Mini-UT Frankfurt/Main Sonntag 8.7.

Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 20:22:42 Marianne Schultz und Klaus Deptolla Hallo Georg, wir habe den Eindruck, bei Deinem miniUT werden mehr Teilnehmer erscheinen als beim letzten UT in Potsdam. Wir wuenschen Euch Allen herrliches Fotowetter, gute Gespraeche und vor allem viiiiieeeel Spass. Hoffentlich sind die Akkus voll und genug Reservefilme im Rucksack :-)). LG an Alle Marianne und Klaus — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 20:51:35 Thorsten Hofmann martin barann schrieb: > dann schliesse ich mich auch mit einer Frage für die Bahnfahrer > an: Huhu! Hier auch Bahnfahrer. Hab heute schon mein Hessenticket geholt 🙂 Ich komme um 09.33 in Frankfurt (Gleis 8) an und fahre dann um 09.41 mit der U4 in Richtung Seckbacher Landstrasse. Eine Haltestelle weiter scheint schon der Rö¶mer zu sein, denn die Fahrtzeit beträgt nur 3min. lt. Fahrplanauskunft. > Vom HBF zum Rö¶mer: Ist das Zufuß in 15 mins machbar? > Wenn die U-Bahn 3min. braucht, sollte das zu Fuss in 15min. machbar sein. Wir kö¶nnen uns ja schon am Bahnhof zusammentun, dann bin ich nicht so alleine 🙂 Thorsten —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 21:07:37 Martin Herrmann Hallo Martin, hallo Thorsten, ich würde euch empfehlen mit der U-Bahn zu fahren. U4 oder U5 Richtung Preungesheim, bzw. Bornheim. Dauert ganz richtig nur 3 Minuten. Zu Fuß ist es bei schnellem Schritt in 15 Minuten wohl auch zu schaffen. Wenn ihr den Hbf am Hauptausgang verlasst, geht ihr einfach geradeaus (Kaiserstrasse) bis zum Kaiserplatz, dann schräg rechts halten (in die Bethmannstrasse, Berliner Straße überqueren, Bethmannstrasse weiter bis zum Rö¶mer auf der rechten Seite). Bis Morgen, Martin — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 21:35:34 martin barann Thorsten, komme an 9:36, Gleis 17 – hmm — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 22:28:29 Thorsten Hofmann martin barann schrieb: > Thorsten, komme an 9:36, Gleis 17 – hmm > Da hab ich ja drei Minuten Zeit, um Dir entgegen zu laufen 🙂 Thorsten —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2007 Uhrzeit: 23:23:30 Rainer Fritzen Hallo Georg, vielen Dank. Wir werden es so machen. Bis später Wir freuen uns Rainer + Gisela 2 ups — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.07.2007 Uhrzeit: 14:58:02 Thorsten Hofmann Georg Dahlhoff schrieb: > Ich freue mich auf Euch und auf Frankfurt. > Hat es eigentlich noch jemandem so viel Spaß gemacht wie mir? Ich werd mich heute noch an die Bilder setzen und eine kleine Galerie hochladen. Besonderen Dank nochmals an Georg für die Ausrichtung des Treffens! Ferner mö¶chte ich mich ganz herzlich bei den edlen Spendern bedanken, die mir ihre Objektive zum testen geliehen haben. Einen extra Dank auch an Yvonne für den Kaffee und die lehrreiche Kurzlektion zum Thema Histogramm. Ich hoffe, ihr hattet alle eine gute Heimfahrt und freue mich schon jetzt darauf, Euch wieder zu sehen! Thorsten —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.07.2007 Uhrzeit: 15:20:49 Yvonne Hallo Thorsten ja, es war wieder mal ein ganz feines Treffen mit feinen Menschen – es war wohltuend, Euch ’neue‘ Olyaner kennenzulernen und die ‚alten Hasen‘ wiederzusehen ;-). Und bitte schö¶n, wenn ich ein bisschen beitragen konnte, freue ich mich. Ich habe eigentlich praktisch alles, was ich über die digitale Fotografie weiss, dem Forum hier zu verdanken! Und leider war der Tag einfach zu kurz – denn plö¶tzlich war schon Schluss… :-(. Ich freue mich schon auf die vielen Bilder – und aufs nächste Treffen.. :-))). Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.07.2007 Uhrzeit: 16:55:24 Joerg Fi-Ja Hallo zusammen, > Hat es eigentlich noch jemandem so viel Spaß gemacht wie mir? jaaaaa, mir:-))) Ich bin zwar früher nach Hause gefahren, aber es hat trotzdem viel Spass gemacht die alten und neuen Oly-Hasen und das Zentrum von Frankfurt kennenzulernen. Da ich mich nicht von Allen verabschiedet habe noch mal auf diesem Weg: tschüss und bis Goslar Gruß Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info skype: jorgos-re —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.07.2007 Uhrzeit: 20:18:51 Roland K. Hallo Georg, Oly-Gemeinschaft, liebe junge und alte Hasen, zuerst einmal meinen Dank an Georg, ihm ist es zu verdanken, daß ich als junger Hase mit erfahrenen (alten) Hasen durch Frankfurt hoppeln konnte. Es war aus meiner Sicht ein schö¶ner Tag in einer Gruppe humorvoller Knipser“ lange in Erinnerung behalten werde wenn auch meine E-1 den Geist aufgegeben hat. Sofort waren liebe User bereit mir ihre (zweit/dritt) Kamera zu Verfügung zu stellen auch dafür ein herzliches Dankeschö¶n. Auch die Themen und kleinen Vorführungen während des Mittagessens haben mich sehr begeistert. Gruß an alle die dabei waren und an die „Zuhausgebliebenen“. Roland posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.07.2007 Uhrzeit: 10:44:13 Hartmut Bogorinsky wir hatten mit Euch einen wunderschö¶nen Tag in Frankfurt. An Georg nochmals DANKE für die IDEE und deren Umsetzung. Da wir nicht allen Tschüß sagen konnten an dieser Stelle Tschau bis bald… Grüsse Pamela & Hartmut Bogorinsky — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.07.2007 Uhrzeit: 13:59:00 Roland K. Hallo Georg, Oly-Gemeinschaft, liebe junge und alte Hasen, zuerst einmal meinen Dank an Georg, ihm ist es zu verdanken, daß ich als junger Hase mit erfahrenen (alten) Hasen durch Frankfurt hoppeln konnte. Es war aus meiner Sicht ein schö¶ner Tag in einer Gruppe humorvoller Knipser“ lange in Erinnerung behalten werde wenn auch meine E-1 den Geist aufgegeben hat. Sofort waren liebe User bereit mir ihre (zweit/dritt) Kamera zu Verfügung zu stellen auch dafür ein herzliches Dankeschö¶n. Auch die Themen und kleinen Vorführungen während des Mittagessens haben mich sehr begeistert. Gruß an alle die dabei waren und an die „Zuhausgebliebenen“. Roland posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.07.2007 Uhrzeit: 15:58:49 Wolfgang Teichler Auch von uns ein Dankeschö¶n an Georg für die Idee und die Organisation. Das M in MUT stimmt ja eigentlich nicht mehr. Die Oly-e Konzentration war an diesem Sonntag eine verdammt hohe im Raum Frankfurt. Es hat wie üblich Spaß gemacht (auch wenn wir uns am Ende klammheimlich aus dem Staub gemacht haben). Tschüß bis bald Susanne und Wolfgang — posted via https://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*