Es war mir eine Ehre

Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 18:28:58 Falk Hallo Olys, es gab da mal ein klassisches Quartett… sie spielten und sie spielten, auch in der schwersten Zeit. Auf der Titanic. (Das Schwesterschiff hieß übrigens Olympic.) Habt ihr den Film gesehen, mit der Winsel-Kate und dem Leo? Das soll wirklich so passiert sein, als das Schiff wegsackte spielten sie bis zum letzen Ende, dann haben sie sich noch einander gesagt: Es war mir eine Ehre mit Ihnen heute abend spielen zu dürfen.” Wer bleibt mit Online bis Stefan den Server ausknipst? FAITH http://www.youtube.com/watch?v=i-ll36koaeY posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 18:53:20 Peter Nennstiel Falk schrieb: > Hallo Olys, > > es gab da mal ein klassisches Quartett… sie spielten und sie > spielten, auch in der schwersten Zeit. Auf der Titanic. (Das > Schwesterschiff hieß übrigens Olympic.) > Habt ihr den Film gesehen, mit der Winsel-Kate und dem Leo? > Das soll wirklich so passiert sein, als das Schiff wegsackte > spielten sie bis zum letzen Ende, dann haben sie sich noch > einander gesagt: Es war mir eine Ehre mit Ihnen heute abend > spielen zu dürfen.” > Wer bleibt mit Online bis Stefan den Server ausknipst? > FAITH > http://www.youtube.com/watch?v=i-ll36koaeY > posted via http://oly-e.de Hallo Falk mal ganz langsam soweit ist es noch nicht. Nicht schon die Flinte ins Korn werfen bevor geschossen wurde. Bei uns in der Fliegerei gibt es ein Sprichwort. Possitiv denken negativ wö¶lben. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Gruss Peter Nennstiel Pro Oly-e.de www.nennstiel-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 19:59:51 Harry Zimmermann Peter Nennstiel schrieb: > Falk schrieb: > >> Hallo Olys, >> >> es gab da mal ein klassisches Quartett… sie spielten und sie >> spielten, auch in der schwersten Zeit. Auf der Titanic. (Das >> Schwesterschiff hieß übrigens Olympic.) >> Habt ihr den Film gesehen, mit der Winsel-Kate und dem Leo? >> Das soll wirklich so passiert sein, als das Schiff wegsackte >> spielten sie bis zum letzen Ende, dann haben sie sich noch >> einander gesagt: Es war mir eine Ehre mit Ihnen heute abend >> spielen zu dürfen.” >> Wer bleibt mit Online bis Stefan den Server ausknipst? >> FAITH >> http://www.youtube.com/watch?v=i-ll36koaeY >> posted via http://oly-e.de > Hallo Falk > mal ganz langsam soweit ist es noch nicht. Nicht schon die Flinte > ins Korn werfen bevor geschossen wurde. > Bei uns in der Fliegerei gibt es ein Sprichwort. Possitiv denken > negativ wö¶lben. Die Hoffnung stirbt zuletzt. > Gruss Peter Nennstiel > Pro Oly-e.de > www.nennstiel-foto.de ganz genau positiv denken….und alle die es nicht abwarten kö¶nnen für die hab ich hier noch ein Spielzimmer…..:-) http://www.zero4.de/cpg/displayimage.php?album=59&pos=0 Gruß Harry posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 23:44:41 Christian Joosten Moin Falk. Am Fri, 31 Oct 2008 17:28:58 +0100 schrieb Falk: > es gab da mal ein klassisches Quartett… sie spielten und sie > spielten, auch in der schwersten Zeit. Auf der Titanic. (Das > Schwesterschiff hieß übrigens Olympic.) > Habt ihr den Film gesehen, mit der Winsel-Kate und dem Leo? Ja, leider. Wenn ich allein schon an das Geheul von Fr. Dion denke, gruselig sowas. Erträglich wurde der Film erst kürzlich dank Mario Barth. > Das soll wirklich so passiert sein, als das Schiff wegsackte > spielten sie bis zum letzen Ende, dann haben sie sich noch > einander gesagt: Es war mir eine Ehre mit Ihnen heute abend > spielen zu dürfen.” Tja scheint so als ob auch an dem Mythos doch nicht all zu viel dran gewesen wäre denn gem. http://www.spiegel.de/spiegel/0 1518 586837 00.html hat es sich ja wohl alles ein ganz klein wenig anders abgespielt. Mal abgesehen davon selbst wenn es so wäre wie du schreibst wer hätte denn davon noch berichten sollen? Und das mir jetzt keiner auf die Idee kommt den Film nochmal neu zu drehen. VG Christian 6 :-(” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 22:09:01 Georg May ….man sich ja auch mal andere Fotografen ansehen – hilft gegen langes Warten:-) http://fishki.net/comment.php?id=18351 lg Georg (der von einer Fortführung des Forums ausgeht!) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 24:34:03 Falk Hallo Olys, noch wer draußen, hier? Sefan hat die Untertassensektion abgetrennt… ähh, Olypedia ist weg, alle Kennzeichnungen NC 1701D Olympiprise” sind weggeschossen aber der Warp-Kern “System” orgelt noch. Haben wir die Bolyorgs überlebt? Gespanntes WARTEN. Viel Grüße Falk …. ich habe übrigens nun nicht den Betreff geändert auch wenn ich es gerne getan hätte… posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 24:44:03 Reinhard Wagner Falk schrieb: > Hallo Olys, > > noch wer draußen, hier? > Sefan hat die Untertassensektion abgetrennt… ähh, Olypedia ist > weg, alle Kennzeichnungen NC 1701D Olympiprise” sind > weggeschossen aber der Warp-Kern “System” orgelt noch. Haben wir > die Bolyorgs überlebt? Commander Kirk ist ausgefallen Spucki übernehmen sie! posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 24:55:01 oliver oppitz Reinhard Wagner schrieb: > Falk schrieb: > >> Hallo Olys, >> >> noch wer draußen, hier? >> Sefan hat die Untertassensektion abgetrennt… ähh, Olypedia ist >> weg, alle Kennzeichnungen NC 1701D Olympiprise” sind >> weggeschossen aber der Warp-Kern “System” orgelt noch. Haben wir >> die Bolyorgs überlebt? > Commander Kirk ist ausgefallen Spucki übernehmen sie! Hallo Pille 😉 noch alle wach? oli posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2008 Uhrzeit: 25:01:02 Falk Hätten wir noch einen Lt. Data fürs Olypedia gehabt… So sitzen wir nun zitternd vor dem Rechner im Kreis und reichen uns die Hand, was immer auch passiert… da fällt mir ein Stück von Juli ein Irgendwann im November muss ich gehn” Schnell abschicken… es ist gleich 00.00 Hoffentlich gibt es einen day after… posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

0 Kommentare zu „Es war mir eine Ehre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*