The Dark Side is back

The Dark Side is back

Einige Jahre war nun oly-e.de unter Drupal mit einem hellen, freundlichen Layout unterwegs – aber im Titel stand immer noch “Die dunkle Seite”.. Nun, mit dem Umstieg auf WordPress und ein Responsives Layout, kommt der dunkle Hintergrund zurück.

Foren-Urgesteine werden hier nahezu das komplette Ur-Oly-e als Blogbeiträge finden. Die einzelnen Threads sind zu Blogbeiträgen zusammengefasst und können durchsucht werden, so dass wir hier nun eine Geschichte des E-Systems von der E-10 bis zur E-M1III haben. Fast 20 Jahre Kamerageschichte. (Der älteste Post, der hier steht, stammt vom 20.11.2000) Hunderttausende Posts. Fast 36.000 Threads habe ich übernommen.

Im Forumsbereich habe ich das Drupal-Forum konvertiert. Auch dort haben wir schon über 20.000 Posts.

Vor genau 12 Jahren, am 1.11.2008 habe ich das Forum von Stefan übernommen. Eineinhalb Stunden vorher war das noch nicht klar und ich hatte deshalb einen Thread eröffnet, um mich von den Forenten zu verabschieden. Kann man hier lesen. Interessanterweise war auch der November 2015 ein wichtiger Monat – damals wurde der NNTP-Server abgeschaltet. Und jetzt, wieder im November, die Umstellung auf WordPress.

Natürlich wird es anfangs noch hie und da holpern. Das ist immer so – da ist kaum was dran zu machen. Aber ich werde tun,. was geht.

Lasst uns die nächsten 20 Jahre in Angriff nehmen.

Alle, die bei oly-e die letzten Jahre einen Account hatten, einfach bei der Anmeldung auf “Passwort vergessen” gehen und dann bekommt ihr eine Mail mit einem Zugang. (Ausnahme, die, die sich erst die letzten drei Tage angemeldet haben, diese Anmeldungen sind flöten.)

Neu sind jetzt “Community-Funktionen”. Sprich, man kann jetzt innerhalb von oly-e Mitforenten anschreiben. Dazu auf den eigenen Account gehen, dort auf “Nachrichten .- Verfassen” gehen und den Adressaten mit seinem Benutzernamen mit vorangestelltem @ angeben. Und man lädt bei Threads das Bild nicht in ein eigenes Feld, sondern kann es direkt in den eigenen Post laden. Textauszeichnungen gehen nicht mehr mit HTML-Tags sondern richtig komfortabel mit Knöppkes.

Wer lustig ist, kann Schlagworte vergeben.

Und, vor allem, man sieht im eigenen Profil, was man schon gepostet hat, bei welchen Themen man engagiert war und welche Threads man abonniert hat.

Viel Spaß damit.

Über

Ich bin hier der Chef.

Verwendete Schlagwörter: ,

53 Kommentare zu „The Dark Side is back

  1. Herrlich die neue Homepage! Ganz grosses Kino, Reinhard!!! Zwar nicht komplett dunkel, wie früher, aber doch ordentlich. Immerhin bist Du Dir “Wer schreibt schon auf schwarz……) treu geblieben. 😉

    Auch schön die eigenen, alten Beiträge von der uralten Oly Homepage zu lesen… 🙂

  2. Hm,
    das Umfragetool muss noch zählen lernen: gerade eben (2.11. ca. 15:55)
    Total Votes: 10 verteilen sich auf Schampus 6, schön grau 4, alte posts 1, bis Durchblick 1: nää . Wenn ich 6+4+1+1+0 zusammenrechne kommt da 12 raus…. ?-)
    Christine

  3. Sodala, jetzt sind wir also auf the dark side of the moon! Den meisten Forentinnen und Forenten wird das noch was sagen, was Pink Flyod da mal gemacht haben. Toll isses geworden – auch wenn unsereiner Alter sich da natürlich erst mal wieder einfuchsen muss in den neuen workflow. Aber das hält jung. Danke, Reinhard, mal wieder für die Herkulesarbeit, die da dahintersteckt – und die die wenigsten sehen. Höchstens ahnen…
    Und Stefan: Mein Profilbild ändere ich lieber nicht. Das gefällt mir so, wie es vor langer, langer Zeit mal war, noch ganz gut… ;-))

    • Herrlich, Klaus. Deine Frisur gefällt mir.
      Leider war ich nicht helle genug, um zu studieren und begann nach der Schulzeit eine Lehre. So war der Friseurtermin obligatorisch 🙂

      • Hi Stefan, stimmt: Des is meine Moppe aus der Studienzeit. 16 Semester (evangelische) Theologie. Und dann doch kein Pfarrer geworden, sondern Journalist. So kann’s gehen…
        Und jetzt: Oben weniger und unten mehr. Wie vermutlich bei einigen älteren Herrschaften hier im Forum – ohne da irgendjemand zu nahe treten zu wollen… ;-))
        Klaus
        PS: Wollten wir nicht mal telefonieren wegen das internen/externen Stackings? Hab grad Zeit. Wollten eigentlich in Leipzig sein. Aber jetzt ist home-holiday angesagt. Verfluchtes Virus.

  4. Hallo Reinhard,
    so gewohnt und gleichzeitung ungewohnt/neu. Gefällt mit 🙂
    Ich kann nur erahnen, wieviel Arbeit und Zeit hier drin steckt – vielen vielen Dank dafür und
    auf die nächsten 20 Jahre.
    LG und bleib Gesund
    Detlef

  5. Hallo Reinhard,

    als langjähriger Mitleser habe ich jetzt die Gunst der Stunde genutzt, um mich hier anzumelden.
    Die Umstellung ist auf jeden Fall sehr gelungen.
    Hier gefällt mir der Umgangston und das Miteinander allemal besser als im “offiziellen” Forum.

    Grüsse aus dem Norden

    Landus

  6. Hurra, der Umzug ist geschafft … und meine Neu-Anmeldung und Passwortänderung hier auch *freu* :o)))

    Vielen herzlichen Dank, lieber Reinhard, für deine viele Arbeit damit und danke dafür, dass du uns Oly-Begeisterten auch weiterhin ein Forum zum Austausch bietest und uns mit deinem Rat bei all’ unseren Fach-Fragen zur Seite stehst!!!

    Auch wenn ich im Moment leider nicht ganz so viel Zeit fürs Fotografieren und für den Forums-Austausch habe, wie ich gerne hätte, freue ich mich doch immer wieder über die vielen Beiträge aller hier und über die vielen mich bereichernden Kontakte, die auch über das Forum hinaus dadurch für mich entstanden sind!

    Danke schön noch mal dafür an dich, lieber Reinhard, und danke schön auch euch Lieben anderen, die so wertschätzend und freundlich miteinander umgehen, dass es einfach nur ganz große Freude macht, hier reinzuschauen!

    Sonnige Grüße,
    Renate

  7. Hallo Zusammen.

    Der Umzug hat ja super geklappt, vielen Dank Reinhard.
    Jetzt können die nächsten 20 Jahre Bilder posten ja beginnen.

    Bei der Gelegnheit hab ich mir auch mal ein neues Profilbild gegönnt.

    Grüsse von Olaf.

  8. Toll geworden!

    Danke für Deine Mühe und Arbeit, Reinhard. Schick sieht es aus. Und sogar die uralten Beiträge sind wieder da, mit der Suchfunktion ganz gut zu händeln.

    Also, auf die nächsten Jahrzehnte 😉.

    LG
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*