E-100 RS un C-2100 UZ

Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 21:04:38 Torsten Hallo ihr! Mich würde mal interessieren wo dei Unterschiede zwischen der E-100 RS und der C-2100 RS liegen? Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! Torsten posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2335 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 21:51:34 Manuela > Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und > Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, > E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! Nicht zu vergessen die Serienbild- und Precapture-Funktion. Die 2100 ist sicher wesentlich langsamer als die E-100RS. Gruß Manuela posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2338 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 21:52:06 Rudolf Scharpf > Hallo ihr! > > Mich würde mal interessieren wo dei Unterschiede zwischen der > E-100 RS und der C-2100 RS liegen? > Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und > Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, > E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! > Torsten Hallo der Hauptunterschied ist : Pre-Capture Modus bis zu 15 Bilder/sek siehe auch: dieses Forum und vielleicht auch noch http://www.digitalkamera.de/Info/News/04/93-de.htm Gruß Rudolf” e100rs.german 2339 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 22:05:02 Jochen Torsten schrieb: > Hallo ihr! > Mich würde mal interessieren wo dei Unterschiede zwischen der > E-100 RS und der C-2100 RS liegen? > Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und > Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, > E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! – aber ohne den “Segen” von Olympus. Ganz wesentlicher Unterschied steckt in dem “RS” = rapid shooting oder so ähnlich – bis 15 Bilder pro Sekunde und extrem kurze Belichtungszeiten. Dazu die geniale Pre-capture-Funktion. Weiterhin dann hat die E-100 eine – sehr spezielle – Anschlußbuchse für einen Kabel-Fernauslö¶ser der aber trotz einfacher Bauart unverschämt teuer ist. Ich meine allerdings das alles ist hier in den letzten Tagen schon abgehandelt worden also vielleicht ‘mal etwas suchen. Bei digitalkamera.de gibt es standardisierte Datenblätter die sich sehr leicht vergleichen lassen. Bei dpreview.com würde ich einen tabellarischen Vergleich vermuten bin mir aber nicht sicher. Jochen posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2342 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 22:56:58 dieter Torsten schrieb: > Hallo ihr! > Mich würde mal interessieren wo dei Unterschiede zwischen der > E-100 RS und der C-2100 RS liegen? > Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und > Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, > E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! > Torsten Hallo Torsten ich habe beide kameras -obwohl sie äusserlich fast wie ein ei dem anderen gleichen sind sie doch wie tag und nacht. schö¶n ist dass alles zubehö¶r tauschbar ist-ich habe das B300 div filter nahlinsen seit ich die 100rs besitze -spielt meine 2100z nur noch “die zweite geige” ps : die 2100z habe ich seit nov 2000 ca 2400.- DM die 100rs seit 4wochen bei 997.- dm konnte ich nicht widerstehen wenn ich eine neue Digi kaufe -was beim derzeitigen Pixelrennen wahrscheinlich ist werde ich die 2100z hergeben und die 100rs behalten obwohl die 2100uz eine sehr sehr gute kamera ist gruss dieter > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2350 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 24:38:26 Torsten Jochen schrieb: > Torsten schrieb: > > Hallo ihr! > > Mich würde mal interessieren wo dei Unterschiede zwischen der > > E-100 RS und der C-2100 RS liegen? > > Ich habe nur folgende gefunden: E-100 RS verträgt Smart-Media und > > Compact-Flash, C-2100 nur Smart Media. Dafür hat C-2100 2 Mio. Pixel, > > E-100RS nur” 1 5 Mio.. E-100 RS geht auch mit IBM Microdrive!! > – aber ohne den “Segen” von Olympus. Richtig. Olympus gibt auf ihrer Seite zum Micro Drive folgenden Komentar: “Wird nicht empfohlen.” Allerdings habe ich einen Bekannten der verwendet das Micro-Drive in der E-100RS und ist begeistert. Kann er doch bei voller Auflö¶sung ca. 4000!! Bilder als TIFF abspeichern. Torsten > Ganz wesentlicher Unterschied steckt in dem “RS” = rapid shooting oder > so ähnlich – bis 15 Bilder pro Sekunde und extrem kurze > Belichtungszeiten. Dazu die geniale Pre-capture-Funktion. > Weiterhin dann hat die E-100 eine – sehr spezielle – Anschlußbuchse für > einen Kabel-Fernauslö¶ser der aber trotz einfacher Bauart unverschämt > teuer ist. Ich meine allerdings das alles ist hier in den letzten > Tagen schon abgehandelt worden also vielleicht ‘mal etwas suchen. > Bei digitalkamera.de gibt es standardisierte Datenblätter die sich > sehr leicht vergleichen lassen. Bei dpreview.com würde ich einen > tabellarischen Vergleich vermuten bin mir aber nicht sicher. > Jochen > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2367 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2001 Uhrzeit: 7:47:46 pk > Komentar: Wird nicht empfohlen.” Allerdings habe ich einen Bekannten > der verwendet das Micro-Drive in der E-100RS und ist begeistert. Kann > er doch bei voller Auflö¶sung ca. 4000!! Bilder als TIFF abspeichern. > Torsten Hallo Torsten Ist das nicht ein Rechenfehler ? ein TIFF in voller Auflö¶sung hat doch so etwa 4 MB oder ? 4000 x 4 MB = 16000 MB Habe ich da was verpasst ? MfG Patrick” e100rs.german 2377 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2001 Uhrzeit: 8:09:05 Manuela > ein TIFF in voller Auflö¶sung hat doch so etwa 4 MB, oder ? > 4000 x 4 MB = 16000 MB > Habe ich da was verpasst ? Die Rechnung stimmt. Nicht einmal im JPG-Format gehen sich die 4000 Bilder aus. In der besten Qualität hat ein Bild zwischen 600 und 900 kB, also sind 2000 Bilder im JPG-Format eine sehr optimistische Annahme. Gruß, Manuela — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2379 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2001 Uhrzeit: 17:08:15 manoj da ich auch vor kurzem vor der entscheidung stand: e100rs oder die c2100uz?” kann ich dir mal aufzählen was mir noch so einfällt an unterschieden: die vorteile der e100rs: -hat die kürzeren verschlusszeiten (bis 15b./sek.) und die tolle precapturefunktion -ist compactflash- und smartmedia-kompatibel (die c2100uz hat nur smart) -hat ein eleganteres gehäuse das nicht so “billig” wie das der c2100uz wirkt -kostet (zumindest bis vor kurzem) weniger -du hast hier ein tolles forum zu der e-serie (war für mich zwar nicht ausschlaggebend aber hat mir die entscheidung vereinfacht) dafür hat die c2100uz folgende vorteile: -die etwas hö¶here auflö¶sung (1600×1200) -die mö¶glichkeit etwas längere videosequenzen aufzunehmen (ich glaube die doppelte länge gegenüber der e100rs) ciao manoj posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2404 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.11.2001 Uhrzeit: 22:08:46 Torsten Manuela schrieb: > > ein TIFF in voller Auflö¶sung hat doch so etwa 4 MB, oder ? > > 4000 x 4 MB = 16000 MB > > Habe ich da was verpasst ? > Die Rechnung stimmt. Nicht einmal im JPG-Format gehen sich die 4000 > Bilder aus. In der besten Qualität hat ein Bild zwischen 600 und 900 > kB, also sind 2000 Bilder im JPG-Format eine sehr optimistische Annahme. > Gruß, > Manuela Es gibt IBM Micro-Drive für 1 GB ! Dürften allerdings trotzdem keine 4000 Bilder ergeben. > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2430 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*