Suche Zubehö¶r

Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 13:04:09 Guido Baumhoff Hi, für meine neue E-100 RS benö¶tige ich noch ein wenig Zubehö¶r, wobei ich mir nicht sicher bin, welches wirklich notwendig ist. Einmal denke ich an eine Speicherkarte und zum zweiten an ein gutes Lade- und Entladegerät mit entsprechenden Akkus. Kö¶nnt Ihr mir Empfehlungen dazu geben? Am besten mit genauer Produktbezeichnung. Mein Budget lässt noch DM 350,- zu 😉 Oder habt Ihr noch andere Empfehlungen? Sollten es besser SM Karten oder CF sein? Mit 64 oder 128 MB? Welches Akku Ladegerät unterstützt auch das vollständige Entladen und wird am besten auch noch gleich mit 1800 Akkus ausgeliefert? Vielen Dank im voraus! Gruß Guido e100rs.german 3366 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 13:31:02 olaf.wieder Guido Baumhoff schrieb: > Hi, > für meine neue E-100 RS benö¶tige ich noch ein wenig Zubehö¶r, wobei ich > mir nicht sicher bin, welches wirklich notwendig ist. Einmal denke ich > an eine Speicherkarte und zum zweiten an ein gutes Lade- und > Entladegerät mit entsprechenden Akkus. Kö¶nnt Ihr mir Empfehlungen dazu > geben? Am besten mit genauer Produktbezeichnung. Mein Budget lässt noch > DM 350,- zu 😉 Oder habt Ihr noch andere Empfehlungen? Sollten es > besser SM Karten oder CF sein? Mit 64 oder 128 MB? Welches Akku > Ladegerät unterstützt auch das vollständige Entladen und wird am besten > auch noch gleich mit 1800 Akkus ausgeliefert? > Vielen Dank im voraus! > Gruß Guido Hallo Guido, ich habe zum Laden und Entladen den ChargeManager 2010 von Conrad im Einsatz. Meiner Meinung nach gibt es zur Zeit nix besseres zur optimalen Akkupflege. Schau mal bei www.conrad.de nach und suche nach chargemanager. Da wirst Du geholfen. An Akkus habe ich zwei Sätze Friwo 1800 mAh im Einsatz zusätzlich zu den Original Olympus Akkus. Der ChargeManger hat damit erwartungsgemäß keine Probleme. Gruß Olaf — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3367 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 14:27:48 Carsten Guido Baumhoff schrieb: > Hi, > für meine neue E-100 RS benö¶tige ich noch ein wenig Zubehö¶r, wobei ich > mir nicht sicher bin, welches wirklich notwendig ist. Einmal denke ich > an eine Speicherkarte und zum zweiten an ein gutes Lade- und > Entladegerät mit entsprechenden Akkus. Kö¶nnt Ihr mir Empfehlungen dazu > geben? Am besten mit genauer Produktbezeichnung. Mein Budget lässt noch > DM 350,- zu 😉 Oder habt Ihr noch andere Empfehlungen? Sollten es > besser SM Karten oder CF sein? Mit 64 oder 128 MB? Welches Akku > Ladegerät unterstützt auch das vollständige Entladen und wird am besten > auch noch gleich mit 1800 Akkus ausgeliefert? > Vielen Dank im voraus! > Gruß Guido Hallo Guido, nimm Dir eine Stunde Zeit und bemühe mit den entsprechenden Begriffen die Suchmaschine! Falls dann noch Fragen offen seien sollten, gerne wieder hier. Nichts für Ungut Gruss Carsten — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3370 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 14:35:30 Guido Baumhoff Hi Carsten, nichts für ungut 😉 Habe sämtliche Beiträge offline und durchforsche diese i. A. nach entsprechenden Beiträgen. Der Hinweis von Olaf auf den Chargemanager 2010 ist gut, danke, allerdings sind 200,- DM doch ein wenig viel für mein Budget. Gibt es günstigere Ladegeräte für NiMH Akkus, welche auch Entladen kö¶nnen und bis 1800 mAH tauglich sind? Welches Speichermedium ist sinnvoller? SM oder CF, bzw. als blutiger Anfänger in Sachen Digital-Kamera für mich empfehlenswerter? Preislich tuen die beiden sich nicht so viel, glaub ich, wie sieht es z. B. mit dem Stromverbrauch aus? Vielen Dank im voraus! e100rs.german 3372 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 15:09:25 Norbert W. Hi Gido, ich empfehle Ansmann Powerline 4, Sanyo Twicell Akkus sollten noch besser sein als die Ansmann 1800, wegen hö¶herer Volt” kann aber nicht erklären warum… Gruß Norbert posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3373 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 15:18:47 Wolff Guido Baumhoff schrieb: > Welches Speichermedium ist sinnvoller? SM oder CF, bzw. als blutiger > Anfänger in Sachen Digital-Kamera für mich empfehlenswerter? Preislich > tuen die beiden sich nicht so viel, glaub ich, wie sieht es z. B. mit > dem Stromverbrauch aus? > Vielen Dank im voraus! Hallo Guido Du kannst SM und CF beliebig kombinieren. Die Preise sind fast identisch, falsch machen kannst Du nix. SM-Karten gibt es bis 128 MB, CF-Karten habe ich bis 512 MB gesehen ( ohne die Microdrives, für die es keine offizielle Empfehlung von Olympus gibt.) Viel hilft viel, auch bei Speicher. Gruß Wolff — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3375 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 17:47:38 Ulli Hallo Guido, warum ein Ladegerät? Das Oly funzt doch prima und ich habe damit nie Probleme gehabt. Lädt auch wunderbar die 1800er GP. Laß die Akkus so lange in der CAM, bis sie abschaltet. Sind dann zwar noch nicht ganz leer, aber der Memoryeffekt stellt sich bei MiMh nicht ein. Zu den Speichern: Ich würde immer zu CF greifen, weil die dünnen SM-Plätzchen doch sehr empfindlich sind, wenn sie oft ausgewechselt werden. Überleg Dir doch mal die Anschaffung eines MD. Preislich gehen sie auch stark nach unten und Du hast jede Menge PLATZ! Gruß Ulli — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3378 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 18:32:51 HPR Guido Baumhoff schrieb: > Hi, > ein gutes Lade- und > Entladegerät mit entsprechenden Akkus. Kö¶nnt Ihr mir Empfehlungen dazu Welches Akku > Ladegerät unterstützt auch das vollständige Entladen und wird am besten > auch noch gleich mit 1800 Akkus ausgeliefert? Hallo Guido, habe mit dem Ansmann Powerline 6 gute Erfahrungen gemacht. Lädt 1800 er problemlos. Ist laut Service Hotline von Ansmann bis 2000 mAh ausgelegt. Entladefunktion ebenfalls problemlos. Jede der 6 Ladezonen ist einzeln über Microprozessorsteuerung überwacht. Habe Gerät inkl. 6 1500 er Ansmann Akkus für DM 129,00 bei Conrad gekauft. Viel Erfolg HPR — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3380 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2001 Uhrzeit: 23:24:35 Otto Fischer Guido Baumhoff schrieb: > Hi, > für meine neue E-100 RS benö¶tige ich noch ein wenig Zubehö¶r Hallo Guido; ich persö¶hnlich würde das Akkuladegerät auf später verschieben, das Original Lg. funktioniert zuverläßig. Kaufe Dir noch zwei Sätze Akkus, ich selbst habe Gp und Ansmann, wobei die 1800er Ansmann etwas zu straff in der E100 sitzen. Dies kö¶nnte aber im Rahmen der Fertigungstoleranz sein. Einfach mal ausprobieren. Zu den Speicherkarten; im SM Slot würde ich eine 128er Karte benutzen und den CF Slot kannst Du wahlweise mit dem IBM MD 340 MB, 540MB, oder 1GB, je nach Finanzlage bestücken. Behalte Dir aber unbedingt ein Rückgaberecht dafür vor, oder teste es gleich beim Händler. Wie Du weißt empfiehlt Olym. den Gebrauch des MD nicht.Manchmal funzt´s manchmal nicht. (siehe Suchmaschine) Der SM Slot unterstützt lt. Oly. bis zu 128MB Karten, beim CF Slot sollte es eigentlich egal sein, da die CF Cards den Controller integriert haben. Also je mehr Kapazität desto besser. gruß Otto Fischer http://www.ottofiwo.de/ — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3384 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.12.2001 Uhrzeit: 19:54:35 Nils hallo! ich habe das lade- entladegerät von www.elv.de für 25,- dm. einfach super! lädt akkus in 4 stunden. außerdem ist ein autoladekabel dabei und es kann als netzteil verwendet werden. ich bin hochauf begeistert. mfg nils — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3402 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*