Pixelmapping erzwingen”?”

Datum: 11.05.2002 Uhrzeit: 10:50:34 aljenimago Gestern nacht (Außenaufnahmen ohne Blitz im Licht einer Baustellenlampe) ist mir ein fieser Pixel aufgefallen, natürlich genau dort, wo sich die Linien der goldenen Teilung kreuzen *würg*. Die E-10 macht ja Pixelmapping, nachdem ein Satz Batterien leergesaugt wurde… aber sonst? Wie kann ich die Kamera dazu bringen, mir schnell mal eben” die toten Pixel “wegzumappen”? (Ob es geht?…) Und überhaupt was nützt diese Pixelmapping wenn sowieso tote bzw. hot-pixel auftauchen? Sorry für die Handbuch-Fragen das PDF-Handbuch habe ich mir erst gestern ausgedruckt und bin noch nicht durch 😉 (auf dem Bildschirm Manuals zu lesen ist nicht ganz mein Ding…) gruß aljen posted via http://oly-e.de” e10.german 9357 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.05.2002 Uhrzeit: 11:21:23 Michael Hallo aljenimago, > Die E-10 macht ja Pixelmapping, nachdem ein Satz Batterien > leergesaugt wurde… aber sonst? Wie kann ich die Kamera dazu > bringen, mir schnell mal eben” die toten Pixel “wegzumappen”? > (Ob es geht?…) Und überhaupt was nützt diese Pixelmapping > wenn sowieso tote bzw. hot-pixel auftauchen? ich habe bemerkt daß die E10 immer dann Pixelmapping macht wenn ich die Akkus über eine längere Zeit (über Nacht) rausnehme. Probier das doch mal aus. Ach ja wie wäre es wenn Du mit Deinem richtigen Namen hier auftreten würdest? Michael posted via http://oly-e.de” e10.german 9358 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.05.2002 Uhrzeit: 11:32:33 Marcel Baer Lieber Aljen aljenimago schrieb: > > Die E-10 macht ja Pixelmapping, nachdem ein Satz Batterien > leergesaugt wurde… aber sonst? Wie kann ich die Kamera dazu > bringen, mir schnell mal eben” die toten Pixel “wegzumappen”? > (Ob es geht?…) Und überhaupt was nützt diese Pixelmapping > wenn sowieso tote bzw. hot-pixel auftauchen? Nimm die Batterien/Akkus für ein paar Minuten raus. Steck sie wieder rein. Kamera einschalten und schon startet das Pixelmapping. Sucher und Objektiv schliessen!!! > Sorry für die Handbuch-Fragen das PDF-Handbuch habe ich mir erst > gestern ausgedruckt und bin noch nicht durch 😉 (auf dem > Bildschirm Manuals zu lesen ist nicht ganz mein Ding…) Steht auch nichts drin. Gruss Marcel” e10.german 9361 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2002 Uhrzeit: 10:39:24 aljenimago Danke an Dich und Marcel für die Tipps. Schade, hätte ja sein kö¶nnen 😉 > Ach ja, wie wäre es wenn Du mit Deinem > richtigen Namen hier auftreten würdest? So wie Du? SCNR Im Ernst: Es treten in diesem Forum Menschen unter Realnamen, Nicknamen, Vornamen und vermutlich auch erfundenen Namen auf. Ich kann mir ggf. was ausdenken, falls ein genereller Zwang besteht. (In diesem Falle gehe ich aber eher woanders hin.) Es reicht, daß ich im Usenet unter dem Realnamen poste, wie es sich gehö¶rt. aljenimago” kannst Du immer noch ausfindig machen ist in jeder besseren Suchmaschine ganz oben 🙂 gruß aljen posted via http://oly-e.de” e10.german 9373 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2002 Uhrzeit: 14:18:44 Hermann Brunner aljenimago schrieb: > (…..) Es treten in diesem Forum Menschen unter Realnamen, > Nicknamen, Vornamen und vermutlich auch erfundenen Namen auf. > Ich kann mir ggf. was ausdenken, falls ein genereller Zwang besteht. > (In diesem Falle gehe ich aber eher woanders hin.) Es reicht, daß > ich im Usenet unter dem Realnamen poste, wie es sich gehö¶rt. (…..) Hallo aljen” – oder wer immer dahinter steht nicht ganz richtig beobachtet – es treten hier FAST ALLE unter Ihren Realnamen auf. Und ich muß gestehen ich verstehe immer noch nicht welches Problem Dich damit plagt. Du gibst doch hier lediglich ein paar Fragen Meinungen technische Details ein paar Tipps zur Fotografie zum Besten – also lauter Dinge wo ich einfach nicht verstehen kann WARUM man nicht dazu sagen sollte WER man ist… Du offenbarst Doch keine Geheimnisse aus Deinem Seelenleben wenn du hier postest daß du bei der E-20 statt dem S-Modus lieber den A-Modus nimmst wenn Du Gänseblümchen fotografierst…. (;-) Mitreden aber seine Identität nicht preisgeben wollen das hat für mich immer noch was “überängstliches” oder was “verklemmtes” an sich – sorry aber so sehe ich das. Gruß Hermann Brunner PS.: Verstehe mich in einem Punkt bitte nicht falsch: Deine BEITRÄGE fand ich bisher alle prima – nur Deine “Ängste” die kann ich nicht verstehen…” e10.german 9377 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*