Anmerkungen FL 36 + ED 50-200mm

Datum: 01.08.2005 Uhrzeit: 16:32:04 Dieter Bethke Hallo Jö¶rg Niehus, am Mon, 01 Aug 2005 13:07:39 +0200 schriebst Du: > Umgedreht, > am Objektiv fixiert, stö¶rt es beim Zoomen. Bei der Aufnahme sollte die Streulichtblende ja auch richtig rum am Objektiv stecken, sonst bringt si gar nix und kann in der Tasche bleiben. > Früher hatte ich mal > ein Tele von Olympus, da war die Gegenlichtblende elegant > ausziehbar. Das wär natürlich schö¶ner. > Oder hat jemand eine andere Lö¶sung für dieses > Problem”?. —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2005 Uhrzeit: 17:54:51 Oliver Kleinz Ich finde die Sonnenblende des 50-200 als sehr gut. Allerdings hätte ich auch nichts dagegen, wenn diese ausziehbar wäre. Schade, daß die mitgelieferten Kö¶cher bzw. Beutel nicht die Abmessungen haben, das Objektive mit angesetzter Blende hinein passen. Das trifft aber leider auf alle Hersteller zu. Mein 50-200 Beutel hat im Moment die Aufgabe, Ladegerät und Akkus zusammen zu halten. Für das 50-200 mit ansetzter Blende nutze ich zur Zeit einen Kö¶cher von Canon. Einen normalen rastenden Schalter fände ich am FL 36 auch praktischer und schneller. oli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2005 Uhrzeit: 17:11:35 Herbert Pesendorfer Hallo Jö¶rg! > Kleine Kritik an die Olympus Techniker: > > der Power Einschaltknopf ist sehr schwer zu bedienen – das kann > man viel geschickter konstruieren!!! > > Die Gegenlichtblende des 50-200mm ist monströ¶s und schwer zu > händeln bzw. zu verstauen, wenn man es nicht braucht. Umgedreht, > am Objektiv fixiert, stö¶rt es beim Zoomen. Früher hatte ich mal > ein Tele von Olympus, da war die Gegenlichtblende elegant > ausziehbar. Oder hat jemand eine andere Lö¶sung für dieses > Problem”?. ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*