Neuartiger Servoblitzauslö¶ser für Olys

Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 16:34:54 Thomas Kraft Habe gerade im neuen Brenner-Katalog (www.alles-foto.de)folgendes gefunden: Blitzauslö¶ser für Olympus Digitalkameras Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der Kamera zündet. Er besitz oben einen Blitzschuh mit Mittenkontakt und unten 1/4-Stativgewinde. Passend für Oly C2xxx C3xxx C4xxx C2500L C2100UZ C960Z C860L etc. Preis 37 50 Euro Die E-100 wird zwar nicht genannt es sollte aber auch mit ihr gehen. In der Beschreibung ist nicht klar zu erkennen ob das Teil von Olympus hergestellt wird oder nicht. Schließlich geben auch andere Modelle Messblitze ab. Auch ist nicht klar mit welchen Blitzen dieser Servo zusammenarbeitet. Ich nehme aber an mit jedem der auf den Standardanschluss passt. TTL-Steuerung fällt offensichtlich sowieso weg also ist wieder Rechnen angesagt. Aber preiswert wird´s auf jeden Fall. Wäre an Erfahrungen mit diesem Teil interessiert! Gruß Thomas posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3984 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 17:06:59 Rolf Thomas Kraft schrieb: > Blitzauslö¶ser für Olympus Digitalkameras > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der > Kamera zündet. Er besitz oben einen Blitzschuh mit Mittenkontakt und > unten 1/4-Stativgewinde. Passend für Oly C2xxx C3xxx C4xxx C2500L > C2100UZ C960Z C860L etc. > Preis 37 50 Euro Wäre genau das Teil nach dem ich schon lange suche. Leider ist der Link den Du angegeben hast tot 🙁 Gruß Rolf posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3985 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 17:11:45 Thomas Kraft Sollte heißen: www.alles-foto.de Da fehlte wahrscheinlich ein Leerzeichen und es wurde automatisch das folgende Wort mit in den Link gezaubert. Alles was ich geschrieben habe stammt aus der gedruckten Katalogversion von Brenner Fotoversand Weiden. Gruß Thomas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3986 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 18:12:31 Reinhard Thomas Kraft schrieb: > Habe gerade im neuen Brenner-Katalog (www.alles-foto.de)folgendes > gefunden: …… > Auch ist nicht klar, mit welchen Blitzen dieser Servo > zusammenarbeitet. Ich denke, dass dies ein gewisses Risiko ist. Wer noch keinen Blitz hat, sollte meiner Meinung nach auf den Metz 34 CS-2 digital zurückgreifen, der hat die genannte Elektronik eingebaut und kostet ca. 150 Euro mit Kabel (für herkö¶mmliche Kameras) Blitzschiene, Ständer, einer Weitwinkel und einer Telestreuscheibe und Batterie. Mit der E100 zusammen funktioniert er bei mir bestens. Gruß Reinhard — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3989 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 19:18:37 Friedel Herrmann > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der > Kamera zündet. Hallo, ich habe mir vor Jahren von einem befreundeten Elektroniker einen Slave-Blitzauslö¶ser bauen lassen. Er funktioniert seitdem einwandfrei und auf Entfernungen bis zu 50 m. Soweit ich das Ganze in Erinnerung habe funktioniert das so: Das Licht des Hauptblitzes wird von einer Fotozelle eingefangen und lö¶st über dann sofort den Slave-Blitz aus. Je grö¶ßer die Fotozelle, um so grö¶ßer die Reichweite. Das ganze funktioniert kabelos und ohne zusätzliche Spannungsversorgung. Damals hat mich das Teil keine hundert Mark gekostet. Bei Interesse frage ich gern mal nach. Gruß Friedel ————— http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=6992 e100rs.german 3990 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 19:26:08 Friedel Herrmann Nachtrag: Habe gerade gesehen, bei Hama gibt es ein ähnliches Teil bis 20m schon für ca. DM 50,– Gruß Friedel ————— http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=6992 e100rs.german 3991 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 19:48:51 mik Thomas Kraft schrieb: > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der > Kamera zündet. Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen Vorblitz ( welcher sich ja IMHO abschalten lässt) und > Schließlich geben auch andere Modelle > Messblitze ab. einem Messblitz? kann man den sehen? So wäre ja das was ich als einen Blitz empfinde wohl doch nicht nur einer? Oder wie? Danke an dieses großartige Forum und auch die vielen Experten die sich die Mühe machen, so manchen Laien an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Gruß mik — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3992 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 19:54:35 Heinz Schumacher mik schrieb: Hallo mik, der Vorblitz ist der Messblitz, hier werden Belichtungsstärke und Farbtemperatur gemassen. Hinzu kommen kann nur noch die Roteaugenblitze und der Hauptblitz. Der Messblitz lässt sich nicht ausschalten! Gruss Heinz > Thomas Kraft schrieb: > > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, > > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der > > Kamera zündet. > Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen Vorblitz ( welcher > sich ja IMHO abschalten lässt) und > > Schließlich geben auch andere Modelle > > Messblitze ab. > einem Messblitz? kann man den sehen? So wäre ja das was ich als einen > Blitz empfinde wohl doch nicht nur einer? Oder wie? > Danke an dieses großartige Forum und auch die vielen Experten die sich > die Mühe machen, so manchen Laien an ihren Erfahrungen teilhaben zu > lassen. > Gruß > mik > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3994 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 20:41:49 Thomas Kraft Friedel Herrmann schrieb: > Nachtrag: > Habe gerade gesehen, bei Hama gibt es ein ähnliches Teil bis 20m schon > für ca. DM 50,– Und reagiert dieser wirklich erst auf den zweiten Blitz? Dieses Problem wurde hier schon oft angesprochen, eine Lö¶sung dazu habe ich aber noch nicht in diesem Forum gelesen/gefunden? Da sich der Messblitz sinnvollerweise nicht abschalten lässt, wird der Zusatzblitz schon mit dem Messblitz ausgelö¶st und ist dann für das Bild unwirksam. Ich selbst habe gar keine Oly (nur Canon analog), aber das Problem mit dem Messblitz ist das gleicheist das gleiche. Gruß Thomas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3998 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 20:48:42 Thomas Kraft > einem Messblitz? kann man den sehen? Wenn man genau hinsieht – ja. Der Messblitz ist schwächer und wird sehr kurz vor dem eigentlichen Blitz losgeschickt. Mit einem Messblitz erkundet die Kamera sozusagen das Motiv und nimmt dem Fotografierenden die Arbeit weitgehend ab. Wer je mit einer Kamera ohne Blitzsteuerung fotografiert hat, weiß was das bedeutet. Thomas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3999 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 20:58:30 Thomas Kraft > Ich denke, dass dies ein gewisses Risiko ist. Wer noch keinen Blitz > hat, sollte meiner Meinung nach auf den Metz 34 CS-2 digital > zurückgreifen, der hat die genannte Elektronik eingebaut und kostet ca. > 150 Euro mit Kabel (für herkö¶mmliche Kameras) Blitzschiene, Ständer, > einer Weitwinkel und einer Telestreuscheibe und Batterie. Ja, richtig. Aber, wenn ich Beiträge im Forum richtig verstanden habe, gibt es einige, die wollen gerade einen (irgendeinen) vorhandenen Blitz anschließen. Dass damit die komfortable Steuerung durch die Kamera nicht funktioniert, ist klar. Mit würde es genügen, Miniblitze zum Aufhellen mitzuzünden. Mit Kabel unsinnig aufwändig und mit herkö¶mmlichen Servos nicht mö¶glich, weil diese schon beim Messblitz reagieren. Ich habe zwar keine Olympus, aber das gleiche Problem. Gruß Thomas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4000 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 21:14:27 Friedel Herrmann > Und reagiert dieser wirklich erst auf den zweiten Blitz? Hallo Thomas, ich habe gerade mal bei meinem Kumpel angerufen und ihm die Problematik mit dem Vorblitz erklärt. Grundsätzlich läßt sich ein Slave-Blitzauslö¶ser so konstruieren, dass er erst auf den Hauptblitz reagiert. Mö¶glichkeit 1: Triggerschwelle auf stärkeren Hauptblitz ausrichten Mö¶glichkeit 2: kleine Logikschaltung, welche nur jeden 2. Blitz nimmt. Wenn wir Zeit finden, werden wir das Problem mal im Labor mit geeigneten Meßgeräten analysieren. Die Fragestellungen lauten wohl: Anzahl der Vorblitze? (Ist es nur einer?) Intensität des Vorblitzes im Verhältnis zum Hauptblitz? Zeitdifferenz zwischen Vor- und Hauptblitz? Falls konstant bietet sich als Alternative noch eine kleine Zeitverzö¶gerungsschaltung an. Gruß Friedel ————— http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=6992 e100rs.german 4001 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:35:55 Stefan Sommer Hallo Thomas, ich habe genau dieses Teil zusammen mit der E100RS und kann nur sagen: Es funktioniert prima!!! Ich habe vorher mit anderen Blitzauslö¶sern nur schlechte Erfahrungen gemacht: Der Meßblitz lö¶ste den Slave-Blitz aus, die Kamera dachte”: Wow hell hier! und hat dann das Bild trotz zweier Blitze total unterbelichtet… Aber mit dem von Dir beschriebenen Blitzauslö¶ser wie schon gesagt: kein Problem funktioniert wunderbar! Viele Grüße Stefan Thomas Kraft schrieb: > Habe gerade im neuen Brenner-Katalog (www.alles-foto.de)folgendes > gefunden: > Blitzauslö¶ser für Olympus Digitalkameras > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st wenn der Hauptblitz der > Kamera zündet. Er besitz oben einen Blitzschuh mit Mittenkontakt und > unten 1/4″-Stativgewinde. Passend für Oly C2xxx C3xxx C4xxx C2500L > C2100UZ C960Z C860L etc. > Preis 37 50 Euro posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4007 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 23:33:54 Stephan Strotkoetter Hallo, Friedel Herrmann” schrieb… > Nachtrag: > Habe gerade gesehen bei Hama gibt es ein ähnliches Teil bis 20m schon > für ca. DM 50 — Der reagiert aber schon auf den Vorblitz mit meiner Ricoh RDC 5000 funktioniert er mit der E-100 RS nicht. Außerdem hat er den Nachteil dass er natürlich auch auf andere Blitzgeräte im Raum reagiert. Strotti” e100rs.german 4012 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 23:35:54 Thomas Kraft Danke für dein Engagement, aber wenn es für unter 40 Euro eine funktionierende Lö¶sung zu kaufen gibt, wird das für viele (die schon einen Blitz haben und nicht in noch einen Systemblitz investieren wollen/kö¶nnen) die beste Lö¶sung sein. >Mö¶glichkeit 1: Triggerschwelle auf stärkeren Hauptblitz Keine gute Idee, denn der Hauptblitz kann dank Messblitz auch ganz schwach sein, z.B. bei hoher Blendenö¶ffnung oder kurzem Aufnahmeabstand. >Mö¶glichkeit 2: kleine Logikschaltung, welche nur jeden 2. Blitz nimmt. So wird es wohl am Besten gemacht, allerdings benö¶tigt eine Logikschaltung selbst Strom und der Bau passender Anschlüsse für den Fremdblitz macht extra noch Arbeit. > Wenn wir Zeit finden, werden wir das Problem mal im Labor mit geeigneten > Meßgeräten analysieren. Die Fragestellungen lauten wohl: > Anzahl der Vorblitze? (Ist es nur einer?) Ja, wenn man den Rote Augen weg”-Blitz abschaltet. > Intensität des Vorblitzes im Verhältnis zum Hauptblitz? ….es gibt kein festes Verhältnis > Zeitdifferenz zwischen Vor- und Hauptblitz? Falls konstant bietet sich > als Alternative noch eine kleine Zeitverzö¶gerungsschaltung an. ….auch nicht konstant z.B. bei längeren Belichtungszeiten und Syncronisierung auf 2. Verschlussvorhang. Außerdem müsste die Verzö¶gerung sehr exakt eingestellt werden kö¶nnen damit es bei bewegten Motiven keine “Doppelbelichung” gibt. Danke und Gruß Thomas posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4013 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 23:43:01 Thomas Kraft Stefan Sommer schrieb: > Hallo Thomas, > ich habe genau dieses Teil zusammen mit der E100RS > und kann nur sagen: Es funktioniert prima!!! Danke, das wollte ich erstmal nur wissen. Lässt sich der Beschreibung entnehmen, ob er speziell für Olympus-Kameras gedacht ist, oder ist er unter anderem für solche geeignet? Thomas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4014 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 24:59:32 Stefan Sommer Beschreibung habe ich jetzt nicht zur Hand (war nur ein kleiner Zettel…), aber der Blitzauslö¶ser ist auf dem Gehäuse beschriftet mit: FOR OLYMPUS DIGITAL CAMERAS Viele Grüße, Stefan > Danke, das wollte ich erstmal nur wissen. Lässt sich der Beschreibung > entnehmen, ob er speziell für Olympus-Kameras gedacht ist, oder ist er > unter anderem für solche geeignet? > Thomas > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4016 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 11:10:12 Friedel Herrmann Hallo Thomas, Du kennst Dich ja richtig gut aus. Arbeitest Du in der Olympus-Entwicklungsabteilung? :-)) Natürlich hast Du recht, ich werde mir das Teil auch bestellen. Danke für den Hinweis. Gruß Friedel ————— http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=6992 Thomas Kraft” wrote in message news:a1ajg8.1mc.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]” e100rs.german 4020 —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2002 Uhrzeit: 25:43:43 arne Thomas Kraft schrieb: > Habe gerade im neuen Brenner-Katalog (www.alles-foto.de)folgendes > gefunden: > Blitzauslö¶ser für Olympus Digitalkameras > Bei diesen Slave-Blitzauslö¶ser sorgt eine spezielle Elektronik dafür, > dass das Zusatzblitzgerät erst dann auslö¶st, wenn der Hauptblitz der > Kamera zündet. Er besitz oben einen Blitzschuh mit Mittenkontakt und > unten 1/4-Stativgewinde. Passend für Oly C2xxx C3xxx C4xxx C2500L > C2100UZ C960Z C860L etc. > Preis 37 50 Euro > Die E-100 wird zwar nicht genannt es sollte aber auch mit ihr gehen. > In der Beschreibung ist nicht klar zu erkennen ob das Teil von Olympus > hergestellt wird oder nicht. Schließlich geben auch andere Modelle > Messblitze ab. Auch ist nicht klar mit welchen Blitzen dieser Servo > zusammenarbeitet. Ich nehme aber an mit jedem der auf den > Standardanschluss passt. TTL-Steuerung fällt offensichtlich sowieso > weg also ist wieder Rechnen angesagt. Aber preiswert wird´s auf jeden > Fall. > Wäre an Erfahrungen mit diesem Teil interessiert! > Gruß Thomas > posted via http://oly-e.de ….ich quote hier mal die adresse www.traumfotos.net; für viele ist das evtl. die lö¶sing ihrer probleme mfg arne posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4044 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*