Wackelkontakt Batterie?

Datum: 31.01.2002 Uhrzeit: 21:20:15 Al Noch was merkwürdiges ist mit der E20 heute passiert: Kamera hat sich abgeschaltet, obwohl Batterie voll geladen war (Ansmann 1800 mAh, neu, mehrmals geladen und fehlerfrei) Neuer Batteriesatz eingelegt, jedoch ließ sich die Kamera nicht einschalten. Bisschen herumprobiert, Batterie raus und wieder rein, dann ging sie wieder. Aber wenn man der Kamera eine ganz leichten Stoss gibt, führt sie einen RESET auf Werkseinstellung aus, daher alle individuellen Einstellungen sind dahin und schaltet sich ab. Im Display blicken zuvor kurz alle Symbole auf. Dies geschah 5 – 8 mal hintereinader. Jetzt geht seit ca. 50 Bildern wieder normal. Hat jemand ähnliches beobachtet? Grüsse Al — posted via http://oly-e.de e20.german 1603 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.02.2002 Uhrzeit: 22:40:50 Torsten Heinzel Hallo Al, ich tippe da sehr auf die leichte Überdicke” der Ansmann Akkus. Vielleicht ist Dir generell schon einmal aufgefallen das die Ansmänner schwerer in den Akkuhalter eingelegt werden müssen. Sie rutschen nicht in der Führung und kö¶nnen festklemmen. Die Kontakte berühren sich nicht und und ggf. leichtem Druck / Stoß rutschen sie dann doch an den Kontakt innerhalb der Kamera. Die Akkus werden mit Federdruck an den Kontakt (e) gepresst. Ich habe ähnliche Beobachtungen gemacht. Mit anderen Akku (z.B. Sanyo) tauchte der Fehler nicht mehr auf. Gruß Tottel “Al” schrieb: news:a3c8ts.gc.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]” e20.german 1632 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2002 Uhrzeit: 24:44:37 Ulrich Habe so einen ähnlichen Effekt beobachtet. Durch häufiges fokosieren zeigt die Kamera plö¶tzlich nur die halbe Batteriefüllung an und schaltet sofort danach ab. Nach dem Einschalten der Kamera ist die Welt wieder in Ordnung. Die Batterie war es vorher schon. Ich schicke die kamera zur Reperatur ein. Sonst bleibt nix. — posted via http://oly-e.de e20.german 1861 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.03.2002 Uhrzeit: 22:57:13 Andreas Dotzler Auch ich habe so ein ähnliches Phänomen mit den Batterien/Akkus. Ich verwende Ansmann 1800mAh Akkus und seit etwa 3 Wochen schaltet sich meine E-20 nach 5 Bildern bei absolut frischen Akkus aus, bzw reagiert nicht mehr und blinkt mit dem Akku leer Symbol. Wenn ich die E-20 ausschalte und einige Sekunden warte geht es wieder. Ich habe 5 Akkusätze und bei allen habe ich den gleichen Effekt und das seit dem ich eines nachts mit der Noise Reduction funktioniert gearbeitet habe. Dies kann natürlich auch Zufall gewesen sein. Ich warte noch mit der Reparatur, aber ärgerlich ist das schon. Vielleicht probiere ich gleich mal ein Reset … lg Andreas — posted via http://oly-e.de e20.german 1920 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.03.2002 Uhrzeit: 19:32:54 Thomas Adelt > Kamera hat sich abgeschaltet, obwohl Batterie voll geladen war > (Ansmann 1800 mAh, neu, mehrmals geladen und fehlerfrei) Vielleicht noch eine Anregung aus eigener Erfahrung: Meine E-10 mochte auf einmal keine frisch geladenen Akkus mehr (low batt nach ein paar Aufnahmen). Lö¶sung: Kontaktflächen der Akkus und des Batteriekorbs leicht mit Kontaktspray behandeln und kräftig mit weichem Tuch o.ä. (kein Schmirgel!) abreiben. Offensichtlich erhö¶ht sich durch Oxidation mit der Zeit schleichend der Übergangswiderstand. Thomas e20.german 1923 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.03.2003 Uhrzeit: 13:26:38 Andy Folhoffer Al schrieb: > Noch was merkwürdiges ist mit der E20 heute passiert: > Kamera hat sich abgeschaltet, obwohl Batterie voll geladen war > (Ansmann 1800 mAh, neu, mehrmals geladen und fehlerfrei) > Neuer Batteriesatz eingelegt, jedoch ließ sich die Kamera nicht einschalten. > Bisschen herumprobiert, Batterie raus und wieder rein, dann ging sie wieder. > Aber wenn man der Kamera eine ganz leichten Stoss gibt, führt sie einen RESET auf Werkseinstellung > aus, daher alle individuellen Einstellungen sind dahin und schaltet sich ab. Im Display blicken > zuvor kurz alle Symbole auf. Dies geschah 5 – 8 mal hintereinader. Jetzt geht seit ca. 50 Bildern > wieder normal. Hi, genau das gleiche Problem hatte ich auch. Mit neuen Akkus liess sich die Kamera meist auch wieder einschalten. Bis gestern, seither geht gar nichts mehr, auch nicht mit dem externen Netzteil, also kann ein Kontaktfehler im Batteriekorb nicht die Ursache sein. Ein Softwarefehler? Habe die Kamera heute eingeschickt. Hatte sonst noch jemand solche Probleme? > Hat jemand ähnliches beobachtet? > Grüsse Al > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e20.german 4737 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*