Service von Olympus??

Datum: 27.06.2002 Uhrzeit: 13:31:08 Johnny Hallo, Mir ist der Powerknopf meiner Olympus E-100 RS abgesprungen. Ansich keine große Sache,da der Rest einwandfrei funktioniert, aber ich habe mich entschlossen die Kamera heute bei Olympus einzuschicken. Da ich noch Garantie habe, hoffe ich dass ich es als Garantiefall durchkriege da die Kamera ansonsten wirklich gut funktioniert und mir auch sonst auch keine Probleme bereitet hat. Habt ihr evtl auch schonmal einen Garantiefall bei Olympus gehabt, und kö¶nnt mir eure Erfahrungen z.B. über den Service oder Reperaturzeit sagen? Danke schonmal 🙂 — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5692 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.07.2002 Uhrzeit: 7:20:04 Matthias Fuchs Johnny schrieb: > Mir ist der Powerknopf meiner Olympus E-100 RS abgesprungen. Mir auch, also das Programmwahlrad inklusive Power-Ring. > Da ich noch Garantie habe, hoffe ich dass ich es als Garantiefall > durchkriege da die Kamera ansonsten wirklich gut funktioniert und > mir auch sonst auch keine Probleme bereitet hat. Habe ich auch versucht. Antwort von Olympus: Ihr Gerät wurde durch eine äußere Einwirkung beschädigt. Der Garantieanspruch ist somit erloschen. Ein Bedienteil ist gebrochen. > Habt ihr evtl auch schonmal einen Garantiefall bei Olympus > gehabt, und kö¶nnt mir eure Erfahrungen z.B. über den Service oder > Reperaturzeit sagen? Hat ewig gedauert, v.a., da ich die Kamera erst zu meinem Versandhändler geschickt habe. Dachte mir, dann klappt vielleicht es mit dem Garantiefall. Würde ich nicht mehr machen, da längere Wartezeit und hö¶here Portokosten. Nachdem ich den KVA bestätigt habe, war sie nach 4 Wochen wieder da. Reparatur machte 110 Fragezeichen, Versand Oly-Händler-Kunde nochmal 40 🙁 > Danke schonmal 🙂 Bitteschö¶n. Matthias — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5728 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.09.2002 Uhrzeit: 16:52:10 Andreas Hallo Mir ist an meiner e-1000RS während meines Aufenthaltes in Sizilien der Einschaltknopf abgebrochen.Irgendein Kleinteil(silber)liegt jetzt unauffindbar im Staub der Tempelanlage von Agrigento.Mit etwas Fummelei und Klebeband konnte ich die Kamera wenigstens im Automatikprogramm weiter benutzen.Am Abend war dann jedesmal das große Zittern angesagt, ob ich die Bilder auf mein Laptop bekomme.Nachdem ich hier gelesen habe welche Schwierigkeiten bei Olympus entstehen kö¶nnen hoffe ich nur eine Anerkennung meines Garantieanspruches. Gruß Andreas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 6017 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*