Oly@Cebit?

Datum: 16.02.2005 Uhrzeit: 18:59:38 Alexander Krause Hat schon jemand was gehö¶rt, obs wieder Cebit-Karten von Olympus gibt? Ich bin am Termine machen für März und da ist mir aufgefallen, dass da ja mal wieder Messe angesagt ist… wenns ein kleines Usertreffen” dort gibt würd ich das ja gerne berücksichtigen. Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.02.2005 Uhrzeit: 21:30:41 Frank Hintermaier Alexander Krause” schrieb: > Ich bin am Termine machen für März und da ist mir aufgefallen > dass da ja mal wieder Messe angesagt ist… wenns ein kleines > “Usertreffen” dort gibt würd ich das ja gerne berücksichtigen. Zur Cebit gehe ich das “Vaterland” verteidigen. In der Eifel in Flecktarn aber mit der E-300 bewaffnet. Nach dem einige Kameraden inzwischen mit recht guten Kompakten aufgerüstet haben habe ich ja nun mit der E-300 mächtig nachgerüstet. Werde mich diesmal endlich auch ans Gruppenfoto wagen kö¶nnen :-)) Die 2.1 Mio Pixel der C-2100uz waren da nicht so optimal. Vielleicht bringst du ja neben ein paar Bildern auch News von der Cebit mit?! :-)) Gruß FRank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.02.2005 Uhrzeit: 21:46:40 Frank Hintermaier Joerg Fimpel-Janning” schrieb; >> Zur Cebit gehe ich das “Vaterland” verteidigen. In der Eifel in >> Flecktarn aber mit der E-300 bewaffnet. > DAS wirft dich in der Statistik ganz schö¶n nach hinten 😉 > Gruß Jö¶rg Hmm stimmt! Brauche halt noch einen newsagent für den PDA der dazu O2-Flatrate-kompatibel ist. :-)) Unser alter Kommandeur war auf jeder WÜ auf der Suche nach einem Net-Zugang da hätte ich mich dann einklinken kö¶nnen. Aber mom ich teste mal das Forum per wap vielleicht klappts… Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.02.2005 Uhrzeit: 21:46:40 Frank Hintermaier Joerg Fimpel-Janning” schrieb; >> Zur Cebit gehe ich das “Vaterland” verteidigen. In der Eifel in >> Flecktarn aber mit der E-300 bewaffnet. > DAS wirft dich in der Statistik ganz schö¶n nach hinten 😉 > Gruß Jö¶rg Hmm stimmt! Brauche halt noch einen newsagent für den PDA der dazu O2-Flatrate-kompatibel ist. :-)) Unser alter Kommandeur war auf jeder WÜ auf der Suche nach einem Net-Zugang da hätte ich mich dann einklinken kö¶nnen. Aber mom ich teste mal das Forum per wap vielleicht klappts… Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.02.2005 Uhrzeit: 20:39:21 Robert Schroeder Hi Volkhart, Volkhart Baumgärtner schrieb: > Also, in Kabul wurde sehr viel photographiert. Fast ausschließlich > mit P&S-Kameras (auch ich), denn was Grö¶ßeres kann man im normalen > Dienst schlecht dauernd mit sich herumtragen. Allerdings gibt es > einen Befehl, daß die Verwertungsrechte an den Bildern > ausschließlich beim Dienstherrn liegen, da sie im Einsatz ja > zwangsläufig alle während der Dienstzeit gemacht werden […] sehr praktisch für den Dienstherrn, mö¶chte man meinen. Grüße, Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.02.2005 Uhrzeit: 23:20:34 Volkhart Baumgärtner Hallo Robert, > sehr praktisch für den Dienstherrn, mö¶chte man meinen. Naj, aber dem geht es grundsätzlich wohl weniger darum, daß er die Bilder – von denen er im Übrigen nur die allerwenigsten je zu sehen bekommt – selbst verwerten mö¶chte (dafür gibt’s ja dort auch offizielle Photographen), als darum, daß keiner welche an Presse, TV etc. verkauft. Grüße aus Franken! MtFbwy, Volkhart ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*