Fragen an die P-400 – Besitzer

Datum: 06.12.2001 Uhrzeit: 19:07:54 Ralf Wuchner Hallo ihr P-400ler, bin auch in froher Erwartung auf das Teil und hätte noch die ein oder andere Frage: Ist dieser Drucker eigentlich speziell auf Olympus-Digitalkameras abgestimmt? Musste meiner E10 zugunsten E100 + G2 untreu werden und frage mich nun, ob dieser Drucker spezielle Optimierungsalgorithmen benutzt, um beispielsweise Farbverfälschungen der Olys auszugleichen. Das hätte ja zur Folge, das man mit Bildern anderer Kamerahersteller nicht ganz so gute Ergebnisse erzielen kann. Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Was mich noch interessieren würde: Lässt sich das Spezialpapier problemlos mit einem Schneidegerät bearbeiten oder muss man sich ein Reservoir der unterschiedlichen Papiersorten (DIN A4, A5, etc.) zulegen? Viele Grüsse Ralf — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 555 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2001 Uhrzeit: 19:47:23 Stefan Hendricks, oly-e.de > Ist dieser Drucker eigentlich speziell auf Olympus-Digitalkameras > abgestimmt? Musste meiner E10 zugunsten E100 + G2 untreu werden und > frage mich nun, ob dieser Drucker spezielle Optimierungsalgorithmen > benutzt, um beispielsweise Farbverfälschungen der Olys auszugleichen. > Das hätte ja zur Folge, das man mit Bildern anderer Kamerahersteller > nicht ganz so gute Ergebnisse erzielen kann. Nein, die verwendete Kamera sollte keine Rolle spielen … > Was mich noch interessieren würde: Lässt sich das Spezialpapier > problemlos mit einem Schneidegerät bearbeiten […] Ja, kein Problem. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e.zubehoer 556 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2001 Uhrzeit: 13:34:40 Timmy Solltest du Farbverfälschungen mit einer anderen Cam haben so kannst du auch einfach ein Farbrofil in Photshop 6 erstellen und dieses für jeden Ausdruck mit dem P-400 verwenden. Bye, Timmy — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 559 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*