Camedia E-20 kleben

Datum: 04.10.2008 Uhrzeit: 19:53:28 Lothar Harz Guten Abend Freunde, an meiner E-20 hat sich ein kleines Stück der Kunststoffumhüllung abgelö¶st, ich konnte es wieder finden. Von vorne auf die Kamera gesehen ist die Unfallstelle” direkt rechts von der Fernbedienungs-/Selbstauslö¶ser-Anzeige geht also um die Ecke. Das Teil ist etwa gleich groß wie das dunkelrote Abdeckglas der Anzeige. Mit was würdet Ihr das ankleben: UHU? Patex? oder Sekundenkleber? Letzterer dünnflüsig oder fester? Ich freue mich auf Eure Ratschläge am meisten auf die von Leuten die Ähnliches schon einmal probiert haben! Ich wünsche einen guten Abend und einen schö¶nen Sonntag! Freundliche Grüße aus Niederbayern Lothar posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2008 Uhrzeit: 23:10:35 Engelberger Hallo, wenn das Teil genau passt kann man Sekundenkleber nehmen. Ansonsten gibt es im Modellbau extra PVC-Kleber. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2008 Uhrzeit: 17:59:45 Lothar Harz Engelberger schrieb: > Hallo, > > wenn das Teil genau passt kann man Sekundenkleber nehmen. > > Ansonsten gibt es im Modellbau extra PVC-Kleber. > > Gruß > > Ralf > Danke Ralf, ich habe Sekundenkleber genommen, aber beim leichten Andrücken ist das Teil der Belederung” teilweise zerbrö¶selt. Ich werde mal Olympus kontaktieren. Die E-20 hat damals fast 6000 DM gekostet das darf doch nicht wahr sein! Gruß Lothar posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2008 Uhrzeit: 8:16:36 Ralf Engelberger Hallo, ist die Funktion eingeschränkt? Wenn nein, lass stecken. Das rentiert nimmer. in 3 Jahren ist die E-3 für 250 Eur. zu haben. Die Zeiten in den man die Kamera fast nahtlos gegen eine Neue tauschen konne (Nikon F) sind definitiv vorbei. Narben an der Kamera zeugen vom Gebrauch. Einige meiner alten Narbengesichter zieren meine Vitrine (hätte keiner mehr was für gegeben). Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2008 Uhrzeit: 14:22:20 Lothar Harz Hallo Ralf, genau an der Stelle ruht mein Zeigefinger. Jetzt habe ich das Loch mit den Brö¶seln und Sekundenkleber wieder aufgefüllt. Das Anfassgefühl ist wieder einigermaßen o.k. Jetzt kann ich mir vorstellen, wie Mumien restauriert werden! In meinen Vitrinen drängen sich viele Mineralien, und die E-20 geht noch prima, was Neues ist für mich unerschwinglich. Ich habe günstige Blitze übers Forum gefunden, Weitwinkel und Televorsatz sind da. Ein 62mm-Filter habe ich entglast und werde da eine Optik als Vorsatzlinse hineinbasteln. Sehr schö¶n ist der Halbmond, wenn er über ein 1040mm/f=8 Fernrohr (freie ö–ffnung 130mm) und ein Projektionsokkular von 40 mm den Sucher füllt. Jetzt will ich noch noch aus vorhandenen Optiken kürzere Fernrohre machen, die sich leichter transportieren lassen. Und eine gebrauchte E-1 wird irgendwann doch noch bezahlbar, trotz Neuer Armut”. Es grüßt Lothar posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2008 Uhrzeit: 14:31:17 Reinhard Wagner Lothar Harz schrieb: > Und eine gebrauchte E-1 wird irgendwann doch noch bezahlbar, > trotz Neuer Armut”. Das Bittere: die E-1 ist nicht das Problem: die Glaserrechnung ist’s die wirklich schmerzt… Grüße Reinhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2008 Uhrzeit: 19:30:02 Ralf Engelberger Hallo, mir gehts ähnlich. (Die E-500 wird einem ja inzwischen nachgeworfen). Hat die Kamera echt nicht verdient. Meine E-500 bleibt. Bin vollauf zufrieden damit. Als Glas habe ich jetzt ein Kitobjektiv 14/50 (aber das 3,8er) von Panaleica (250 Euro bei E-Bay). Am Wochenende wird es ausprobiert. Bin mal gespannt. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2001 Uhrzeit: 19:57:18 Stefan Hendricks, oly-e.de Ach Leute, was soll den das? Das ist eine klare Frage zu Software. Nicht nur, dass dies das falsche Forum ist (e.software gibt es auch noch), nein, den selben Beitrag finden wir auch nochmal in e100rs.german. Also, bessere Dich 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2001 Uhrzeit: 24:24:49 Thomas A. Gietl Stefan Hendricks oly-e.de” schrub zurecht > Also bessere Dich 😉 Ooopsie 😉 Schulligung! Jetzwodudassagstistesmirauchaufgefallen. Thomas Auf dem Wege der Besserung ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*