Nahaufnahmen

Datum: 03.07.2008 Uhrzeit: 8:53:14 Thomas Klüber Hallo Olyianer hab mich wieder in der Abenddämmerung ans knipsen gewagt. Wollte eigentlich nur nochmal schö¶ne Blumen erwischen. Dann sind es doch mehr Insektenfotos geworden. Hier die Links: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be5f795 http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be67815 Wobei das letzte ist glaub nicht ganz scharf geworden. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be88925 @ Michale Danke schon mal für deinen Tip. Ich hab die Mö¶glichkeit den Internen Blitz auf SLOW zu schalten. Ich habe mir schon überlegt, für den Internen Blitz einen Bouncer zu bauen aus Butterbrotpapier, Weil ist doch etwas steifer als Tempo und ich bild mir ein das läßt das Licht besser durch. Diarahmen wie krieg ich den denn vor den intz. Blitz? Hab mittlerweile auch den FL-36 ohne Kabel. Zudem habe ich auch einen Bouncer dazu. Aber ich fürchte wenn der interne schon zu heftig ist, dann wird der große noch mehr dreinhauen. Über weitere Anregungen freue ich mich selbstverständlich. Konstruktive Kritik ist ebenso willkommen. Grüße Thomas grummel, gr… 3+4=7 videvidevitt und drei macht neune — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.07.2008 Uhrzeit: 13:44:20 Harald Hi Thomas, > Hab mittlerweile auch den FL-36 ohne Kabel. Zudem habe ich auch > einen Bouncer dazu. Aber ich fürchte wenn der interne schon zu > heftig ist, dann wird der große noch mehr dreinhauen. Der FL 36 (ich hab den R) lässt sich in seiner Intensität doch prima über die Kamera steuern. So wie du die EV an der Kamera korrigieren kannst, kannst du das auch mit dem Blitz machen. Du steuerst so lange runter, bis das Ergebnis nicht mehr so knallt”. Hat sich bei den Portraits meiner Enkel hervorragend bewährt. Mit Bouncer drauf wird es eine schö¶ne Ausleuchtung. Gruß Harald P.S.: Schö¶ne Portraits 😉 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.07.2008 Uhrzeit: 15:38:21 W. Schulze Hallo Thomas, das erste finde ich wirklich sehr schö¶n – das recht weiche Licht paßt gut zum Motiv. Die Biene erscheint mir nicht 100 % scharf, aber das fällt bei der Webdarstellung nicht auf bzw. vielleicht liege ich auch falsch damit. Das zweite Bild (Schwebfliege) gefällt mir nicht ganz so gut. Die Fliege ist sehr an den Rand gerückt und die rechts recht helle Blüte ist durch den Blitz schon sehr dominant. Die Schärfe scheint auch wieder eher auf dem Vorderrand der Blüte als auf der Schwebfliege zu liegen -aber das ist bei der Auflö¶sung nicht wirklich sicher zu sagen. Ein bisschen rechts und oben und unten (weniger) wegschneiden dann bekommt man auch eher wieder das angenehmere 3:4 – Format hin. Die Hummel beim dritten Bild ist so unscharf – ich würde das Bild lö¶schen und versuchen ein schärferes zu machen. Viele Grüße Wolfram 8 IThomas Klüber schrieb: > Hallo Olyianer > > hab mich wieder in der Abenddämmerung ans knipsen gewagt. > Wollte eigentlich nur nochmal schö¶ne Blumen erwischen. Dann sind > es doch mehr Insektenfotos geworden. > Hier die Links: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be5f795 > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be67815 > Wobei das letzte ist glaub nicht ganz scharf geworden. > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_486be88925 > > @ Michale Danke schon mal für deinen Tip. Ich hab die Mö¶glichkeit > den Internen Blitz auf SLOW zu schalten. Ich habe mir schon > überlegt, für den Internen Blitz einen Bouncer zu bauen aus > Butterbrotpapier, Weil ist doch etwas steifer als Tempo und ich > bild mir ein das läßt das Licht besser durch. Diarahmen wie krieg > ich den denn vor den intz. Blitz? > Hab mittlerweile auch den FL-36 ohne Kabel. Zudem habe ich auch > einen Bouncer dazu. Aber ich fürchte wenn der interne schon zu > heftig ist, dann wird der große noch mehr dreinhauen. > > Über weitere Anregungen freue ich mich selbstverständlich. > Konstruktive Kritik ist ebenso willkommen. > > Grüße Thomas > > grummel, gr… 3+4=7 videvidevitt und drei macht neune > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2008 Uhrzeit: 12:36:03 Michael Lindner Hallo Thomas, Einen Diarahmen habe ich in der beschriebenen Weise an den internen Blitz gehalten und mit einem kurzen Gummiband fixiert. Für 18 Euro gibt es aber ein Zubehö¶rteil von Nikon (SG-3-IR). Paßt und funktioiert. Zweck: Im Nahbereich oder wenn Du im Museum an Glasvitrinen fotografierst, halte ich den FL36r schräg im 45 Grad-Winkel ans Glas. Der interne Steuerblitz führt dann durch Reflexe zu flauen Bildern im Makro oder einem Reflex in der Vitrinenscheibe. Mit dem Nikonteil (das es nach Aussage von Olympus nicht geben wird) ist das weg (mit schwarzem PVC-Band aber noch die kleine ö–ffnung an der IR-Filterplatte abkleben, dort wo der Haltearm sitzt – aber nicht die Schlitze mit den Prismenreihen). Der FL36r hat vorn am Gehäuse Aussparungen wie der FL-50, daher sollte der FL-50-Bouncer (Marke Jogurtbecher) eigentlich draufpassen. Händler fragen. Mit Bastelei sollte man vorne am Bounceraufsatz auch einen Schlitz schneiden kö¶nnen, in den man bei Bedarf eine ND-Filterfolie einschieben kö¶nnte. Habe ich aber noch nicht ausprobiert. viele Grüße Michael Lindner (Bielefeld) — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*