Danke Euch fuer Euren Input

Datum: 12.03.2005 Uhrzeit: 10:11:27 Yvonne Steinmann Liebe OlyanerInnen Danke für die Anregungen. Ich werde also noch das eine oder andere Dingens testen. Bei uns in der Schweiz gibt’s die Firma Littlebit, von denen habe ich mir eins angeschaut (Razor Z81), das hat ein schö¶nes Display, dessen Qualitäten aber nur bewundern kann, wer direkt davor sitzt (horizontal oder vertikal verschieben ist nicht, sonst sieht das Bild wieder ganz anders aus). Auch stellte es in der Auflö¶sung verkleinerte Bilder unbefriedigend dar (Farbverläufe wurden zu Treppen). Bei den Originalbildern war das kein Problem. Sonst hätte ich das Notebook praktisch gekauft gehabt – für die angebotene Konfiguration war der Preis top. Jetzt hab ich mit den Leuten von Mega-Shop (das ist hier so ein Mittelding zwischen Discounter und Fachhandel) Kontakt aufgenommen, die bauen auch Notebooks auf Kundenwunsch zusammen, wie Littlebit, und zu gleich guten Preisen. Und da wurde mir eben dieses mit der Auflö¶sung WUXGA (1900 x 1200, Aufpreis CHF 79.-) als Alternative zum WXGA+ angeboten. Leider eben ohne Betrachtungsmö¶glichkeit der laufenden Displays – das kann ich allerdings zur Ansicht bestellen. Ich werde das mal tun, aber laut Euren Aussagen ist wohl 1400×1050 ausreichend. Ich lass mich mal überraschen! Herzlichen Dank und weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.03.2005 Uhrzeit: 14:22:06 Wolfgang Teichler Hallo Yvonne! 1900×1200 ist am Notebook (selbst mit dem unüblichen 17-Display) zuviel. Ich hatte mal 1 Woche einen Dell zum testen – der ging ganz schnell zurück. Die x1050 kennst du ja von meinem HP beim Usertreffen. Wenn die Firma tatsächlich Notebooks assembled versuche eines mit “Wide-View”-Display zu kriegen. Gruß Wolfgang Teichler posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.03.2005 Uhrzeit: 15:47:40 Yvonne Steinmann Hallo Wolfgang Ja, Dein Notebook gefiel mir sehr gut, auch aus dem Grund, weil wir zu viert drum herum sassen und genüsslich Deine Bilder anschauen konnten, ohne Verrenkungen oder Kö¶pfe zusammen zu stossen ;-). Liebe Grüsse Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.03.2005 Uhrzeit: 16:46:32 Rainer Fritzen Hallo Wolfgang, kannst Du kurz genauer erklären, warum der Dell zurückging? Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.03.2005 Uhrzeit: 4:52:11 Dieter Brott Moin ich habe den Qosmioe10 von Toshiba mit Aulö¶sung 1024 x768 ..Der Schlepptop ist zwar sau teuer aber der Bildschirm erste Sahne . Es gibt in dieser Preisklasse nix besseres. siehe auch Chip Bildschirm 100% die nächsten Geräte sind so um die 65%. Anschauen lohnt. Gruß Dieter Brott — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*