Slave-Blitz ohne Kabel

Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 19:34:02 Oskar Havos Heute wollte ich mir einen Slaveblitz mit Reflektorschirm und Stativ kaufen. Konnte im Geschäft testen, aber der interne Blitz lö¶ste den Slave immer schon zu früh aus. Egal welche Einstellung gewählt wurde, es werden immer Vorblitze abgefeuert. Nun meine Frage. Gibt es ein Blitzgerät das man als Slave nutzen kann und das aus bezahlbar ist, oder gibt es einen Trick das der interne Blitz keine Vorblitze sendet. Oder kann ich das entfesselte blitzen mit der E-20 vergessen. lg aus Wien Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2767 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 19:37:28 Stefan Hendricks, oly-e.de > Heute wollte ich mir einen Slaveblitz mit Reflektorschirm und > Stativ kaufen. Konnte im Geschäft testen, aber der interne Blitz > lö¶ste den Slave immer schon zu früh aus. Egal welche Einstellung > gewählt wurde, es werden immer Vorblitze abgefeuert. Nun meine > Frage. > Gibt es ein Blitzgerät das man als Slave nutzen kann und das aus > bezahlbar ist, oder gibt es einen Trick das der interne Blitz > keine Vorblitze sendet. Siehe http://oly-e.de/faq.shtml#blitz (letzter Absatz) Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e20.german 2768 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 19:46:23 Oskar Havos Stefan, danke für deine prompte Antwort, aber diesen Artikel habe ich gelesen und war mit diesem Wissen bei meinem Fotohändler um mir den Metz zu kaufen. Das war am Montag. Dieser sagte mir aber, das es für Olympus noch keinen Adapter gäbe, deshalb heute mein neuerlicher Kaufversuch bei einem anderen Händler. Selbst auf der Metz HP finde ich den Adapter 3202 den ihr hier anbietet noch nicht. Ja, mit diesem Metzblitz wäre wohl mein Problem gelö¶st. lg Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2769 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 19:52:11 Stefan Hendricks, oly-e.de > Stefan, danke für deine prompte Antwort, aber diesen Artikel habe > ich gelesen und war mit diesem Wissen bei meinem Fotohändler um > mir den Metz zu kaufen. Das war am Montag. Dieser sagte mir aber, > das es für Olympus noch keinen Adapter gäbe, deshalb heute mein > neuerlicher Kaufversuch bei einem anderen Händler. Ich meine nicht den SCA-Adapter (den es sehrwohl zu kaufen gibt) sondern den Slaveblitz 34 CS-2. Hier im Partnershop sind zumindest beide sofort lieferbar: http://shop.oly-e.de Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e20.german 2770 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 19:58:44 Oskar Havos Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Ich meine nicht den SCA-Adapter (den es sehrwohl zu kaufen gibt) > sondern den Slaveblitz 34 CS-2. > Hier im Partnershop sind zumindest beide sofort lieferbar: > http://shop.oly-e.de Ja den Metz 34 CS-2 digital, wollte ich ja kaufen, aber wenn mir ein Fachmann sagt der passt nur zu Nikon oder Minolta, musste ich es glauben. Ich denke Wien ist anders, *grins* lg Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2771 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 20:27:52 Stefan Hendricks, oly-e.de > Ja den Metz 34 CS-2 digital, wollte ich ja kaufen, aber wenn mir > ein Fachmann sagt der passt nur zu Nikon oder Minolta, musste ich > es glauben. Hier irrt der Fachmann 😉 > Ich denke Wien ist anders, *grins* Das hast DU gesagt! Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e20.german 2772 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 22:32:36 Gerald Lindinger Oskar Havos schrieb: > Ja den Metz 34 CS-2 digital, wollte ich ja kaufen, aber wenn mir > ein Fachmann sagt der passt nur zu Nikon oder Minolta, musste ich > es glauben. also z.B. den SCA3202 kriegst du bei Foto Sobotka (beim Westbahnhof) http://www.sobotka.at/info.htm den Metz 34 CS-2 vielleicht auch (ist aber nicht auf der Hompegae), oder z.B. bei Session7 (ist zwar in der Steiermark, liefern aber prompt) www.session7.com findest Du beides dann kannst Du Dich in Wien auch noch bei KNIPS (7.Bezirk) http://www.knips.com) oder im Digitalstore http://www.digitalstore-vie.com/mainframe.htm erkundigen bzw. vorbeischauen…. > Ich denke Wien ist anders, *grins* Naja, wo ist den Dein Fotohändler ? Vielleicht solltest Du es mal in einem anderen Bezirk versuchen….oder zumindest auf der anderen Seite der Strasse :-)) Gruss Gerald — posted via http://oly-e.de e20.german 2773 —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2002 Uhrzeit: 22:42:30 Oskar Havos > also z.B. den SCA3202 kriegst du bei Foto Sobotka (beim > Westbahnhof) > http://www.sobotka.at/info.htm > den Metz 34 CS-2 vielleicht auch (ist aber nicht auf der > Hompegae), > oder z.B. bei Session7 (ist zwar in der Steiermark, liefern aber > prompt) > www.session7.com findest Du beides > dann kannst Du Dich in Wien auch noch bei KNIPS (7.Bezirk) > http://www.knips.com) > oder im Digitalstore > http://www.digitalstore-vie.com/mainframe.htm > erkundigen bzw. vorbeischauen…. >> Ich denke Wien ist anders, *grins* > Naja, wo ist den Dein Fotohändler ? Vielleicht solltest Du es mal > in einem anderen Bezirk versuchen….oder zumindest auf der > anderen Seite > der Strasse :-)) > Gruss > Gerald lieber gerald, ich bin stammkunde beim sobotka, er wars der sagte das es für den metz keinen adapter für olympus gibt. dann ging ich zum orator der hatte auch nichts in der richtung. die dort getestete flashlampe war nicht synchron und lö¶ste schon beim vorblitz aus. werde beim sobotka noch mal anklopfen. danke für deine tipps. lg ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2774 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2002 Uhrzeit: 8:42:39 Ralf Sokolowski Hallo Ossi, ich habe den FL40 und stelle ihn auf Manuell. Dann kann mit jeder Fotozelle ein Slaveblitz gezündet werden. Gruß Ralf Oskar Havos schrieb: > Heute wollte ich mir einen Slaveblitz mit Reflektorschirm und > Stativ kaufen. Konnte im Geschäft testen, aber der interne Blitz > lö¶ste den Slave immer schon zu früh aus. Egal welche Einstellung > gewählt wurde, es werden immer Vorblitze abgefeuert. Nun meine > Frage. > Gibt es ein Blitzgerät das man als Slave nutzen kann und das aus > bezahlbar ist, oder gibt es einen Trick das der interne Blitz > keine Vorblitze sendet. Oder kann ich das entfesselte blitzen mit > der E-20 vergessen. > lg aus Wien > Ossi > > — > posted via http://oly-e.de e20.german 2775 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2002 Uhrzeit: 9:45:30 Oskar Havos Ralf Sokolowski schrieb: > Hallo Ossi, > ich habe den FL40 und stelle ihn auf Manuell. > Dann kann mit jeder Fotozelle ein Slaveblitz gezündet werden. > Gruß > Ralf danke ralf, für deinen tipp. wie ich sehe komme ich um den fl40 + metz 34cs nicht herum. lg ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2776 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2002 Uhrzeit: 17:34:36 Esterl Hans Ich habe den METZ 54MZ-3 mit Sockel 3202 und die neue Kamerasoftware 20-1103. Alles Top , auch Slavefunktion, nur bei Serienbildern werden die Bilder ab dem 2-ten immer einen Tick heller als das Erste. Wer hat dies schon erlebt. War bei der ersten Kamera ebenfalls und auch mit dem Original OLYMPUSBLITZ. Gruß Hans Esterl — posted via http://oly-e.de e20.german 2778 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2002 Uhrzeit: 20:14:15 Wolfgang Hallo Oskar, wenn Du mit der E-20 drahtlos entfesselt blitzen willst, so kenne ich zwei Mö¶glichkeiten: Du verwendest als Slave entweder den Metz „mecablitz 34CS-2 digital“ in der „Slave-Betriebsart 2“ oder den Adapter „SCA 3202“ in der Betriebsart „SL“ mit einem dazu passenden Metz-Blitzgerät. Hinweise zum SCA3202 findest Du unter: http://www.metz.de/1_metz_2000/m_pages_deutsch/4_mecablitz/mecablitz_digital_tabelle_content.html Dabei unter „Olympus“ suchen. Aufpassen! Es gibt auch einen „mecablitz 34CS-2“ ohne den Zusatz „digital“. Der geht bei Olys nicht, weil diese Kameras mit Vorblitz arbeiten. Die erforderliche Vorblitzunterdrückung hat nur die „digital“ – Version bzw. der „SCA 3202“! Als auslö¶senden Blitz kannst Du bei diesem Betrieb auch den eingebauten Kamerablitz der E-20 verwenden. Also musst Du nicht zusätzlich mit einem zweiten Blitzgerät aufrüsten. Normale drahtlose Servo-Blitzauslö¶ser funktionieren nicht, weil diese bereits beim Vorblitz mitblitzen und dann z.B. der „Saft“ für den Hauptblitz fehlt. Einen externen Blitz (egal welchen) in der manuellen Betriebsart „M“ zusammen mit der Kamera zu betreiben halte ich persö¶nlich als für den „Normalverbraucher“ weniger geeignet. Wolfgang — posted via http://oly-e.de e20.german 2780 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2002 Uhrzeit: 8:09:53 Ralf Sokolowski Hallo Ernst; auch mit dem FL40 kommt ddas bei meiner E10 vor. Wenn die Blitzbelichtung nicht mehr stimmt, Blitz und Kamera ausschalten, Kamera und Blitz wieder einschalten. Gruß Ralf Esterl Hans schrieb: > Ich habe den METZ 54MZ-3 mit Sockel 3202 und die neue > Kamerasoftware 20-1103. > Alles Top , auch Slavefunktion, nur bei Serienbildern werden die > Bilder ab dem 2-ten immer einen Tick heller als das Erste. > Wer hat dies schon erlebt. War bei der ersten Kamera ebenfalls > und auch mit dem Original OLYMPUSBLITZ. > > Gruß Hans Esterl > > — > posted via http://oly-e.de e20.german 2781 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2002 Uhrzeit: 13:42:24 Oskar Havos > Hallo Oskar, > wenn Du mit der E-20 drahtlos entfesselt blitzen willst, so kenne > ich zwei Mö¶glichkeiten: > Du verwendest als Slave entweder den Metz „mecablitz 34CS-2 > digital“ in der „Slave-Betriebsart 2“ oder den Adapter „SCA 3202“ > in der Betriebsart „SL“ mit einem dazu passenden > Metz-Blitzgerät. > Hinweise zum SCA3202 findest Du unter: > http://www.metz.de/1_metz_2000/m_pages_deutsch/4_mecablitz/mecablitz_digital_tabelle_content.html > Dabei unter „Olympus“ suchen. > Aufpassen! Es gibt auch einen „mecablitz 34CS-2“ ohne den Zusatz > „digital“. Der geht bei Olys nicht, weil diese Kameras mit > Vorblitz arbeiten. Die erforderliche Vorblitzunterdrückung hat > nur die „digital“ – Version bzw. der „SCA 3202“! > Als auslö¶senden Blitz kannst Du bei diesem Betrieb auch den > eingebauten Kamerablitz der E-20 verwenden. Also musst Du nicht > zusätzlich mit einem zweiten Blitzgerät aufrüsten. > Normale drahtlose Servo-Blitzauslö¶ser funktionieren nicht, weil > diese bereits beim Vorblitz mitblitzen und dann z.B. der „Saft“ > für den Hauptblitz fehlt. > Einen externen Blitz (egal welchen) in der manuellen Betriebsart > „M“ zusammen mit der Kamera zu betreiben halte ich persö¶nlich als > für den „Normalverbraucher“ weniger geeignet. > Wolfgang Wolfgang, danke für dein Punktgenaue und ausführliche Hilfe. Wo ich noch ein kleines Problem habe ist, ich dachte ich benö¶tige beides, Metz UND SCA Adapter!! Deinen Ausführungen zufolge aber entweder oder. schö¶nes WE Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2782 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.06.2002 Uhrzeit: 7:59:51 Wolfgang Hallo Oskar, der „34CS-2digital“ wird ohne zusätzlichen SCA-Adapter eingesetzt. Entweder als drahtloser Slave oder im Blitzschuh der Kamera. Dabei stehen drei Automatik-Blenden zur Verfügung. Die Blitzlichtregelung erfolgt jeweils über die im Blitz eingebaute Fotozelle. TTL-Blitzbetrieb, Blitzbereitschaftsanzeige an der Kamera, Motorzoom-Reflektorsteuerung usw. sind damit nicht mö¶glich. Die Kamera kann in der Betriebsart M oder A betrieben werden, wo die Blende fest vorgewählt wird. Ein SCA-Blitzgerät, z.B. ein Metz 32MZ-3 (der preislich günstigste mit Motorzoom-Reflektor) oder z.B. ein 54MZ-3 braucht den SCA3202 für Oly-Cams. Damit kann dann auch im TTL-Blitzbetrieb gearbeitet werden, wenn der Blitz mit dem Adapter im Blitzschuh der Kamera steckt. Die Kamera kann in jeder Betriebsart (P, S, A, M) arbeiten. Am Blitz erfolgt damit auch die Motorzoom-Reflektorsteuerung, d.h. die automatische Reflektoranpassung an die Objektivrennweite, die Blitzbereitschaftsanzeige an der Kamera, Reichweitenanzeige (wenn der Blitz ein LCD hat) usw. Zusätzlich kann man den SCA3202 als drahtlosen Servo-Blitzauslö¶ser verwenden. Der Blitz muss dann im Automatik-Betrieb arbeiten. Die Lichtregelung erfolgt über die im Blitz eingebaute Fotozelle. Die Kamera arbeitet in der Betriebsart M oder A. Die Blitzauslö¶sung erfolgt mit dem Lichtimpuls des Hauptblitzes vom Kamerablitz. Die nicht gewünschte Auslö¶sung mit dem Messvorblitz wird unterdrückt. Die Slave-Betriebsart des SCA3202 ist dann praktisch identisch mit der des „34CS-2 digital“. Schö¶nes Wochenende! Wolfgang — posted via http://oly-e.de e20.german 2783 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.06.2002 Uhrzeit: 10:27:44 wolfgang statt fl40 würde ich mir besser den metz 54 mit sca adapter kaufen. der hat mehr funktionen als das original… — posted via http://oly-e.de e20.german 2789 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.06.2002 Uhrzeit: 10:30:02 wolfgang bei brenner in deutschland, guter versand, sind die metzens samt passendem adapter mit sicherheit zu haben. und der 54er funktioniert an der 20 tadellos — posted via http://oly-e.de e20.german 2790 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.07.2002 Uhrzeit: 9:50:05 Oskar Havos > der „34CS-2digital“ wird ohne zusätzlichen SCA-Adapter > eingesetzt. Entweder als drahtloser Slave oder im Blitzschuh der > Kamera. Dabei stehen drei Automatik-Blenden zur Verfügung. Die > Blitzlichtregelung erfolgt jeweils über die im Blitz eingebaute > Fotozelle. TTL-Blitzbetrieb, Blitzbereitschaftsanzeige an der > Kamera, Motorzoom-Reflektorsteuerung usw. sind damit nicht > mö¶glich. Die Kamera kann in der Betriebsart M oder A betrieben > werden, wo die Blende fest vorgewählt wird. > Ein SCA-Blitzgerät, z.B. ein Metz 32MZ-3 (der preislich > günstigste mit Motorzoom-Reflektor) oder z.B. ein 54MZ-3 braucht > den SCA3202 für Oly-Cams. Damit kann dann auch im > TTL-Blitzbetrieb gearbeitet werden, wenn der Blitz mit dem > Adapter im Blitzschuh der Kamera steckt. Die Kamera kann in jeder > Betriebsart (P, S, A, M) arbeiten. Am Blitz erfolgt damit auch > die Motorzoom-Reflektorsteuerung, d.h. die automatische > Reflektoranpassung an die Objektivrennweite, die > Blitzbereitschaftsanzeige an der Kamera, Reichweitenanzeige > (wenn der Blitz ein LCD hat) usw. > Zusätzlich kann man den SCA3202 als drahtlosen > Servo-Blitzauslö¶ser verwenden. Der Blitz muss dann im > Automatik-Betrieb arbeiten. Die Lichtregelung erfolgt über die im > Blitz eingebaute Fotozelle. Die Kamera arbeitet in der > Betriebsart M oder A. Die Blitzauslö¶sung erfolgt mit dem > Lichtimpuls des Hauptblitzes vom Kamerablitz. Die nicht > gewünschte Auslö¶sung mit dem Messvorblitz wird unterdrückt. Die > Slave-Betriebsart des SCA3202 ist dann praktisch identisch mit > der des „34CS-2 digital“. > Schö¶nes Wochenende! > Wolfgang Hallo Wolfgang, ich habe gestern zugeschlagen. Habe mir den Metz 32MZ-3, den SCA Adapter 3202 und den Metz 34 CS-2 digital gekauft. Erste Ergebnisse lassen mein Herz hüpfen. Deine Tipps waren super, danke. lg Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2797 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.07.2002 Uhrzeit: 9:51:10 Oskar Havos > der „34CS-2digital“ wird ohne zusätzlichen SCA-Adapter > eingesetzt. Entweder als drahtloser Slave oder im Blitzschuh der > Kamera. Dabei stehen drei Automatik-Blenden zur Verfügung. Die > Blitzlichtregelung erfolgt jeweils über die im Blitz eingebaute > Fotozelle. TTL-Blitzbetrieb, Blitzbereitschaftsanzeige an der > Kamera, Motorzoom-Reflektorsteuerung usw. sind damit nicht > mö¶glich. Die Kamera kann in der Betriebsart M oder A betrieben > werden, wo die Blende fest vorgewählt wird. > Ein SCA-Blitzgerät, z.B. ein Metz 32MZ-3 (der preislich > günstigste mit Motorzoom-Reflektor) oder z.B. ein 54MZ-3 braucht > den SCA3202 für Oly-Cams. Damit kann dann auch im > TTL-Blitzbetrieb gearbeitet werden, wenn der Blitz mit dem > Adapter im Blitzschuh der Kamera steckt. Die Kamera kann in jeder > Betriebsart (P, S, A, M) arbeiten. Am Blitz erfolgt damit auch > die Motorzoom-Reflektorsteuerung, d.h. die automatische > Reflektoranpassung an die Objektivrennweite, die > Blitzbereitschaftsanzeige an der Kamera, Reichweitenanzeige > (wenn der Blitz ein LCD hat) usw. > Zusätzlich kann man den SCA3202 als drahtlosen > Servo-Blitzauslö¶ser verwenden. Der Blitz muss dann im > Automatik-Betrieb arbeiten. Die Lichtregelung erfolgt über die im > Blitz eingebaute Fotozelle. Die Kamera arbeitet in der > Betriebsart M oder A. Die Blitzauslö¶sung erfolgt mit dem > Lichtimpuls des Hauptblitzes vom Kamerablitz. Die nicht > gewünschte Auslö¶sung mit dem Messvorblitz wird unterdrückt. Die > Slave-Betriebsart des SCA3202 ist dann praktisch identisch mit > der des „34CS-2 digital“. > Schö¶nes Wochenende! > Wolfgang Hallo Wolfgang, ich habe gestern zugeschlagen. Habe mir den Metz 32MZ-3, den SCA Adapter 3202 und den Metz 34 CS-2 digital gekauft. Erste Ergebnisse lassen mein Herz hüpfen. Deine Tipps waren super, danke. lg Ossi — posted via http://oly-e.de e20.german 2798 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*