Neue E10

Datum: 08.11.2001 Uhrzeit: 11:00:31 Jö¶rg O Hallo Bin nu Besitzer einer neuen E10 Mein 1. Eindruck : Sehr gut ! Endlich mal ne digitale Kamera” und kein teurer Hightech-Murks ! Allerdings wurde das Teil schon mit einer 16MB CFKarte ausgeliefert. Dazu von Lexar ein USB-Reader inkl. Treiber usw. Bisher trat dazu nur ein Problem auf : Der mitgelieferte USB-Reader will nur mit der 16MB Schwester-Karte von Lexar zusammenarbeiten. Bei der 64MB von SanDisk macht er nix ! Der olle Drecksack (…oder einfach nur “Familienfreund” ):-) ! Egal : Mit der E10 am PC gehts ja auch. Meine weiteren Erfahrungen demnächst hier ! Jö¶rg posted via http://oly-e.de” e10.german 7290 —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2001 Uhrzeit: 18:25:42 Rainer > Bisher trat dazu nur ein Problem auf : Der mitgelieferte USB-Reader > will nur mit der 16MB Schwester-Karte von Lexar zusammenarbeiten. Bei > der 64MB von SanDisk macht er nix ! ….stimmt genau, diese Erfahrung habe ich leider auch gemacht und hier im Forum gleich die Erklärung dazu bekommen: der Lexar-jumpshot” kooperiert nur mit “usb-enabled” Karten die dann vermutlich von Lexar stammen sollten und extra teuer sein dürften. Insofern ist der “Reader” kein wirklich wertvolle Beigabe. MfG Rainer posted via http://oly-e.de” e10.german 7298 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.11.2001 Uhrzeit: 20:44:24 FALK Seit vorgestern habe ich auch eine E-10. Auch mein Eindruck Supergerät. Hatte die gleichen Probleme mit dem Lexar Lesegerät und einer anderen 32MB Card. Nach etwas problematischer Einrichtung der USB-Geschichte läut jetzt alles prima. — posted via http://oly-e.de e10.german 7315 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.11.2001 Uhrzeit: 2:09:33 hdfassbender genau leute, die firma lexar will nur ihre produkte an den mann bringen doch von hama gibts ein lese und schreibgeraet fuer alle karten. damit kann ich auch die smart media vom hp jornada auslesen. — posted via http://oly-e.de e10.german 7319 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.11.2001 Uhrzeit: 3:05:50 tobias ich fotografiere mit der e10 schon eine ganze weile und habe ein kartenlesegerät noch nicht vermisst gruss tobias — posted via http://oly-e.de e10.german 7320 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.11.2001 Uhrzeit: 11:52:23 Michael Hallo, der Verkäufer hat mir direkt gesagt das der Kartenleser nur für Lexmarkkarten geeignet ist… Daher habe ich mich auch nicht später ärgern müßen… Ausserdem habe ich noch nie ein Lesegerät bei mir vermisst… Gruß Michael www.foto-service-koeln.de Jö¶rg O schrieb: > Hallo > Bin nu Besitzer einer neuen E10 Mein 1. Eindruck : Sehr gut ! Endlich > mal ne digitale Kamera” und kein teurer Hightech-Murks ! > Allerdings wurde das Teil schon mit einer 16MB CFKarte ausgeliefert. > Dazu von Lexar ein USB-Reader inkl. Treiber usw. > Bisher trat dazu nur ein Problem auf : Der mitgelieferte USB-Reader > will nur mit der 16MB Schwester-Karte von Lexar zusammenarbeiten. Bei > der 64MB von SanDisk macht er nix ! Der olle Drecksack (…oder einfach > nur “Familienfreund” ):-) ! Egal : Mit der E10 am PC gehts ja auch. > Meine weiteren Erfahrungen demnächst hier ! Jö¶rg > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e10.german 7323 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.11.2001 Uhrzeit: 15:29:22 Jö¶rg O Tach Nun ja, war nur über die Inkompatibilität (…welch ein Wort!) überrascht ! Ansonsten stö¶psel ich die E10 direkt am PC an und brauche daher kein Lesegerät. — posted via http://oly-e.de e10.german 7349 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*