slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9

Upload Filter kommen

Das europäische Parlament hat entschieden und den Voss-Antrag mit ein paar Änderungen durchgewunken. Größte Änderung: Non-Profit-Plattformen, Nachschlagewerke und Unterrichtsmedien sind von der Pflicht zur Filterung ausgenommen. Dieses Forum und die Olypedia kann also weiter existieren. Das kann bei kommerziellen Foren anders auskucken.

Winterpromo Olympus

Olympus hat zwischen dem 1.9. und dem 15.1.2019 eine Promo für die E-M1II und die Pro-Objektive gestartet.

Wer zwischen dem 01.09.2018 und 15.01.2019 eine E-M1 Mark II erwirbt, erhält einen Bonus von 200 €/CHF. Darüber hinaus können Kunden ihrem Einkauf bis zu drei M.Zuiko PRO Objektive (außer 7-14 und 300mm) hinzufügen und weitere 150 €/CHF pro Objektiv sparen. So lassen sich insgesamt bis zu 650 €/CHF Bonus sichern.

Ausführliche Informationen zur Aktion gibt es auf

Work in Progress

Manch einem wird's nicht auffallen, aber ich bin gerade dabei, hier auf oly-e.de wieder ein paar Änderungen einzubauen. So gibt's unter dem Link "Oly-e-paper" gut versteckt in Zukunft mein aktuelles Kursprogramm.
Das Dashboard ist gewaltig erweitert worden. Das fällt allerdings nur Usern auf, die a) nach unten scrollen und b) hier schon Themen gestartet oder kommentiert haben. Die finden jetzt nämlich einen Überblick über ihren eigenen Content.

Foren und Datenschutz - Shit happens.

Ein Wort zum Foto: Das ist Nils Häussler von Olympus auf dem Usertreffen April 2008 in der Toskana. Er steht da am Eingang zur Küche, man sieht, es ist ziemlich eng. Er steht da nicht etwa zum Spaß, sondern weil er natürlich Fotos machen will, damit er hinterher zeigen kann - das war los. In der Küche lief gerade ein Kochkurs ab, den ich dokumentieren sollte. Dazu bin ich dauernd in der Gegend rumgerannt um gute Perspektiven zu kriegen - eben weil es eng war. Also habe ich Herrn Häussler und Herrn Scheuermann aus der Küche hinauskomplimentiert, um freie Bahn zu haben.

Net SE Insolvenz

Seit Juli ist die Net SE insolvent. Diese Firma ist jetzt nicht so sonderlich bekannt, was bekannt ist, sind die Markennamen, die sich die Net SE gesichert hat. Meyer Görlitz, Ihagee, Oberwerth etc.pp. Und sie haben auch dutzendweise alte Objektivnamen schützen lassen: Biotar, Orestor, Telemagor usw....

Olympus-History

Ich habe heute einen Countdown gestartet: Jede Woche fünf Jahre Olympus-Geschichte. Angefangen hat es mit dem Asahi 600x . Nein, kein Luxuszoom, sondern ein Mikroskop aus Rotguss - seinerzeit auch bekannt als "Gunmetal" weil früher Kanonen daraus gegossen wurden.
https://pen-and-tell.de/

Gratis-Photokina-Karten von Olympus

Wer dieses Jahr eine Gratiseintrittskarte für die Photokina haben möchte, sehe sich mal hier um:
https://my.olympus-consumer.com/perspective-playground?olycmp=socp-kina2...
Man muss sich für myolympus registrieren und dem Newsletter zustimmen. Dann bekommt man eine Gratis-Photokina-Karte.

Hier bei oly-e.de gibt's für die Registrierung gar nichts. Nicht mal Freikarten. Nur Schreibrecht im Forum.

Nie mehr Kamera umstellen? Abstimmung zur Sommerzeit.

Die EU befragt gerade ihre Bürger zur Sommerzeit.
https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements
Sommerzeit Ja oder Nein? Wenn Nein, warum nicht, und was dann?

Also wen es schon immer genervt hat, seine ganzen Kameras zweimal im Jahr umzustellen - hier kann man mal seinen Unmut äußern. Spannend ist natürlich, dass diese Umfrage mit DSGVO-Komformität absolut nichts zu tun hat.

Olympus Playground Köln, Photokina

Der Olympus Perspective Playground auf der photokina 2018

Der Olympus Perspective Playground ist ein Ausstellungskonzept mit interaktiven und begehbaren Installationen von international renommierten Künstlern. Nach sechzehn "Spielplätzen" mit mehr als 400.000 Besuchern in ganz Europa präsentiert sich der Playground im September erstmalig direkt auf dem Messegelände der photokina.

Heute: EU Urheberrecht

Heute wird das EU-Parlament darüber abstimmen, ob es die neue Urheberrechtrichtlinie und damit Uploadfilter genehmigt, oder nicht. Sprich: die Politiker stimmen darüber ab, ob es in Zukunft noch eine unabhängige Forenkultur in der EU geben wird - oder nicht.
Es ist nicht mehr viel Zeit. Nur noch wenige Stunden.
https://saveyourinternet.eu/de/

Gott - oder wer auch immer dafür zuständig ist - möge uns vor der Verlagslobby schützen.

#NoUploadFilter

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer