Idee Galleria!

Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 8:23:36 Stefan Hendricks / oly-e.de Hallo liebe Zielgruppe, wäre es eine Idee, die Galleria derart zu erweitern, dass Jeder einen kurzen Kommentar zu den Bildern schreiben kann? Etwas in der Art hat schonmal jemand vorgeschlagen, ich habe dies damals mit Verweis auf fotocommunity.de abgelehnt. Ich stelle mir dies derart vor, dass in der normalen Übersicht (also dort, wo die techn. Daten zum Bild angezeigt werden) im Anschluss die Kommentare stehen (aber nur kurze, etwa 250 Zeichen / 3 Zeilen). Eingegebene Kommentare werde dem Fotografen per eMail zugestellt, so dass er auf evtl. Fragen eingehen kann. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 8:28:51 Petra tolle Idee!!! Dir fällt aber auch immer wieder etwas neues ein. Super Service Danke sagt Petra — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 8:49:12 Kritiker > wäre es eine Idee, die Galleria derart zu erweitern, dass > Jeder einen kurzen Kommentar zu den Bildern schreiben kann? > Etwas in der Art hat schonmal jemand vorgeschlagen, ich habe Hallo Stefan, ich finde dass eine schö¶ne Anregung, weil dann die Themen wieder eher in Richtung Fotografie gelenkt werden. Der Fotograf sollte vielleicht auch gleich beim Einschicken des Fotos einen ersten Kommentar abgeben kö¶nnen, um die besonderen Umstände, zum Motiv erklären kö¶nnten. Andererseits besteht natürlich die Gefahr, dass das ganze ausartet, oder dass viele sich nicht mehr trauen ihre Fotos einzuschicken, weil sie die Kritik fürchten. Du weißt ja, wie manche auf Kritik reagieren…:-))) Kritiker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:02:20 Kritiker > wäre es eine Idee, die Galleria derart zu erweitern, dass > Jeder einen kurzen Kommentar zu den Bildern schreiben kann? Hallo Stefan, man kö¶nnte doch auch so was wie eine Punktebewertung machen. 1. Gestaltung 2. Ausdruck 3. technische Ausführung 4. usw. Dann kö¶nnte man in sehr kompakter Weise darstellen, wie das Foto von den Mitgliedern gesehen wird. Kritiker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:07:22 Stefan Hendricks / oly-e.de > man kö¶nnte doch auch so was wie eine Punktebewertung machen. > > 1. Gestaltung > 2. Ausdruck > 3. technische Ausführung > 4. usw. > > Dann kö¶nnte man in sehr kompakter Weise darstellen, wie das > Foto von den Mitgliedern gesehen wird. Da bin ich strikt gegen, da die Galleria einzig und allein den Ansatz verfolgt, die Fähigkeiten (im positiven sowie im negativen Sinne) der Kameras zu dokumentieren, es geht hier nicht um einen Fotowettbewerb”. Es werden zwar (wohl aufgrund des Stolzes der Fotografen) mehr gelungene als misslungene Fotos eingeschickt aber ich mö¶chte das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Weiterhin besteht die Gefahr des Missbrauchs. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:12:23 Dirk Wächter Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Hallo liebe Zielgruppe, > wäre es eine Idee, die Galleria derart zu erweitern, dass > Jeder einen kurzen Kommentar zu den Bildern schreiben kann? Sogar eine Superidee! Somit bekommt die Galleria doch noch den (oft gewünschten) Fotowettbewerbscharakter! Aber Stefan, ich hätte da gleich noch einen Vorschlag. Wie wärs, wenn auch nachbearbeitete Fotos (ausgenommen Fotomontagen oder nur Auschnitte), die natürlich als solche gekennzeichnet sein müßten, hier mit aufgenommen werden würden. Ich denke da auf jeden Fall an Tonwertkorrektur (!!!), Schärfen oder selektives Weichzeichnen (gegen partielles Rauschen). Der Fotograf kö¶nnte seine Nachbearbeitung” ja gleich mit angeben! Um es nochmal zu unterstreichen: Ich meine mit Nachbearbeitung nur >OPTIMIEREN< nicht >verfälschen<. Der Grund hierfür ist dass nach meinem Empfinden die E-10 gerade insachen Kontrast und Sättigung (bei Einstellung normal) oft schwächelt. Ich vermeide aber auf Einstellung zu gehen (wobei ja auch schon “verändert” ist) da die dort gemachte Nachbearbeitung nicht kontrollierbar ist und eben auch zu unkontrollierten und vorallem irreparablen Tonwertabrissen führt. Ein positiver Nebeneffekt ist sogar noch dass Fotos die mit (z.B. ORIGINAL) gekennzeichnet sind dadurch doppelt hochwertig sein würden. So nach dem Motto: “Was das hat die E-10 so ausgespuckt? Klasse!” Was hältst Du von dem Vorschlag. Kompliziert dürfte das doch nicht sein. Gruß. Dirk. posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:13:15 Stefan Hendricks / oly-e.de > Weiterhin besteht die Gefahr des Missbrauchs. In diesem Zusammenhang nochwas: Das Schreiben von Kommentaren wird nur mit gültiger eMail-Adresse mö¶glich sein! Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:13:39 Kritiker Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Da bin ich strikt gegen, da die Galleria einzig und allein > den Ansatz verfolgt, die Fähigkeiten (im positiven sowie im > negativen Sinne) der Kameras zu dokumentieren, es geht hier > nicht um einen Fotowettbewerb”. Da kö¶nntest Du recht haben. Aber die Fähigkeiten der Kamera sind doch konstant! Da verstehe ich den Sinn im Zusammenhang mit den Fotos nicht so ganz? Gruß Kritiker posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:18:07 Stefan Hendricks / oly-e.de > Sogar eine Superidee! Somit bekommt die Galleria doch noch > den (oft gewünschten) Fotowettbewerbscharakter! Nein, genau das soll nicht Ziel sein, habe ich gerade in einem FollowUp zu Kritikers” Posting schon geschrieben. > ich hätte da gleich noch einen Vorschlag. Wie wärs wenn auch > nachbearbeitete Fotos (ausgenommen Fotomontagen oder nur > Auschnitte) die natürlich als solche gekennzeichnet sein > müßten hier mit aufgenommen werden würden. Ich denke da auf > jeden Fall an Tonwertkorrektur (!!!) Schärfen oder > selektives Weichzeichnen (gegen partielles Rauschen). Der > Fotograf kö¶nnte seine “Nachbearbeitung” ja gleich mit > angeben! Nein sorry das sprengt sowohl meinen Aufwand als auch meine Kapazitäten auf dem Webserver was Datentransfer sowie Plattenplatz angeht. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:19:16 Stefan Hendricks / oly-e.de > Aber die Fähigkeiten der Kamera sind doch konstant! Da > verstehe ich den Sinn im Zusammenhang mit den Fotos nicht so > ganz? Ja, Konstant bei identischem Motiv / Bedingungen. Ausserdem gibt es vielleicht Rückfragen seitens der User zur Aufnahmetechnik etc. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:30:27 Kritiker Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Ja, Konstant bei identischem Motiv / Bedingungen. Ausserdem > gibt es vielleicht Rückfragen seitens der User zur > Aufnahmetechnik etc. Hmm verstehe dass gibt einen Zusammenhang! Gruss Kritiker. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:43:50 Dirk Wächter Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > …es geht hier > nicht um einen Fotowettbewerb”. Hallo Stefan wieso eigentlich nicht? > …aber ich > mö¶chte das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Was für ein Ziel genau ist das denn? Ich teile auch Kritikers Meinung wonach die Richtung >FOTOGRAFIE< dadurch gestärkt würde. > Weiterhin besteht die Gefahr des Missbrauchs. Meinst Du damit einen kommerziellen Missbrauch oder eher einen der in unmoralische Richtung führt? An welcher Stelle besteht hier eine Gefahr? Schlimmer als im FORUM kann es doch nicht werden. (Hinter dem SCHLIMMER steht ein 🙂 ) Gruß. Dirk. posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:50:35 Kritiker Dirk Wächter schrieb: > Hallo Stefan, > wieso eigentlich nicht? > > …aber ich > > mö¶chte das Ziel nicht aus den Augen verlieren. > Was für ein Ziel genau ist das denn? Ich teile auch Kritikers > Meinung, wonach die Richtung > >FOTOGRAFIE< dadurch gestärkt würde. > > Weiterhin besteht die Gefahr des Missbrauchs. Ich denke Stefan meint, dass die Bewertung nicht korrekt zugeht, und dass die Fotografen unter anderem Namen für ihre Fotos eine gute Kritiken abgeben… und da hat er auch recht. Ob das jedoch schlimm ist weiß ich nicht. Wir sind im Internet und nicht im Kloster:-))) Gruss Kritiker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:52:06 Stefan Hendricks / oly-e.de >> …es geht hier >> nicht um einen Fotowettbewerb”. > Hallo Stefan > wieso eigentlich nicht? Die Gallerie verfolgt einen anderen Zweck. >> …aber ich >> mö¶chte das Ziel nicht aus den Augen verlieren. > Was für ein Ziel genau ist das denn? Ich teile auch Kritikers > Meinung wonach die Richtung >> FOTOGRAFIE< dadurch gestärkt würde. Steht ganz oben in der Galleria: Dokumentieren der Fähigkeiten des Gerätes >> Weiterhin besteht die Gefahr des Missbrauchs. > Meinst Du damit einen kommerziellen Missbrauch oder eher > einen der in unmoralische Richtung führt? An welcher Stelle > besteht hier eine Gefahr? Ich kann beim Vergeben von Bewertungen schlecht verhindern dass mehrfach von der selben Person bewertet wird. Aber dies nur nebenbei wie gesagt: Kein Fotowettbewerb ausserdem gibt’s immer noch http://fotocommunity.de Gruss Stefan Hendricks oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 9:58:25 Dirk Wächter Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > > ich hätte da gleich noch einen Vorschlag. Wie wärs, wenn auch > > nachbearbeitete Fotos (ausgenommen Fotomontagen oder nur > > Auschnitte), die natürlich als solche gekennzeichnet sein > > müßten, hier mit aufgenommen werden würden. Ich denke da auf > > jeden Fall an Tonwertkorrektur (!!!), Schärfen oder > > selektives Weichzeichnen (gegen partielles Rauschen). Der > > Fotograf kö¶nnte seine Nachbearbeitung” ja gleich mit > > angeben! > Nein sorry das sprengt sowohl meinen Aufwand als auch meine > Kapazitäten auf dem Webserver was Datentransfer sowie > Plattenplatz angeht. Stefan mit Verlaub aber diesmal verstehe ich Dich wirklich nicht. Wenn ich Dir ein Foto zusende welches ich nachbearbeitet habe und als ersten Kommentar dazu schreibe was ich nachträglich gemacht habe dann passt das doch genau in das von Dir vorgeschlagene Raster. Und grö¶ßer wird doch die Datei auch nicht. Reden wir hier vielleicht aneinander vorbei? Gruß. Dirk. posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:06:11 Stefan Hendricks / oly-e.de >>> ich hätte da gleich noch einen Vorschlag. Wie wärs, wenn auch >>> nachbearbeitete Fotos (ausgenommen Fotomontagen oder nur >>> Auschnitte) […] >> Nein, sorry, das sprengt sowohl meinen Aufwand als auch meine >> Kapazitäten auf dem Webserver, was Datentransfer sowie >> Plattenplatz angeht. > > Stefan, mit Verlaub, aber diesmal verstehe ich Dich wirklich > nicht. Wenn ich Dir ein Foto zusende, welches ich > nachbearbeitet habe, und als ersten Kommentar dazu schreibe, > was ich nachträglich gemacht habe, dann passt das doch genau > in das von Dir vorgeschlagene Raster. Und grö¶ßer wird doch > die Datei auch nicht. Reden wir hier vielleicht aneinander > vorbei? Ja, denn ich müsste dies strikt von den anderen Fotos trennen und dafür eine weitere Sektion erö¶ffnen. Ausserdem ist anschliessend nicht mehr sichergestellt, dass es sich wirklich um Aufnahmen aus den entsprechenden Geräten handelt. Ich mö¶chte zwar niemandem etwas unterstellen, aber die Mö¶glichkeit der Manipulation besteht. Ich habe auch schon angeblich nicht nachbearbeitete Fotos bekommen, wo der EXIF-Header manipuliert wurde. Nochmal: Ich habe eine Erweiterung der bestehenden Galerien um die Mö¶glichkeit der Abgabe eines Kommentares vorgeschlagen, nicht mehr und nicht weniger. Ich habe dabei auch immer meine Zeit und meinen Aufwand im Auge, ich bitte um Verständnis dafür … Ausserdem werde ich das Rad nicht zweimal erfinden, es gibt schon eine Plattform für die von Dir angesprochenen Zwecke, nämlich http://fotocommunity.de Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:07:25 Kritiker Dirk Wächter schrieb: > Stefan, mit Verlaub, aber diesmal verstehe ich Dich wirklich > nicht. Wenn ich Dir ein Foto zusende, welches ich > nachbearbeitet habe, und als ersten Kommentar dazu schreibe, > was ich nachträglich gemacht habe, dann passt das doch genau > in das von Dir vorgeschlagene Raster. Und grö¶ßer wird doch > die Datei auch nicht. Reden wir hier vielleicht aneinander > vorbei? > Gruß. Dirk. Ich kann euch irgendwie beide verstehen – Stefan geht es um die Kamera (ist ja auch Thema dieser Site) und Dirk um das Foto. Beides ist meines Erachtens legitim. Mir persö¶nlich geht es auch eher so wie Dirk und vielleicht auch noch einige andere hier im Forum. Das Ziel ist das Foto – und die Kamera ist der Weg dort hin” und nicht umgekehrt! Aber das ist nur meine ganz persö¶nliche Meinung dazu. Gruss Kritiker posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:12:25 Stefan Hendricks / oly-e.de > Ich kann euch irgendwie beide verstehen – Stefan geht es um > die Kamera (ist ja auch Thema dieser Site) und Dirk um das > Foto. Beides ist meines Erachtens legitim. Sicherlich. Dies hier ist aber keine Foto-Site sonder eine Kamera-Site. Foto-Sites gibt es wie Sand am Meer und ich kann wirklich nicht alles abdecken. Dies ist nicht mein Fulltime-Job sondern meine reine private Initiative, die mich sehr viel Zeit und Geld kostet, worüber ich mich aber nicht beschwere, ich habe mir das so ausgesucht. Also muss ich abwägen, was mir wichtig ist und mir sinnvoll erscheint, sonst verliere ich den Spass an diesem Projekt und mache die Sachen halbherzig, damit ist niemandem gedient! Also bitte ich um ein wenig mehr Verständnis an der Stelle. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:24:03 Kritiker Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Foto-Sites gibt es wie Sand am Meer und ich kann wirklich > nicht alles abdecken. Dies ist nicht mein Fulltime-Job > sondern meine reine private Initiative, die mich sehr viel > Zeit und Geld kostet, worüber ich mich aber nicht beschwere, > ich habe mir das so ausgesucht. > Also muss ich abwägen, was mir wichtig ist und mir sinnvoll > erscheint, sonst verliere ich den Spass an diesem Projekt und > mache die Sachen halbherzig, damit ist niemandem gedient! > Also bitte ich um ein wenig mehr Verständnis an der Stelle. > Gruss > Stefan Hendricks, oly-e.de Dem stimme ich voll zu! Es ist doch auch gut mal darüber zu reden was einem fehlt:-))) Gegen Manipulierte Fotos hätte ich ehrlich gesagt auch was einzuwenden. Nichts hätte ich jedoch dagegen einzuwenden wenn der Aspekt schö¶ne Fotos” mit meiner “E” etwas mehr zum tragen kommen würde. Aber wie Gesagt Du bestimmst letztendlich die Richtung und Du wolltest unsere Meinung dazu hö¶ren. Was Du bis jetzt geleistet hast ist doch super gelungen und mehr als man verlangen kann. Gruss Kritiker posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:25:58 Norbert Ja super Idee, da kann man / Frau bestimmt auch viel lernen von, leider wird es zudem auch wieder ein weiteres Tummelfeld für unsachgemäse Offensiven zum Abreagieren, aber daß gehö¶rt gemacht & nur mit Kommentare! Gruß Norbert — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:44:51 Hans Soyka Die Fähigkeit der Kamera ist konstant, aber hier kann man durch den Header und Infos bestimmt auch lernen, die Oy und die Mö¶glichkeiten besser kennenzulernen. Mö¶glicherweise sehe ich Daten, Einstellungen und Dinge, auf die ich alleine nicht gekommen wäre… ….. meint Hans Kritiker” schrieb im Newsbeitrag news:9mnkhh.14k.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 10:51:10 Kritiker Hans Soyka schrieb: > Die Fähigkeit der Kamera ist konstant, aber hier kann man > durch den Header und Infos bestimmt auch lernen, die Oy und > die Mö¶glichkeiten besser kennenzulernen. Mö¶glicherweise sehe > ich Daten, Einstellungen und Dinge, auf die ich alleine nicht > gekommen wäre… ….. meint Hans Hallo Hans, dieser meinung hatte ich an anderer Stelle auch schon zugestimmt! Das eine schließt aber das andere nicht aus… Gruss Kritiker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 11:00:35 Kritiker Kritiker schrieb: > Hallo Hans, > dieser meinung hatte ich an anderer Stelle auch schon > zugestimmt! Das eine schließt aber das andere nicht aus… > Gruss Kritiker Uuuups – meinung” sollte man(n) groß schreiben!:-))) posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 12:58:27 Marcel Baer Lieber Stefan Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > wäre es eine Idee, die Galleria derart zu erweitern, dass > Jeder einen kurzen Kommentar zu den Bildern schreiben kann? Du sprichst mir aus dem Herzen :-)))) Schon immer hätte ich gerne einen kurzen Kommentar zu meinen Bildern gesehen (manchmal habe ich den auch im E-Mail an dich beigefügt). Vielfach kö¶nnte der Kommentar etwas zum besseren Verständnis beitragen. Zudem kann man sofort dem Betrachter kundtun, warum man so belichtet hat und nicht anders. Zum Thema Nachbearbeiten: Ich verstehe Dirk und Kritiker, trotzdem sehe ich es so wie du. Es ist eine Kameraseite und keine Bilderseite. Klar habe ich auch Bilder die ich gerne in der Galleria sehen würde, aber ich müsste sie zuerst etwas beschneiden kö¶nnen, um stö¶rende Elemente zu entfernen. C’est la vie. Klar, man kö¶nnte jetzt den Faden weiterspinnen und sagen, dass auch ein Link im Kommentarfeld einfügbar sein wird. So kö¶nnte man dann auf die bearbeiteten Bilder (oder ganze Serien) verweisen. Aber ich denke das führt zu weit. Gruss Marcel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 13:53:24 Kritiker Marcel Baer schrieb: > Klar, man kö¶nnte jetzt den Faden weiterspinnen und sagen, > dass auch ein Link im Kommentarfeld einfügbar sein wird. So > kö¶nnte man dann auf die bearbeiteten Bilder (oder ganze > Serien) verweisen. Aber ich denke das führt zu weit. Hallo Marcel, das mit dem Link auf eine eigene HTML-Seite (natürlich in einem neuen TARGET) finde ich garnicht so schlecht! Ich war aber auch dagegen, bearbeitete Bilder in die Galleria aufzunehmen. Die kö¶nnte man ja auf seiner eigenen Site präsentieren. Andererseits würde ich meinerseits auch nicht das unfertige Bild zeigen wollen:-))) Gruss Kritiker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 13:49:49 Dieter Bethke Die Mö¶glichkeit zur ö¶ffentlichen BEWERTUNG durch Andere schätze ich als nicht so vordergründig erstrebenswert ein. Vor allem nicht nach einem Punktesystem. Wenn mir einer eine Wertung geben will, kann er das gerne per persö¶nlicher Mail machen. Also mir wär das so lieber. Die Idee mit den Kommentaren/Tips finde ich ansonsten sehr gut. — Dieter Bethke Allzeit gutes Licht und volle Akkus! —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 13:59:19 Dieter Bethke Hallo Dirk, wenn ich Deine Idee auch gut verstehe, muss ich doch Stefan beipflichten. Die einzige harte und klare Genze ist einfach nicht bearbeitet”. Sobald man “optimiert” zulässt ist der vollständigen Manipulation Tür und Tor geö¶ffnet. Einzig ein hoher persö¶nlicher moralischer Kodex den ich allen Teilnehmern natürlich unterstelle würde die Bilder dann vor “Hi-End”-Retuschen bewahren. Die Aufnahmen sollten sich dann aber auf keinen Fall mit denen in der Galleria vermischen welche vö¶llig unbearbeitet hinterlegt sind. IMHO finde ich es zu anstrengend bei jedem Motiv in den Kommentar schauen zu müssen ob das Bild nun manuell optimiert wurde oder nicht. Wenn ich durch die Galleria blättere gehe ich von unbearbeiteten Originalen aus. Das fand ich bisher auch sehr gut so. Dieter Bethke Allzeit gutes Licht und volle Akkus! —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 20:47:37 Dietrich Risse Kritiker schrieb: Hallo K., wiedersprichst Du Dir da nicht in Deinen beiden Stellungnahmen? In Deinem ersten Post hast Du geschrieben: (Zitat 8:50) > Andererseits besteht natürlich die Gefahr, dass das ganze > ausartet, oder dass viele sich nicht mehr trauen ihre Fotos > einzuschicken, weil sie die Kritik fürchten. > Du weißt ja, wie manche auf Kritik reagieren…:-))) (Zitat 9:03) > man kö¶nnte doch auch so was wie eine Punktebewertung machen. > 1. Gestaltung > 2. Ausdruck > 3. technische Ausführung > 4. usw. Das wäre doch eine verschärfte Form der Bewertung (Kritik), oder? Ich halte von der Punktebewertung nix, bin doch froh, mit der Schule fertig zu sein:-) Gruß nach Kö¶ln, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:07:10 Dietrich Risse Hans Soyka schrieb: > Die Fähigkeit der Kamera ist konstant, aber hier kann man > durch den Header und Infos bestimmt auch lernen, die Oy und > die Mö¶glichkeiten besser kennenzulernen. Mö¶glicherweise sehe > ich Daten, Einstellungen und Dinge, auf die ich alleine nicht > gekommen wäre… ….. meint Hans Genau das meine ich auch und wäre auch Sinn der Kommentare! Es geht nicht darum, Bilder zu kritisieren (zu zerflücken), sondern aus den Situationen und Einstellungen der anderen User etwas zu lernen. Kritik, nicht gedacht als unkonstruktive Punktebewertung, sondern als Verbesserungsvorschlag in Form einer persö¶nlichen email ist angemessen und erwünscht. Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:08:16 Kritiker Dietrich Risse schrieb: > Kritiker schrieb: > Hallo K., > wiedersprichst Du Dir da nicht in Deinen beiden > Stellungnahmen? In Deinem ersten Post hast Du geschrieben: > Das wäre doch eine verschärfte Form der Bewertung (Kritik), > oder? Ich halte von der Punktebewertung nix, bin doch froh, > mit der Schule fertig zu sein:-) > Gruß nach Kö¶ln, > Dietrich Hallo Dietrich, in der Tat, ist dass ein Wiederspruch! Ich hatte den ganzen Thread eher als eine Art Brainstorming” gesehen in dem man mal alle Aspekte zusammenträgt und diskutiert. Da kö¶nnen schon mal Widersprüche auftreten. Ich persö¶nlich bin in diesem Falle nicht unbedingt an eine feste Meinung gebunden. Obwohl nicht nur bei mir der Wunsch besteht mehr auf die Fotos mit der “E” einzugehen und nicht auf die Qualitäten der “E” mit der man Fotos machen muß… Wie ich schon des ö¶fteren sagte entscheidet aber letztendlich Stefan in welche Richtung er weiterarbeiten mö¶chte. Gruß Kritiker posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:18:49 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > Hallo Marcel, > das mit dem Link auf eine eigene HTML-Seite (natürlich in > einem neuen TARGET) finde ich garnicht so schlecht! Ich gehe da noch weiter. Jemand erö¶ffnet eine neue Domain (e-serie-kreativ.de?), auf welcher alle verbesserten” Fotos geparkt werden kö¶nnen. Stefan richtet vielleicht einen Link zum Index dieser Site ein und allen Photoshop Enthusiasten ist geholfen. Als Bild-Nachweis der E-Serie muß das Original mit Exif-Header mitgeliefert werden um Mißbrauch zu vermeiden. > Ich war aber auch dagegen bearbeitete Bilder in die Galleria > aufzunehmen. Die kö¶nnte man ja auf seiner eigenen Site > präsentieren. Andererseits würde ich meinerseits auch nicht > das unfertige Bild zeigen wollen:-))) Da kann Dir geholfen werden s.o. Gruß Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:24:56 Dietrich Risse Dietrich Risse schrieb: > (zu zerflücken), so natürlich heißen: zu zerpflücken Tastaturfehler…….:-) Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:25:47 Kritiker Dietrich Risse schrieb: > Ich gehe da noch weiter. Jemand erö¶ffnet eine neue Domain > (e-serie-kreativ.de?), auf welcher alle verbesserten” Fotos > geparkt werden kö¶nnen. Stefan richtet vielleicht einen Link > zum Index dieser Site ein und allen Photoshop Enthusiasten > ist geholfen. Als Bild-Nachweis der E-Serie muß das Original > mit Exif-Header mitgeliefert werden um Mißbrauch zu > vermeiden. Hallo Dietrich und wer macht den Job?:-))) Gruß Kritiker posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:29:36 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > Wie ich schon des ö¶fteren sagte entscheidet aber letztendlich > Stefan, in welche Richtung er weiterarbeiten mö¶chte. Und das hat er ja bisher auch prima hingekriegt, gel? Unsere Meinung will er hö¶ren, dass ist nicht selbstverständlich so! Entscheiden darf (muß?) Stefan selbst. Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:34:14 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > Hallo Dietrich, > und wer macht den Job?:-))) Da war doch so ein Sprichwort: Der der so d… fragt natürlich!” (Aber bitte jetzt nicht das “d…” sofort mir um die Lö¶ffel hauen) Du hast Dich damit also selbst ausgewählt. Ich bezahl den Host und Du machst die Arbeit ist doch eine gerechte Aufteilung! Wann fangen wir an? Gruß Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:39:13 Kritiker Dietrich Risse schrieb: > Kritiker schrieb: Zu spät:-))))))))))))) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 21:52:51 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > Dietrich Risse schrieb: > > Kritiker schrieb: > Zu spät:-))))))))))))) Wieso zu spät, hast Du mich nicht verstanden, oder must Du ins Bett? Laß Stefan doch die Gallerie mit den originalen E-10 Bilder umprogrammieren. Du solltest doch eine komplett neue Site nur mit den verbesserten” Bildern erstellen mehr nicht. Gruß Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 22:02:03 Kritiker Dietrich Risse schrieb: > Kritiker schrieb: > > Dietrich Risse schrieb: > > > Kritiker schrieb: > > Zu spät:-))))))))))))) > Wieso zu spät, hast Du mich nicht verstanden, oder must Du > ins Bett? Laß Stefan doch die Gallerie mit den originalen > E-10 Bilder umprogrammieren. Du solltest doch eine komplett > neue Site nur mit den verbesserten” Bildern erstellen mehr > nicht. > Gruß > Dietrich Ins Bett muß ich sowieso gleich und verstanden habe ich Dich schon. Nur hat Stefan noch nicht verraten was er jetzt genau machen wird. Nicht dass es da überschneidungen gibt!:-))) Na mal sehen was wird…. Gruss Kritiker P.S. bin doch neugierig was Stefan heute noch zustande bringt…. schaue vielleicht später noch mal rein…. posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 22:15:22 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > und verstanden habe ich Dich schon. Prima!! > Nur hat Stefan noch nicht > verraten was er jetzt genau machen wird. Nicht dass es da > überschneidungen gibt!:-))) Überschneidungen kö¶nnen wir noch später ausloten, aber erst muß Du mal anfangen. > Na mal sehen was wird…. Alles wird gut! > Gruss Kritiker > P.S. bin doch neugierig, was Stefan heute noch zustande > bringt…. schaue vielleicht später noch mal rein…. Stefan wird das schon prima hinkriegen, bleib ruhig mal hier! Außerdem hat Stefans Umstellung doch mit der neuen Site nix zu tun, die ist vö¶llig unabhängig von den echten” Bildern bei Stefan. Also willst Du programmieren oder nicht? Gruß Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 22:26:33 Heinz Schumacher Dietrich Risse schrieb: > Kritiker schrieb: > > P.S. bin doch neugierig, was Stefan heute noch zustande > > bringt…. schaue vielleicht später noch mal rein…. > Stefan wird das schon prima hinkriegen, bleib ruhig mal hier! Da gibt es keinen Zweifel. > Also, willst Du programmieren oder nicht? > Gruß, > Dietrich Interesse hätte ich schon, aber ob ich dass auf Dauer durchhalte? Ich habe durch meine Jobs schon einen 18-Stundentag und dass 7 Tage die Woche:-((( Ich glaube da ist nicht mehr viel drin! Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 22:35:39 Dietrich Risse Heinz Schumacher schrieb: > > Also, willst Du programmieren oder nicht? > Interesse hätte ich schon, aber ob ich dass auf Dauer > durchhalte? Ich habe durch meine Jobs schon einen > 18-Stundentag und dass 7 Tage die Woche:-((( > Ich glaube da ist nicht mehr viel drin! Hallo Heinz, ok, akzeptiert. Aber falls wirklich solch großes Interesse an der Darstellung der korrigierten E-10 Bilder sein sollte, wäre die Neugestaltung einer Site doch eine von dieser unabhängigen Lö¶sung. Natürlich müßte jemand die Zeit zur Pflege der Site mitbringen, aber lass uns jetzt den Thread mal beenden, Stefan schimpft schon…. Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2001 Uhrzeit: 22:39:59 Heinz Schumacher Dietrich Risse schrieb: > Heinz Schumacher schrieb: > Hallo Heinz, > ok, akzeptiert. > Aber falls wirklich solch großes Interesse an der Darstellung > der korrigierten E-10 Bilder sein sollte, wäre die > Neugestaltung einer Site doch eine von dieser unabhängigen > Lö¶sung. Natürlich müßte jemand die Zeit zur Pflege der Site > mitbringen, aber lass uns jetzt den Thread mal beenden, > Stefan schimpft schon…. > Gruß, > Dietrich :-)))))))))) Guts Nächtle… Heinz P.S. ich komme übrigens aus Bonn, nicht aus Kö¶ln.:-)) — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*