Schnappschüsse” immer unscharf :-(“

Datum: 31.01.2002 Uhrzeit: 24:24:56 Matthias Sax Hallo allerseits, ich habe jetzt seit ein paar Wochen auch endlich eine hübsche E-10. Da ich direkt von einer Digital IXUS umgestiegen bin habe ich auch ein paar Ernüchterungen” erlebt. Eine war dass Schnappschüsse in Diskotheken oder Bars nicht teilweise nicht total unscharf werden. Kö¶nnt Ihr einem blutigen Anfänger vielleicht ein paar Tips geben wie ich diesem Maleur etwas aus dem weg gehen kann. gruß Matthias PS: Ich musste auch feststellen dass selbst der AutoFokus bei genauem zielen auf das Objekt in Innenräumen nicht einwandfrei funktioniert. posted via http://oly-e.de” e10.german 8472 —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2002 Uhrzeit: 24:38:19 Heinz Schumacher Matthias Sax schrieb: > Eine war, dass Schnappschüsse in Diskotheken oder Bars nicht teilweise > nicht total unscharf werden. Kö¶nnt Ihr einem blutigen Anfänger > vielleicht ein paar Tips geben, wie ich diesem Maleur etwas aus dem weg > gehen kann. > gruß > Matthias > PS: Ich musste auch feststellen, dass selbst der AutoFokus bei genauem > zielen auf das Objekt in Innenräumen nicht einwandfrei funktioniert. Hallo Matthias, zu diesem Thema gibt es in der Suchmaschine eine Menge zu finden…. Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e10.german 8473 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2002 Uhrzeit: 24:11:09 Matthias sax Heinz Schumacher schrieb: > > Eine war, dass Schnappschüsse in Diskotheken oder Bars nicht teilweise > > nicht total unscharf werden. Kö¶nnt Ihr einem blutigen Anfänger > > vielleicht ein paar Tips geben, wie ich diesem Maleur etwas aus dem weg > > gehen kann. > > PS: Ich musste auch feststellen, dass selbst der AutoFokus bei genauem > > zielen auf das Objekt in Innenräumen nicht einwandfrei funktioniert. > zu diesem Thema gibt es in der Suchmaschine eine Menge zu finden…. Danke, habe ich auch gefunden – leider leuchtet es mir immernoch nicht ein, warum ein Bild mal scharf, mal unscharf ist, obwohl ich vom Stativ aus fotografiert habe und rein garnichts geändert :-/ Gibt es nicht ein paar Faustregeln, zum Fotografieren im Nachtleben/Diskoleben” – mit meiner Digital Ixus wurden die Bilder immer einigermassen gut mit der E-10 werden Sie fast immer unscharf – im M-Modus! posted via http://oly-e.de” e10.german 8505 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2002 Uhrzeit: 24:21:47 Klaus Harms Mhhh, BITTE NICHT SCHON WIEDER!!! Ich brachte schon das Beispiel Manuela Schmeling in der FC! Hier eine weitere E-20 Anwenderin, die sehr wenig mit PS nachbearbeitet und einen Großteil Schnappschüsse produziert; schon beruflich bedingt! http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=5143 Nicht die Kamera ist der Flaschenhals, sondern der Anwender!:-) Liebe Grüße Klaus Matthias sax schrieb: > Heinz Schumacher schrieb: > > > Eine war, dass Schnappschüsse in Diskotheken oder Bars nicht teilweise > > > nicht total unscharf werden. Kö¶nnt Ihr einem blutigen Anfänger > > > vielleicht ein paar Tips geben, wie ich diesem Maleur etwas aus dem weg > > > gehen kann. > > > PS: Ich musste auch feststellen, dass selbst der AutoFokus bei genauem > > > zielen auf das Objekt in Innenräumen nicht einwandfrei funktioniert. > > zu diesem Thema gibt es in der Suchmaschine eine Menge zu finden…. > Danke, habe ich auch gefunden – leider leuchtet es mir immernoch nicht > ein, warum ein Bild mal scharf, mal unscharf ist, obwohl ich vom Stativ > aus fotografiert habe und rein garnichts geändert :-/ > Gibt es nicht ein paar Faustregeln, zum Fotografieren im > Nachtleben/Diskoleben” – mit meiner Digital Ixus wurden die Bilder > immer einigermassen gut mit der E-10 werden Sie fast immer unscharf – > im M-Modus! > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e10.german 8506 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.02.2002 Uhrzeit: 8:33:45 Matthias Sax > Mhhh, BITTE NICHT SCHON WIEDER!!! > Nicht die Kamera ist der Flaschenhals, sondern der Anwender!:-) Tut mir leid, schon wieder! Ich habe jetzt 120 Fotos in einer Diskothek gemacht. 40% sind gestochen scharf, der Rest ist unscharf – auch Bilder bei denen ich mich wirklich frage, wieso diese unscharf sein kö¶nnen. Manuell scharf stellen habe ich einige male probiert, aber das ist bei den Lichtverhältnissen sehr schwierig und v.a. auch i.d. Zeit. Ich habe der Kamera extra genügend Zeit gelassen um scharf zu stellen und trotzdem sind die Fotos teilweise grausam. Ein positives Beispiel habe ich jetzt eingestellt. Um Tips wäre ich sehr dankbar. An meinem UV-Filter kann es ja wohl nicht liegen. gruß Matthias — posted via http://oly-e.de e10.german 8507 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.02.2002 Uhrzeit: 10:32:28 Michael@ Hallo, genau das gleiche Problem wie Du hat die Kamera auch… > Manuell scharf stellen habe ich einige male probiert, > aber das ist bei den Lichtverhältnissen sehr schwierig …> Wenn es dunkel ist hat der AF seine Probleme ! Ganz schlimm ist es mit wenig Licht und dann noch schwarze Klamotten… Dann mußt Du den AF immer Richtung Gesicht halten und dann erst mit der Kamera den Rest anpeilen… Damit habe ich mehr erfolg… Der Kamera fehlen bei schwarz auf schwarz die Konturen ! Gruß Michael — posted via http://oly-e.de e10.german 8508 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.02.2002 Uhrzeit: 24:08:48 Frank Szopny Hier mal ein Kommentar eines 100RS-Users: Erstens sind die Olys (100RS und E10) bekannt für Autofokusprobleme, vor allem im Halbdunkeln. Meine 100RS hat selbst im Halbdunkel Probleme mit dem Autofokus (wo das AF-Licht aufgrund der Entfernung nicht mehr ausreicht, also ab ca. 5m). Ein Foto mit Blitz wäre hierbei jedoch vö¶llig OK belichtet, nur eben unscharf. Schiebt dies doch bitte nicht auf den armen Fragesteller, es liegt einfach an den Kameras. Immerhin gibt es von anderen Herstellern Geräte, die auch im Stockdunkeln noch scharf stellen kö¶nnen (z.B. Sony), also ist es eher ein Makel unserer Kameras, den wir IMHO hinnehmen müssen. Ciao Frank Mike Timm” schrieb: news:a444cb.1p8.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]” e10.german 8510 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.02.2002 Uhrzeit: 10:05:44 Mike Timm Hi Frank, ist ja nicht schö¶n und nicht gut, daß es an den Kameras liegt, doch was soll denn ein Betroffener mit so einer Aussage machen? Seine Kamera wegwerfen, verkaufen? Besser ist doch Lö¶sungen aufzuzeigen, als es einfach auf die Unzulänglichkeiten (die definitv existieren) der Kameras zu schieben. Das man mit den Unzulänglichkeiten sehr gut lernen kann zu leben (was oder wer ist schon perfekt?), zeigen so viele geglückte Aufnahmen anderer E-10/20 Nutzer. cu Mike e10.german 8511 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.02.2002 Uhrzeit: 12:40:44 Frank Szopny Sorry Mike, ich fand es eher ungerecht bei dem Problem auf die ach so schwierige fotografische Situation ‘halbdunkel’ hinzuweisen. Die sollten Kameras in E-Preisklassen eigentlich beherrschen, finde ich. Dass ‘Schnappschüsse’ bewegter Objekte im halbdunkeln mit unseren Kameras meistens nicht gelingen, kann ich für meine 100RS bestätigen. Wäre das mein fotgrafisches Hauptmotiv, würde ich mir eine andere Kamera kaufen (ehrlich). Glücklicherweise ist das nicht so – für meine Zwecke gibt es in der 10000-Euro-Klasse noch immer keine bessere Kamera, glaube ich.Pixel sind eben nicht alles – aber eine E20 mit Wechselobjektiv wäre schon was! Dazu noch ein Autofocus, der wie bei Sony auch im Dunkeln klappt….vielleicht nächstes Jahr, aber dann sicher ab 5000 Euro mit starkem Zoom und damit für Hobbyfotografen unerschwinglich… Ciao Frank Mike Timm” schrieb: news:a45d54.1rk.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]” e10.german 8512 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.02.2002 Uhrzeit: 15:52:49 Michael@ Hallo Mike, ich arbeite in solchen Situationen immer mit dem FL-40 und stelle meine Kamera in der Regel auf S” mit 1/100 sek. Dann folgt mein Beitrag vom 9.2.2002 Dann mußt Du den AF immer Richtung Gesicht halten und dann erst mit der Kamera den Rest anpeilen… Damit habe ich mehr erfolg… Der Kamera fehlen bei schwarz auf schwarz die Konturen ! Gruß Michael > Abhilfen: > 1. Blitz verwenden (FL-40 der eingebaute ist für diese Aufgabe > Spielkram) 2. Wenns ohne Blitz sein muß dann Belichtung auf P stellen > und Serienbilder schiessen. Dabei die Kamera so ruhig wie mö¶glich > halten selbiges gilt für das Motiv falls machbar. Auf die Art hast Du > mit etwas Glück 1/5 aller Bilder halbwegs scharf. > cu > Mike posted via http://oly-e.de” e10.german 8513 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2002 Uhrzeit: 11:57:59 Mike Timm Hi Frank, Frank Szopny” schrieb: > ich fand es eher ungerecht bei dem Problem auf die ach so schwierige > fotografische Situation ‘halbdunkel’ hinzuweisen. Die sollten Kameras in > E-Preisklassen eigentlich beherrschen finde ich. Finde ich auch aber da dem leider nicht so ist habe ich versucht Tips zu geben wie man aus dem Umstand das Beste macht. > Dass ‘Schnappschüsse’ bewegter Objekte im halbdunkeln mit unseren > Kameras meistens nicht gelingen kann ich für meine 100RS bestätigen. Klar mit ISO320/400 liegt man da fernab des Brauchbaren. > Wäre das mein fotgrafisches Hauptmotiv würde ich mir eine andere > Kamera kaufen (ehrlich). Glücklicherweise ist das nicht so – für meine Oder mit einer analogen SLR losziehen. Da hat man haushohe ISO Werte mit dem Kauf des richtigen Films. Ich experimentiere gerade mit einer alten Minolta und bin schon auf die Ergebnisse gespannt vor allem auf das Korn. > Zwecke gibt es in der 10000-Euro-Klasse noch immer keine bessere > Kamera glaube ich.Pixel sind eben nicht alles – aber eine E20 mit > Wechselobjektiv wäre schon was! Dazu noch ein Autofocus der wie bei > Sony auch im Dunkeln klappt….vielleicht nächstes Jahr aber dann > sicher ab 5000 Euro mit starkem Zoom und damit für Hobbyfotografen > unerschwinglich… Ciao Die E10/20 ist schon ein tolles Teil für den Preis doch Verbesserungen sehe ich vor allem bei der Lichtstärke beim Focus bei der Geschwindigkeit und bei den Verschlusszeiten. Dazu noch Wechselobjektive. Im Grunde was eine D1X bietet leider für einen deutlich hö¶ren Preis. cu Mike” e10.german 8518 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2002 Uhrzeit: 11:58:02 Mike Timm Hi Michael, ich ging bei der Disco Situation von Bildern ohne Blitz aus. Er hatte ja ein Stativ benutzt. cu Mike Michael Ruthenbeck” schrieb: Newsbeitrag news:a461fv.1i0.1@hendricks-online.de… > Hallo Mike > ich arbeite in solchen Situationen immer mit dem FL-40 und stelle meine > Kamera in der Regel auf “S” mit 1/100 sek.” e10.german 8519 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*