konkret: E10 für 1170 Euro – zugreifen oder abwarten?

Datum: 10.07.2002 Uhrzeit: 20:17:43 MAC Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Sie hat mich darin bestärkt, mich weiter mit der Olympus auseinanderzusetzen. Bislang habe ich zwar eher wenig Erfahrung mit SLR-Kameras, aber mit einer digitalen kann man sich ja learning by doing” weiterbilden. Ich habe aber noch eine ganz konkrete Frage: Als Journalist komme ich erfreulicherweise in den Genuß beim Fachgroßhandel einkaufen zu kö¶nnen. Dort kostet die E10 derzeit 1170 Euro die E20 schlägt gleich mit 1840 Euro zu Buche – im Vergleich zum normalen Fachhandel vermutlich unschlagbare Preise (optional erhältlich: Tele- + Weitwinkel für insgesamt 371 Euro). Aufgrund der großen Preisdifferenz und der (hier erö¶rterten) kaum merklichen Vorteile der E20 würde ich zu der E10 tendieren. Unklar ist mir allerdings die weitere Entwicklung auf dem Markt: Ein Fachhändler hat mir heute erklärt von der E10 seien nur noch Restbestände vorhanden da das Modell auslaufe. Auch seien von der Photokina keine Preisimpulse zu erwarten da Olympus nur die billigen Modelle erneuere. Wollte der Mann nur seine E20 loswerden oder ist da was dran? Sollte ich mir schnell eine E10 sichern oder wird es die auch weiterhin geben (vielleicht sogar noch günstiger)? Viele Grüße! MAC posted via http://oly-e.de” e10.german 9791 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.07.2002 Uhrzeit: 9:59:28 Hermann Brunner MAC schrieb: > Vielen Dank für die ausführliche Antwort! ….. keine Ursache … > Fachgroßhandel (…..) Dort kostet die E10 derzeit > 1170 Euro, die E20 schlägt gleich mit 1840 Euro zu Buche – im > Vergleich zum normalen Fachhandel vermutlich unschlagbare Preise Die genannten Preise sind im Online-Handel im Internet eigentlich auch zu bekommen. Beim Fachhändler wohl nicht… Beispiele: www.imaging-one.de www.fotoversand-brinker.de Andere Frage: Wenn es eine E-10 werden soll, warum eigentlich nicht eine gebrauchte ??? Ich würde mal sagen, solange die Frontlinse in Ordnung ist, unterscheidet sich eine neue von einer gebrauchten PRAKTISCH überhaupt nicht… Hier in e.fundgrube findest Du immer wieder Angebote, bei ebay natürlich auch. > Unklar ist mir allerdings die weitere Entwicklung auf dem Markt: > Ein Fachhändler hat mir heute erklärt, von der E10 seien nur noch > Restbestände vorhanden, da das Modell auslaufe. ….. das mag so sein … > Auch seien von der Photokina keine Preisimpulse zu erwarten, > da Olympus nur die billigen Modelle erneuere. ….. halte ich für einen dummen Spruch – bin vom Gegenteil überzeugt. > Sollte ich mir schnell eine E10 sichern, oder wird es die auch > weiterhin geben (vielleicht sogar noch günstiger)? Naja, wenn im Herbst wirklich sowas wie ein Nachfolger der e-20 kommt, dann wird wohl die E-10 auslaufen… ( =Vermutung! ) Billiger werden sie allesamt ununterbrochen ! Da zu warten kann man vergessen, dann darfst Du Dir NIE eine kaufen… Gruß, Hermann PS.: Noch eine persö¶nliche Ansicht von mir: Obwohl ich mit meiner E-10 tausende gute Bilder gemacht habe, würde ich sie mir JETZT nicht mehr NEU kaufen, sondern gleich die E-20 nehmen. Sie hat einfach ein paar Kleinigkeiten, die das Handling angenehmer machen. (Insbesondere beim Betrachten, Blättern und Zoomen in Bildern…) ALLERDINGS – das spricht jetzt wieder dagegen – die Speicherzeit ist wegen der grö¶ßeren Bilder noch ein bißchen länger !!! e10.german 9795 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*