Termin 17. Leserreise NaembOly

Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 17:00:43 Reinhard Wagner, oly-e.de Hallo Olyfanten: der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist fix: 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg Ich habe eine Unterkunft in einem Kloster bekommen, 50 Betten, 20 Zimmer (einige davon Appartement), leider nicht mittelalterlich: gotischer Kreuzgang 1548, Obergeschoß mit den Zimmern 17/18. Jh. Die dazugehö¶rige Klosterkirche ist 1242 und beherbergt das älteste erhaltene Chorgestühl Deutschlands. Seminarraum mit Beamer, Küche nach Wunsch, also auch vegetarisch, Schäufele und Kloß allerdings ein Gedicht. Die Unterkunft liegt im Süden von Nürnberg und ist von HBf Nürnberg in ca 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, Flughafen Nürnberg 40 Minuten, Bahnhof Allersberg 10 Minuten. Autobahnausfahrt Allersberg an der Autobahn München-Nürnberg ebenfalls zehn Minuten. Das Orgateam hat den Ehrgeiz entwickelt, außergewö¶hnliche Fotogelegenheiten zu schaffen. Einiges ist schon in der Pipeline, muß allerdings noch fix gemacht werden. Wenn wir das vorläufige Programm fertig haben (vor Überraschungen sind wir natürlich nicht sicher – und der Wettergott muß auch mitspielen) gibt’s die Anmeldeseite, dann auch mit genauesten Infos. Grobe Kosten für die Unterkunft: Vier Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer pro Nase: ca. 160,-, im Einzelzimmer: ca. 200,- Dazu kommen u.U. noch Kosten für einen Bus, Eintritte etc. Diese Info dient ausschließlich dazu, daß Menschen, die ihren Urlaub planen müssen, dies nun – endlich – tun kö¶nnen. 😉 Ach ja: der Arbeitstitel lautet NämbOly”… Grüße Reinhard Wagner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 17:22:25 Subhash Reinhard Wagner, oly-e.de wrote: > Ich habe eine Unterkunft in einem Kloster bekommen, … Klingt ja sehr verlockend! — Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 17:34:32 Andy > der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist > fix: > 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg Und für alle MotOly-Teilnehmer der Service: die Treffen liegen 2 Tage und 160 km auseinander – und das Beste: es sind wirklich schö¶ne 160 km durch Thüringen und die fränkische Schweiz 🙂 Wer also frei planen kann, sollte sich überlegen die Treffen gleich zu verbinden – macht sicher Sinn. Und mit Bamberg und Bayreuth liegen auch recht nette Städtchen nahe der Reiseroute. Wie wir das machen, müssen wir erst sehen, Junior hat ja in der Woche Schule – aber in Wien Blut geleckt” – wird eine schwierige Planung… Andy imichmussdatrotzdemerstnachhausemodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:22:41 Georg May Das wird sicher interessant! Wenn ich die Anmeldeseite rechtzeitig finde, bin ich dabei:-) lg Georg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:24:22 K. Schäfer Hallo Reinhard > der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist > fix: > 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg ämbOly”… > Grüße > Reinhard Wagner > posted via http://oly-e.de Gruß Klaus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:30:41 K. Schäfer Hallo Reinhard Sorry, Bischen fahrlässig mit der Tastatur umgegangen >> der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist >> fix: http://www.sormitzblick.de/ Der Termin steht seit einem Jahr. >> 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg Zur Erinnerung 1.-3.Mai ist das MotOLY Wer hat eine > ämbOly”? Ich muß einen aus dem Forum zitieren: “ich weiss nicht was Du nimmst aber bitte Finger weg von den Drogen” Gruß Klaus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:35:40 Hans-Dieter Müller Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: Hallo Reinhard, ich freue mich über Deine Aktivität, welche dem Forum ja nur gut tun kann, aber: > Hallo Olyfanten: > > der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist > fix: > 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg hast Du extra diesen Termin 3 Tage nach dem Motoly gelegt bzw. hast Du es übersehen? Es gibt nämlich Leute die haben zum Einen nicht soviel Urlaub und andere nicht soviel Geld, sich kurz hintereinander mehrere Kurztripps zu erlauben. Handelt es sich nicht um die 1. Leserreise Deines neu übernommenen Forums? Ich finde es war am 01. Nov. die Stunde Null und nun fangen wir einfach neu an, das mö¶gen aber evtl. andere Leute nicht so sehen. Nur mal so am Rande, kö¶nnte es nicht sein, dass das neue Olyforum das 17. Oly UT veranstalten wird. Aber von der Sache her ist das wohl egal, nur gerade so ein Gedanke von mir. > Ich habe eine Unterkunft in einem Kloster bekommen, 50 Betten, 20 > Zimmer (einige davon Appartement), leider nicht mittelalterlich: > gotischer Kreuzgang 1548, Obergeschoß mit den Zimmern 17/18. Jh. > Die dazugehö¶rige Klosterkirche ist 1242 und beherbergt das > älteste erhaltene Chorgestühl Deutschlands. > Seminarraum mit Beamer, Küche nach Wunsch, also auch vegetarisch, > Schäufele und Kloß allerdings ein Gedicht. > Die Unterkunft liegt im Süden von Nürnberg und ist von HBf > Nürnberg in ca 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, Flughafen > Nürnberg 40 Minuten, Bahnhof Allersberg 10 Minuten. > Autobahnausfahrt Allersberg an der Autobahn München-Nürnberg > ebenfalls zehn Minuten. > Das Orgateam hat den Ehrgeiz entwickelt, außergewö¶hnliche > Fotogelegenheiten zu schaffen. Einiges ist schon in der Pipeline, > muß allerdings noch fix gemacht werden. Wenn wir das vorläufige > Programm fertig haben (vor Überraschungen sind wir natürlich > nicht sicher – und der Wettergott muß auch mitspielen) gibt’s die > Anmeldeseite, dann auch mit genauesten Infos. > Grobe Kosten für die Unterkunft: Vier Übernachtungen mit > Halbpension im Doppelzimmer pro Nase: ca. 160,-, im Einzelzimmer: > ca. 200,- Dazu kommen u.U. noch Kosten für einen Bus, Eintritte > etc. Liest sich alles spitzenmäßig und das Fotowasser läuft einem jetzt schon im Munde zusammen. Frage dazu wegen der Zimmer, Du hattest oben etwas von 50 Betten in 20 Zimmern geschrieben, nun aber auch etwas von Einzel- und Doppelzimmern. Gibt es dann für manche Leute nur noch Unterkünfte in 5 oder 6 Bettzimmern. Bei der Bundeswehr hatte ich das mal, aber das ist auch schon fast 40 Jahre her….. Heute mö¶chte ich das nicht so wirklich mehr…. -:)) > Diese Info dient ausschließlich dazu, daß Menschen, die ihren > Urlaub planen müssen, dies nun – endlich – tun kö¶nnen. 😉 > > Ach ja: der Arbeitstitel lautet NämbOly”… Nimm doch WagOly weil es das erste unter Deiner Regie sein wird. Entschuldige meine kritischen Gedanken dazu aber ich bin nun einmal ne ehrliche Haut. Gruß hdm posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:48:41 Reinhard Wagner, oly-e.de K. Schäfer schrieb: > Hallo Reinhard > > Sorry, > Bischen fahrlässig mit der Tastatur umgegangen > >>> der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist >>> fix: > > http://www.sormitzblick.de/ > Der Termin steht seit einem Jahr. > >>> 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg > > Zur Erinnerung > 1.-3.Mai ist das MotOLY Ist bekannt. Aber ich denke, es gibt ziemlich viele Olyfanten, die nicht Motorrad fahren…. > > Wer hat eine > >> ämbOly”? Keine Ahnung da hat jemand das “N” verschluckt. Alde Franggn kö¶nnen mit “Nämberch” etwas anfangen das ist nämlich der Name den die Bewohner der Bratwurstmetropole ihrer Heimat verpasst haben. (Das Nachbarkaff heisst übrigens kurz und bündig “Fädd”. ) Ein Nürnberger würde Nämboly eher wie “Nämberla” aussprechen eine Verkleinerungsform ähnlich dem “Bimberla vo Laff”. (“Laff” ist übrigens das Nachbardorf in der anderen Richtung….) > Ich muß einen aus dem Forum zitieren: > “ich weiss nicht was Du nimmst aber bitte Finger weg von den > Drogen” Wenn Du wüsstest was in den “Lebkoang” so alles drin ist… 😉 Grüße Reinhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:54:38 Andrö© Reichardt Das ist ja sehr interessant. Bis wann ist den Anmeldeschluss? Würde dort gerne mal mitfahren, währe das erstemal dann bei einem Usertreffen. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:58:39 Reinhard Wagner, oly-e.de Hans-Dieter Müller schrieb: >> der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist >> fix: >> 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg > > hast Du extra diesen Termin 3 Tage nach dem Motoly gelegt bzw. > hast Du es übersehen? Es gibt nämlich Leute die haben zum Einen > nicht soviel Urlaub und andere nicht soviel Geld, sich kurz > hintereinander mehrere Kurztripps zu erlauben. Vollkommen klar. Aber es sind denn doch ein paar Leute, die eben nicht mit dem Mopped unterwegs sind. Und sooo viel Platz ist in der Bude eh nicht. (und es ist auch nicht ganz sooo einfach, eine entsprechende Unterkunft zu finden, die a) bezahlbar ist, b) fotogen ist, c) wo man das ganze Haus dann alleine hat und d) verkehrstechnisch erreichbar ist. und e) die auch noch frei ist. > Handelt es sich nicht um die 1. Leserreise Deines neu > übernommenen Forums? Ich finde es war am 01. Nov. die Stunde Null > und nun fangen wir einfach neu an, das mö¶gen aber evtl. andere > Leute nicht so sehen. Wie man’s macht, macht man’s falsch. Ob 1. oder 17. ist eigentlich egal und ob es eine Stunde Null gab – ich hoffe es mal nicht, auch wenn sich für mich doch einiges geändert hat. > Frage dazu wegen der Zimmer, Du hattest oben etwas von 50 Betten > in 20 Zimmern geschrieben, nun aber auch etwas von Einzel- und > Doppelzimmern. Gibt es dann für manche Leute nur noch Unterkünfte > in 5 oder 6 Bettzimmern. Bei der Bundeswehr hatte ich das mal, > aber das ist auch schon fast 40 Jahre her….. Heute mö¶chte ich > das nicht so wirklich mehr…. -:)) Es gibt Einzelzimmer, Doppelzimmer und 3-Bett-Appartements. Wie die aufgeteilt sind, muß ich noch genau erforschen. >> Ach ja: der Arbeitstitel lautet NämbOly”… > Nimm doch WagOly weil es das erste unter Deiner Regie sein wird. Sooo wichtig nehme ich mich nicht. Und ich organisieren das nicht allein sondern mit ein paar Olyfanten hier aus Nürnberg. > Entschuldige meine kritischen Gedanken dazu aber ich bin nun > einmal ne ehrliche Haut. Keine Entschuldigung nö¶tig. Ehrlichkeit ist der Motor der produktiven Kommunikation. Grüße Reinhard Wagner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 20:59:38 Uwe H. Müller Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > Hallo Olyfanten: > > der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist > fix: > 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg > Ich habe eine Unterkunft in einem Kloster bekommen, 50 Betten, 20 > Zimmer (einige davon Appartement), leider nicht mittelalterlich: > gotischer Kreuzgang 1548, Obergeschoß mit den Zimmern 17/18. Jh. > Die dazugehö¶rige Klosterkirche ist 1242 und beherbergt das > älteste erhaltene Chorgestühl Deutschlands. > Seminarraum mit Beamer, Küche nach Wunsch, also auch vegetarisch, > Schäufele und Kloß allerdings ein Gedicht. > Die Unterkunft liegt im Süden von Nürnberg und ist von HBf > Nürnberg in ca 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, Flughafen > Nürnberg 40 Minuten, Bahnhof Allersberg 10 Minuten. > Autobahnausfahrt Allersberg an der Autobahn München-Nürnberg > ebenfalls zehn Minuten. > Das Orgateam hat den Ehrgeiz entwickelt, außergewö¶hnliche > Fotogelegenheiten zu schaffen. Einiges ist schon in der Pipeline, > muß allerdings noch fix gemacht werden. Wenn wir das vorläufige > Programm fertig haben (vor Überraschungen sind wir natürlich > nicht sicher – und der Wettergott muß auch mitspielen) gibt’s die > Anmeldeseite, dann auch mit genauesten Infos. > Grobe Kosten für die Unterkunft: Vier Übernachtungen mit > Halbpension im Doppelzimmer pro Nase: ca. 160,-, im Einzelzimmer: > ca. 200,- Dazu kommen u.U. noch Kosten für einen Bus, Eintritte > etc. > > Diese Info dient ausschließlich dazu, daß Menschen, die ihren > Urlaub planen müssen, dies nun – endlich – tun kö¶nnen. 😉 > > Ach ja: der Arbeitstitel lautet NämbOly”… > Grüße > Reinhard Wagner Hallo Reinhard Die Ansage des Termins für das Usertreffen (äh Leserreise) im nächsten Jahr bringt mir leider eher Ernüchterung statt Vorfreude. Überhaubt: wieso 17. Leserreise? Es wäre das 17. Oly-Usertreffen aber jetzt ist es wohl eher die 1. Leserreise. Zur Terminfindung: vom 1.-3.5.09 findet ja wie bereits seit langem bekannt das Motoly statt. Dort sind so wie es aussieht einige viele Oly-User dabei (auch welche vom harten Kern). Das jetzt das eigentliche “Usertreffen” gerade mal zwei Tage später beginnt finde ich schon eine sehr unglücklich gewählte Lö¶sung. Das bedeutet bschon im Vorfeld daß einige User die am Motoly angemeldet sind in Nürnberg nicht dabei sein werden. Es hat nicht jeder die finanztechnischen Mö¶glichkeiten oder auch die Freizeit zwei Treffen so kurz hintereinander zu stemmen. Als nächsten negativen Punkt sehe ich die Zimmer/Bettenzahl immer unter der Vorraussetzung daß die 50B/20Z als gegeben anzusehen sind. Bisher war es immer so daß man bei einem Usertreffen bestrebt war 50 Teilnehmer zu bekommen und das 5oer Kontingent auch zu füllen. Wie das bei der Zimmer/ Bettenvorauswahl funktionieren soll ist mir noch nicht ganz klar. Wenn ich mir den Altersdurchschnitt der Teilnehmer anschaue die bisher immer bei den Treffen dabei waren glaube ich nicht daß dort viele dabei sind die bereit sind in ei 4 5 oder Sechsbett-Zimmer zu gehen. Eine andere Lö¶sung sehe ich da nämlich nicht zumal ja so wie es aussieht auch Einzelzimmer gibt. Oder will man gar keine so große Teilnehmerzahl?? Das Anmeldeprozedere sehe ich jetzt schon: Einige willige kö¶nnen nicht teilnehmen weil sie bei der Anmeldung ein paar Sekunden zu spät waren und schlichtweg kein Zimmer bekommen. Garnicht gut. Auch hat man sich im Vorfeld eigentlich immer wenigstens mal Ansatzweise zu einem mö¶glichen Austragungsort geäußert. Schade. Bei den gegebenen Rahmenbedingungen sieht es für mich ganz danach aus daß ich nun zum dritten mal in Folge nicht an einem Usertreffen teilnehmen kann (wenn auch immer aus anderen Gründen). Diese jetzt gegebenen Gründe gefallen mir allerdings am allerwenigsten und auch das ist mehr als schade. Grüße Uwe posted via http://oly-e.de www.fotoalb-um.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 21:05:40 Reinhard Wagner, oly-e.de Andrö© Reichardt schrieb: > Das ist ja sehr interessant. > > Bis wann ist den Anmeldeschluss? > Das geht normalerweise so: Hier im Forum wird, sobald wie fertig sind, ein Link zu einer Infoseite gepostet, wo dann alles draufsteht – Kosten, Ort, Programm etc. Dann gibt’s einen Fixtermin, ab dem Anmeldungen angenommen werden. Die Anmeldungen werden dann in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Tonia und Stefan haben es beim Tolly über ein Webformular gemacht, und wahrscheinlich werde ich es auch so handhaben. Also noch keinen Stress, wir müssen hier erst noch ein paar Offizielle davon überzeugen, daß vier Fußballmannschaften Fotografen den Bestand der ehrwürdigen Baudenkmäler, Landschaften etc. nicht gefährden…. Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 21:19:37 Reinhard Wagner, oly-e.de Uwe H. Müller schrieb: > Die Ansage des Termins für das Usertreffen (äh Leserreise) im > nächsten Jahr bringt mir leider eher Ernüchterung statt > Vorfreude. Überhaubt: wieso 17. Leserreise? Es wäre das 17. > Oly-Usertreffen aber jetzt ist es wohl eher die 1. Leserreise. Siehe meine anderen Postings. > Bisher war es immer so, daß man bei einem > Usertreffen bestrebt war 50 Teilnehmer zu bekommen und das 5oer > Kontingent auch zu füllen. Wie das bei der Zimmer/ > Bettenvorauswahl funktionieren soll, ist mir noch nicht ganz > klar. Wenn ich mir den Altersdurchschnitt der Teilnehmer > anschaue, die bisher immer bei den Treffen dabei waren glaube ich > nicht, daß dort viele dabei sind die bereit sind in ei 4, 5 oder > Sechsbett-Zimmer zu gehen. Siehe meine anderen Postings > Das Anmeldeprozedere > sehe ich jetzt schon: Einige willige kö¶nnen nicht teilnehmen, > weil sie bei der Anmeldung ein paar Sekunden zu spät waren und > schlichtweg kein Zimmer bekommen. Garnicht gut. Das Problem hat man immer, wenn es mehr Interessenten als Plätze gibt. Irgendeine Auswahl muß man treffen. Würfeln ist auch nicht gut. > Auch hat man sich im Vorfeld eigentlich immer wenigstens mal > Ansatzweise zu einem mö¶glichen Austragungsort geäußert. Schade. Tut mir leid, früher war es Tradition, daß auf einem Usertreffen die Ausrichter des nächsten bestimmt wurden. Das fiel in Wien leider flach. Ich hoffe, das wird wieder besser werden. In diesem Fall ging es darum, überhaupt eines auszurichten. Grö¶ßere Termin- und Ortsdiskussionen mit einem demokratischen Endergebnis wären aufgrund der kurzen Zeit ziemlich problematisch geworden… > Bei den gegebenen Rahmenbedingungen sieht es für mich ganz danach > aus, daß ich nun zum dritten mal in Folge nicht an einem > Usertreffen teilnehmen kann (wenn auch immer aus anderen > Gründen). Diese jetzt gegebenen Gründe gefallen mir allerdings am > allerwenigsten und auch das ist mehr als schade. Schade, daß Du damit nicht zurechtkommst. Vielleicht mö¶chtest Du ja das nächste Treffen organisieren? Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 21:23:38 Uwe H. Müller Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > Uwe H. Müller schrieb: > >> Die Ansage des Termins für das Usertreffen (äh Leserreise) im >> nächsten Jahr bringt mir leider eher Ernüchterung statt >> Vorfreude. Überhaubt: wieso 17. Leserreise? Es wäre das 17. >> Oly-Usertreffen aber jetzt ist es wohl eher die 1. Leserreise. > > Siehe meine anderen Postings. > >> Bisher war es immer so, daß man bei einem >> Usertreffen bestrebt war 50 Teilnehmer zu bekommen und das 5oer >> Kontingent auch zu füllen. Wie das bei der Zimmer/ >> Bettenvorauswahl funktionieren soll, ist mir noch nicht ganz >> klar. Wenn ich mir den Altersdurchschnitt der Teilnehmer >> anschaue, die bisher immer bei den Treffen dabei waren glaube ich >> nicht, daß dort viele dabei sind die bereit sind in ei 4, 5 oder >> Sechsbett-Zimmer zu gehen. > > Siehe meine anderen Postings > >> Das Anmeldeprozedere >> sehe ich jetzt schon: Einige willige kö¶nnen nicht teilnehmen, >> weil sie bei der Anmeldung ein paar Sekunden zu spät waren und >> schlichtweg kein Zimmer bekommen. Garnicht gut. > > Das Problem hat man immer, wenn es mehr Interessenten als Plätze > gibt. Irgendeine Auswahl muß man treffen. Würfeln ist auch nicht > gut. > >> Auch hat man sich im Vorfeld eigentlich immer wenigstens mal >> Ansatzweise zu einem mö¶glichen Austragungsort geäußert. Schade. > > Tut mir leid, früher war es Tradition, daß auf einem Usertreffen > die Ausrichter des nächsten bestimmt wurden. Das fiel in Wien > leider flach. Ich hoffe, das wird wieder besser werden. In diesem > Fall ging es darum, überhaupt eines auszurichten. Grö¶ßere Termin- > und Ortsdiskussionen mit einem demokratischen Endergebnis wären > aufgrund der kurzen Zeit ziemlich problematisch geworden… > >> Bei den gegebenen Rahmenbedingungen sieht es für mich ganz danach >> aus, daß ich nun zum dritten mal in Folge nicht an einem >> Usertreffen teilnehmen kann (wenn auch immer aus anderen >> Gründen). Diese jetzt gegebenen Gründe gefallen mir allerdings am >> allerwenigsten und auch das ist mehr als schade. > > Schade, daß Du damit nicht zurechtkommst. Vielleicht mö¶chtest Du > ja das nächste Treffen organisieren? > Hallo Reinhard Nein das nächste Treffen mö¶chte ich nicht organisieren, aber ich weiß jetzt wo ich drann bin. Grüße Uwe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 21:47:36 Andrö© Reichardt Ok! Jetzt bin ich schon wieder ein wenig schlauer geworden. Ich danke dir, werde es mir nochmal durch den Kopf gehen lassen. Mitfahren würde ich ja gerne, bin ja jetzt auch Motorisiert =) Lg Andrö© — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 21:58:00 K. Schäfer Hallo Reinhard >> ich weiss nicht was Du nimmst >> Drogen” > Wenn Du wüsstest was in den “Lebkoang” so alles drin ist… 😉 ROFL Gruß Klaus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 23:43:28 Martin Barann Hallo, wie und wo kann ich mich denn anmelden? Habe ich da was überlesen? Gruß, Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 24:20:22 Rainer F. Hallo Martin, suchst du das hier? http://oly-e.de/forum/e.usertreffen/9297.htm#0 Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2008 Uhrzeit: 25:02:22 Martin Barann Danke, Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 8:59:49 Ulrike Bohlen Hallo Reinhard, ersteinmal willkommen bei oly-e. Schö¶n, dass wieder ein usertreffen (=Leserreise) stattfinden soll. Als Nordlicht bin ich allerdings darauf angewiesen, per Flieger anzureisen, wenn ich nicht je einen Tag pro An-/Abreise verwenden will. Daher stellt sich die Frage nach den ö¶ffentlichen Verkehrsanbindungen zum Kloster, will man nicht per pedes dorthin gelangen. Vielleicht hast Du ein paar Informationen zur Hand. Grüsse von Ulli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 9:08:00 Georg D. Hallo Reinhard, vielen Dank für die Ankündigung. Ich bin froh, dass gute und bewährte Oly-e-Traditionen weiterleben. Ich freue mich drauf! Herzliche Grüße, Georg — Georg D. http://www.selztal-foto.de Der Blick und die Vorstellungskraft des Fotografen sind der Bauplan für gute Bilder. Der Fotoapparat ist nur Werkzeug. —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 10:24:38 Max Wolf Hallo Reinhard, ich finde es Klasse mal was ohne weite Anreise, wenn die Zimmer knapp sind kö¶nnen die Einheimischen ja als Heimschläfer” teilnehmen Treffen auch schon mal verboten. Wenn man die Postings liest hast doch gleich wieder viel falsch gemacht 😉 aber zum Meckern findest immer genügend Leute auch ich kann besser meckern wie arbeiten. Grüße aus Fääd von Max´ Georg D. schrieb: > Hallo Reinhard > vielen Dank für die Ankündigung. Ich bin froh dass gute und > bewährte Oly-e-Traditionen weiterleben. > Ich freue mich drauf! > Herzliche Grüße Georg > Georg D. > http://www.selztal-foto.de > Der Blick und die Vorstellungskraft des Fotografen sind der Bauplan > für gute Bilder. Der Fotoapparat ist nur Werkzeug. —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 10:35:13 Andy Hi Uwe, so richtig verstehe ich Deine Bedenken nicht… > Überhaubt: wieso 17. Leserreise? Das ist der einzige, kleine (unwichtige) Punkt den ich verstehe – Leserreisen als solche gibt es eigentlich erst seit Malle. Allerdings würde ich das nicht so streng nehmen – die Treffen als solche sind Tradition und seit Malle ist es traditionsgemäß eine Reise” > Zur Terminfindung: vom 1.-3.5.09 findet ja wie bereits seit > langem bekannt das Motoly statt. Dort sind so wie es aussieht > einige viele Oly-User dabei (auch welche vom harten Kern). Ich weiß nicht ob ich mich zum “harten Kern” zählen darf. Aber ich sehe eigentlich den Zusammenhang mit der zeitlichen Nähe weit weniger kritisch. Zum einen weil ich natürlich bei der Terminfindung bereits eine solche befürchtet habe (aber immerhin hat ja Reinhard nicht den Termin genau draufgelegt). Zum anderen sehe ich eigentlich nicht warum es ein grö¶ßeres Problem ist wenn nur 2 Tage dazwischen liegen statt 2 oder 4 Wochen. Zwei Treffen sind zwei Treffen und Zeit und Finanzbedarf sind durch die Nähe eher besser zu koordinieren als schlechter. Nimm etwa unser schweizer Pärchen für die liegt Nürnberg halbwegs auf dem Heimweg vom MotOly – d.h. sie bekommen zwei Reisen zum (Fahr-) Preis von einer. Wir haben ein ganz anderes Problem: es sind gerade keine Ferien – das Problem hätten wir aber auch an anderen denkbaren Terminen und das Problem wird uns auch noch ein paar Jahre begleiten. Das wird eher unsere Teilnahme verhindern. > jetzt das eigentliche “Usertreffen” gerade mal zwei Tage später > beginnt finde ich schon eine sehr unglücklich gewählte Lö¶sung. > Das bedeutet bschon im Vorfeld daß einige User die am Motoly > angemeldet sind in Nürnberg nicht dabei sein werden. Hmmm – wen betrifft das eigentlich? Wie schon gesagt unsere Teilnahme hängt davon ganz sicher nicht ab. Von den anderen hat sich bisher nur Klaus hier gemeldet aber nicht gesagt dass er sich nun zwischen den Treffen entscheiden müsste. > Als nächsten negativen Punkt sehe ich die Zimmer/Bettenzahl > immer unter der Vorraussetzung daß die 50B/20Z als gegeben > anzusehen sind. Bisher war es immer so daß man bei einem > Usertreffen bestrebt war 50 Teilnehmer zu bekommen und das 5oer > Kontingent auch zu füllen. Nö¶ sowas wie feste Zahlen über die Treffen hinweg gab es nie – die Teilnehmer-Zahlen waren immer irgendwie vom Veranstalltungsort abhängig. Und im Übrigen waren wir in Wien deutlich weniger als 50. Wenn es tatsächlich so wird wie beim Tolly haben wir eh keine Chance – aber das ist dann einfach Pech (und würde unsere Tradition fortsetzen beim Frühjarstreffen glänzen wir schon seit Jahren mit Abwesenheit…) > Einige willige kö¶nnen nicht teilnehmen > weil sie bei der Anmeldung ein paar Sekunden zu spät waren und > schlichtweg kein Zimmer bekommen. Garnicht gut. Also so wie beim Tolly – irgendwo muss man aber immer eine Grenze ziehen – wie würdest Du das besser haben wollen? > Auch hat man sich im Vorfeld eigentlich immer wenigstens mal > Ansatzweise zu einem mö¶glichen Austragungsort geäußert. Früher war alles besser….. Reinhard sagte es schon: in Wien war uns irgendwie (noch) nicht danach darüber zu diskutieren. Und jetzt erst noch eine lange Diskussionsrunde anstoßen hätte mit Sicherheit dazu geführt dass es gar kein Frühjahrstreffen gegeben hätte – was glaubst Du warum sich die Leute zum MotOly jetzt schon anmelden müssen? > Bei den gegebenen Rahmenbedingungen sieht es für mich ganz danach > aus daß ich nun zum dritten mal in Folge nicht an einem > Usertreffen teilnehmen kann Das ist natürlich immer schade – da verstehe ich Dich natürlich. Und ich bin ja froh dass es uns bisher wenigstens einmal im Jahr gelungen ist an einem Treffen teilzunehmen – aber die Toskana hätte uns z.B. auch gereizt….. Andy imtreffenmodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 11:49:40 Heiko Hussmann So, hab mir die Bude gerade mal angeschaut, sehr hübsch. Wie wärs mit OlyAmen”? 🙂 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 11:51:40 Reinhard Wagner, oly-e.de Ulrike Bohlen schrieb: > Hallo Reinhard, > ersteinmal willkommen bei oly-e. > Schö¶n, dass wieder ein usertreffen (=Leserreise) stattfinden > soll. Als Nordlicht bin ich allerdings darauf angewiesen, per > Flieger anzureisen, wenn ich nicht je einen Tag pro An-/Abreise > verwenden will. Daher stellt sich die Frage nach den ö¶ffentlichen > Verkehrsanbindungen zum Kloster, will man nicht per pedes dorthin > gelangen. Vielleicht hast Du ein paar Informationen zur Hand. > Grüsse von Der Nürnberger Flughafen ist per U-Bahn (Linie 2) an den Hauptbahnhof angebunden. Dort umsteigen in den Regionalexpress nach Allersberg (12 Minuten). Von dort organisieren wir Shuttle ins Kloster… Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 11:56:38 Reinhard Wagner, oly-e.de Max Wolf schrieb: > Hallo Reinhard, > > ich finde es Klasse > mal was ohne weite Anreise, wenn die Zimmer knapp sind kö¶nnen die > Einheimischen ja als Heimschläfer” teilnehmen > Treffen auch schon mal verboten. Ich denke es werden einige “Heimschläfer” dabei sein – und das finde ich auch absolut OK in diesem Fall… > Wenn man die Postings liest hast doch gleich wieder viel falsch > gemacht 😉 Sicher man überlege ich hätte es allen recht gemacht einen Termin gefunden an dem alle kö¶nnen – und sogar eine Unterkunft gefunden in der alle Platz hätten. Wahrscheinlich hätte ich dann jeden Ausflug als Demonstration beim Ordnungsamt anmelden müssen….. 😉 Grüße Reinhard Wagner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 12:01:40 Reinhard Wagner, oly-e.de Heiko Hussmann schrieb: > So, hab mir die Bude gerade mal angeschaut, sehr hübsch. > > Wie wärs mit OlyAmen”? 🙂 Klarer Daumen hoch von mir! Passender kann der Namen nicht sein! Grüße Reinhard Wagner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 14:57:29 Jürgen von Esenwein Hallo Reinhard, zum Glück kriege ich dieses Posting noch mit, denn in wenigen Stunden gehts ab in die Neue Welt, und ob ich in Costa Rica immer ins Netz kann, ist mehr als fraglich. Ehrlich gesagt: Es muß auch überhaupt nicht sein. Deine Planungen klingen wunderbar. Waltraud und ich werden dabei sein. Bitte vormerken, falls etwas vor dem 10.12.08 entschieden werden muß. VG Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 15:04:28 Reinhard Wagner, oly-e.de Jürgen von Esenwein schrieb: > Hallo Reinhard, > zum Glück kriege ich dieses Posting noch mit, denn in wenigen > Stunden gehts ab in die Neue Welt, und ob ich in Costa Rica immer > ins Netz kann, ist mehr als fraglich. Ehrlich gesagt: Es muß auch > überhaupt nicht sein. Viel Spaß in Costa Rica – und immer volle Akkus! Ich fliege in Gedanken ein bißchen mit…. Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2008 Uhrzeit: 24:46:06 Stefan Bühner Hallo, die Einheimischen” werden’s bestimmt kennen für’s Programm: http://industriemuseum.lauf.de/orientierungsplan.html Gruß Stefan posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.11.2008 Uhrzeit: 20:40:55 Heiko Hussmann Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > Heiko Hussmann schrieb: > >> Wie wärs mit OlyAmen”? 🙂 > Klarer Daumen hoch von mir! Passender kann der Namen nicht sein! Na man kö¶nnte es noch internationaler halten und wechseln zur englischen Sprache => holyOly posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.11.2008 Uhrzeit: 21:00:54 Reinhard Wagner, oly-e.de Heiko Hussmann schrieb: > Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > >> Heiko Hussmann schrieb: >> >>> Wie wärs mit OlyAmen”? 🙂 >> Klarer Daumen hoch von mir! Passender kann der Namen nicht sein! > Na man kö¶nnte es noch internationaler halten und wechseln zur > englischen Sprache > => holyOly Das klingt eher nach Apachenangriff. Gefällt mir aber auch! Grüße Reinhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2008 Uhrzeit: 13:35:29 Yvonne Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > Heiko Hussmann schrieb: > >> Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: >> >>> Heiko Hussmann schrieb: >>> >> Na, man kö¶nnte es noch internationaler halten und wechseln zur >> englischen Sprache >> >> => holyOly > > Das klingt eher nach Apachenangriff. Gefällt mir aber auch! oder wie ein jodler.. *duckundwech* herzliche grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2008 Uhrzeit: 17:05:45 Subhash Yvonne wrote: > oder wie ein jodler.. *duckundwech* Holyoly – in zugkräftiger Name! Auch wenn Weihnachten schon vorbei sein wird … 🙂 — Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.11.2008 Uhrzeit: 23:06:03 Sven G. Hallo Reinhard, Reinhard Wagner, oly-e.de schrieb: > Hallo Olyfanten: > > der Termin und der Ort für die 17. Leserreise von Oly-e.de ist > fix: > 6.- 10.5.2009 Großraum Nürnnberg leider auch nach einigen Versuchen der Terminumlegung passt dieses Treffen nicht hinein. Wie schade, dass erste Treffen seit vielen Jahren, welches nicht geht. Viel Spaß im Kloster, bestimmt eine super Atmosphäre für Innenaufnahmen. Sven —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2008 Uhrzeit: 17:19:18 Klaus Deptolla Die Ellenbogen sind angeschlagen, die Kollegen auch, aber der Termin ist schon einmal gesichert. LG Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2004 Uhrzeit: 14:41:58 Stefan Hendricks, oly-e.de Martin Rüssmann schrieb: > irgendwo hatte ich den Termin des Treffens gelesen (Mai) aber > nicht wiedergefunden, wann genau? 6.5. – 9.5.2004 > Kann man den Termin in eine Überschrift einklinken? done … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2004 Uhrzeit: 15:27:13 Martin Rüssmann Danke jetzt muß der Termin noch freigeschaufelt werden und Frau für´n Doppelzimmer überzeugt werden. Güsse Martin Rüssmann — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*