E-1: Zahl der Ausloesungen

Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 18:56:45 Ulrich Anbieter von gebrauchten E-1ern werben häufig mit der (geringen) Zahl von Auslö¶sungen. Wie kann man das feststellen – und sind diese Angaben glaubwürdig? Oder ist es mö¶glich, den ‘Tacho’ zurückzustellen (wenn ja, kommt es mir nicht auf das WIE an!!)? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 19:03:50 Manfred Paul Am Tue, 24 Jul 2007 18:56:45 +0200 schrieb Ulrich: > Anbieter von gebrauchten E-1ern werben häufig mit der (geringen) > Zahl von Auslö¶sungen. Wie kann man das feststellen – und sind > diese Angaben glaubwürdig? Oder ist es mö¶glich, den ‘Tacho’ > zurückzustellen (wenn ja, kommt es mir nicht auf das WIE an!!)? Hallo Ulrich, mir ist es bereits passiert, dass die E-1 eine Nacht ohne Akku auskommen musste. Ergebnis: Sie hatte alles vergessen – auch die Zahl der Auslö¶sungen (zurück auf Default). Das passiert sicher nicht Jedem aber die Angabe der Auslö¶sungen ist mit Vorsicht zu geniessen. (Ich will ausdrücklich *keinem* Verkäufer Vorsatz unterstellen) Übrigens ist meine E-1 nicht verkäuflich 🙂 — Viele Grüsse Manfred http://manfred-paul.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 19:13:45 Ulrich Hallo, Manfred, danke für die schnelle Antwort! Auch wenn also diese Angaben nicht immer korrekt sein mö¶gen – wie kann man sie feststellen? Immerhin geben sie einen Hinweis auf eine MINDESTZAHL von Auslö¶sungen! Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 19:31:54 Manfred Paul Am Tue, 24 Jul 2007 19:13:45 +0200 schrieb Ulrich: > Auch wenn also diese Angaben nicht immer korrekt sein mö¶gen – wie > kann man sie feststellen? Immerhin geben sie einen Hinweis auf > eine MINDESTZAHL von Auslö¶sungen! schau mal hier: http://olypedia.de/Tastenkombination#versteckte_Informationen_abfragen — Viele Grüsse Manfred http://manfred-paul.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 19:34:04 Peter Schö¶ler Am Tue, 24 Jul 2007 19:13:45 +0200 schrieb Ulrich: > Hallo, Manfred, > danke für die schnelle Antwort! > Auch wenn also diese Angaben nicht immer korrekt sein mö¶gen – wie > kann man sie feststellen? Immerhin geben sie einen Hinweis auf > eine MINDESTZAHL von Auslö¶sungen! > Ulrich Hallo Ullrich, guckst du hier: http://www.olypedia.de/Tastenkombination#versteckte_Informationen_abfragen Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 19:51:47 Ulrich Danke an alle – alles klar! Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.07.2007 Uhrzeit: 20:24:38 Karl Hauser Also ich glaube schon, dass diese Zahl recht vertrauenswürdig ist (mit der Ausnahme, die Manfred geschildert hat). Neben der Zahl der Auslö¶sungen sagt sicher auch der Zustand der Belederung etwas über die Nutzung aus. Ansonsten glaube ich sehen diese neuen Kameras länger wie neu” aus als z.B. die alten OMs. Deren Metalloberfläche (oder bei schwarzen Exemplaren die Lackierung) war da offensichtlich anfälliger für Kratzer etc. Andererseits eine 10 Jahre alte E-1 hat ja noch niemand gesehen (falls in 10 Jahren überhaupt noch eine in Verwendung ist). Grüße Karl Ulrich schrieb: > Danke an alle – alles klar! > Ulrich > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2007 Uhrzeit: 11:47:47 Friedrich Hö¶per Karl Hauser schrieb: > ….Andererseits, eine 10 > Jahre alte E-1 hat ja noch niemand gesehen (falls in 10 Jahren > überhaupt noch eine in Verwendung ist)…. das will ich doch stark hoffen, daß ich meine E1 in 10 Jahren noch benutzen kann ! Meine OM1 ist schließlich mindestens 30, die 2SP mindestens 20 und werden immer noch benutzt – warum soll die E1 in 10 Jahren schlechtere Bilder als heute liefen ? und ob ich mir den E1-Nachfolger leisten kann/will/werde, steht noch in den Sternen ! Gruß Friedrich 4 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2007 Uhrzeit: 14:01:42 Oliver Ich habe meine erste OM-2 (alt) zwar auch fast 30 Jahre lang benutzt, aber nur weil sich da 30 Jahre lang der Sensor (sprich die Filme) entwickelt hat. Meine E-1 werde ich nach dem Kauf der E-3 wohl nicht mehr oft zum fotografieren in die Hand nehmen. Das war ein Grund auch digital wieder bei Olympus einzusteigen: es kommt auf die Objektive an, die Gehäuse werden wechseln. Oliver — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2007 Uhrzeit: 23:09:11 Peter Baumbusch Wir schweifen zwar vom Thema ab, aber meine OM2 hat auch 30 Jahre auf dem Buckel und bei der OM2sp sind’s sicher auch schon 20. Mit dem Einzug der E-10 kamen die beiden nur noch selten zum Einsatz und seit die E-1 im Haus ist eigentlich gar nicht mehr. Meine erste, 10 Jahre alte Digi mit VGA-Auflö¶sung steht auch nur noch in der Vitrine, ebenso wie deren Nachfolger. Ledigich die E-10 nehme ich bei gelegentlichen Auftragsarbeiten als Backup mit, wobei sie noch nie in der Funktion als Backup zum Einsatz kam. Ob die E-1 im 10 Jahren benutzt wird zweifle ich an. Erstens altert der Chip, wie die ganze Elektronik. Bei den OM’s habe ich ja zwischen durch mal den Film gewechselt. Ein 30 Jahre alter Film ist sicher auch nicht mehr auf der Hö¶he seine Zeit. Zweitens wird es in 10 Jahren keine Ersatzteile mehr geben. Wie hier schon zu lesen was, sieht es ja bei der E-10 schon schlecht aus, aber vielleicht gibt es ja mal einen E-Doktor der den OM-Doktor ablö¶st. Gruß Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.07.2007 Uhrzeit: 11:34:33 Friedrich Hö¶per OK, wenn der Chip ein Verfallsdatum hat, mag es sein, daß die Ablö¶sung der E1 doch früher kommt – ansonsten reicht mir der Funktionsumfang der E1 vermutlich noch sehr lange aus; und mit den 5MP kann ich eigentlich ganz gut leben. Warten wir mal ab, was die E1x (oder wie auch immer sie heißen mag) bringt und was sie kostet. Und wenn dann d e r e n Nachfolger in Sicht ist, ist mein Sparschwein vielleicht auch wieder so fett, daß ich beim Ausverkauf” der E1x zuschlagen kann ! Gruß Friedrich 9 posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*