E-10 an USB

Datum: 30.12.2001 Uhrzeit: 13:55:20 Camielle Wolfsherz Hi, wie kann man die E-10 wieder von der Tastatur abziehen ohne das Mac OS stehen bleibt? 2^10 Grüße – Charles Post an: e10.german 7959 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.12.2001 Uhrzeit: 15:49:48 joerg Otte Camielle Wolfsherz schrieb: > Hi, > wie kann man die E-10 wieder von der Tastatur abziehen ohne das Mac OS > stehen bleibt? Beim Mac weiß ich das nicht…aber WInMe meckert auch : Hotplug – Warnung. Was darunter zu verstehen ist kann ich auch nicht sagen. Allerdings bleibt bei WinME nichts stehen. Einfach Okay drücken und weiter gehts….ist mir egal. Gruß Jö¶rg — posted via http://oly-e.de e10.german 7963 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.12.2001 Uhrzeit: 21:09:54 Wbitey Hi Camielle, nachdem Du Deine Daten sicher auf den Mac kopiert hast, schliesse das Fenster des Kamera-Speichers (Desktop), und schiebe das Symbol des Olympus-Speichers in den Papierkorb. Die Digis sind dann noch auf dem Chip. Durch Format” kannst Du die Platte in der Olympe wieder putzen. Geht ganz simpel probier mal! Liebe Grüße und einen Guten Daten-Rutsch wünscht… Whitey posted via http://oly-e.de” e10.german 7974 —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.12.2001 Uhrzeit: 17:03:23 Steffen Hartmann > Beim Mac weiß ich das nicht…aber WInMe meckert auch : Hotplug – > Warnung. Was darunter zu verstehen ist kann ich auch nicht sagen. > Allerdings bleibt bei WinME nichts stehen. Einfach Okay drücken und > weiter gehts….ist mir egal. Das ist bei Win2000 auch so. Bei WinXP kann man einfach ein- und ausstecken, ohne negative Sanktionen (wenn man die Abstürze bei 2 von 3 Versuchen nicht dazurechnet 🙁 ) Steffen e10.german 8005 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*