Rotstich: hier die Bilder

Datum: 09.06.2002 Uhrzeit: 18:26:48 Dirk Wächter Ich habe für Heinz die Bilder mal zum Anschauen auf meinem Server hochgeladen. Zur Eindämmung des Traffic-Volumens habe ich die Bilder allerdings heruntergerechnet. An den Farben hat sich aber nichts geändert. Zum Rotstich: nach meinem Erfahrungswert sind das vö¶llig normale und typische Bilder einer E10/20, der Tageszeit und des vorherrschenden Lichtes entsprechend. Hier die Links: http://www.dederon.de/download/radrennen.jpg http://www.dederon.de/download/loewenzahn.jpg http://www.dederon.de/download/kasai.jpg http://www.dederon.de/download/bjoern.jpg http://www.dederon.de/download/funaki.jpg Gruß. Dirk. — posted via http://oly-e.de e20.german 2547 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.06.2002 Uhrzeit: 21:00:11 Heinz Koch Danke für eure Tipps und Beurteilungen. Ich habe einige Varianten ausprobiert wobei mit 5500 Kelvin die besten Resultate erzielt werden. Ich habe auch einen manuellen Weißabgleich bei Sonnenlicht vorgenommen und damit einige Aufnahmen gemacht. Diese tendieren dann eher zu grün-gelb. Ich werde mir nun eine zweite E 20 ausleihen und Aufnahmen unter gleichen Bedingungen machen. Falls sich die Aufnahmen nicht unterscheiden wird es halt in Zukunft der Photoshop richten müssen. Ansonsten eine super Kamera. Grüße Heinz — posted via http://oly-e.de e20.german 2615 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*