Ringblitz für die E 20

Datum: 19.05.2002 Uhrzeit: 10:38:46 Gö¶tz Nowack Wer hat in der Makrofotografie Erfahrung mit der Verwendung von einem Ringblitz für die E 20? e20.german 2393 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.05.2002 Uhrzeit: 13:35:17 Matthias Rohmann Hallo, ich benutze einen Ringblitz von Soligor (nicht ganz so teuer wie die richtigen” Markennamen) und bin zufrieden. Bis zu einem Filterdurchmesser von 62 mm geeignet (ursprünglich mal für die Canon Powershot Pro 90IS gekauft) – läßt sich aber auch sehr gut mit der Oly E-20P nutzen. Man muss aber dann auf den Makrokonverter von Olympus verzichten (hat einen grö¶ßeren Enddurchmesser). Ich nutze ihn mit einer Nikon 6T und Hama Nahlinse (auch schon in diesem Forum besprochen -da habe ich es her 🙂 ). Eine TTL-Messung ist jedoch (wie bei allen Digitalkameras mit Soligor-Ringblitz) nicht mö¶glich – macht aber nicht – dafür sind wir digital und kö¶nnen durch Sofortkontrolle das Ergebnis optimieren. Nähe Infos zu diesem Ringblitz auf meiner HP unter “eigene Ausrüstung”: http://www.digital-photo-online.de Gruss Mattis posted via http://oly-e.de” e20.german 2394 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 20:19:10 Hermann Schmitt Hallo, Danke – ich habe den Zahnarzt-Link gesehen. Gruss, Hermann(2) — posted via http://oly-e.de 0 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*