E-20p + Microdrive 1GB +NiMH (1600mAh Olympus) ???

Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 15:40:49 Michael S. hui——nach dem lesen der ersten handbuchseiten gleich der erste herzstillstand… – da habe ich nun vor kurzem ein ibm 1GB microdrive bereits in hoffnungsvoller erwartung der e-20p gekauft und nun steht gleich auf den ersten handbuch-seiten: * … die Lithium Polymer-Batterie wird bei der Verwendung des Microdrives NOTWENDIG!!” – soll dass bedeuten ich werde mein microdrive nun gar nicht verwenden koennen OHNE LiPO oder ist das nur eine absicherung von olympus…??? sprich – meine hier gelesen zu haben dass auch die e-10 (ohne offizelle microdrive unterstuetzung) dies schon schaffte – ABER auch mit “normalen” NiMh 1600mAh akkus??? gebt mir hoffnung! michael s. posted via http://oly-e.de” e20.german 406 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 15:45:39 Stefan Hendricks, oly-e.de > soll dass bedeuten ich werde mein microdrive nun gar nicht verwenden > koennen OHNE LiPO oder ist das nur eine absicherung von olympus…??? Was erwartest Du von uns? > sprich – meine hier gelesen zu haben, dass auch die e-10 (ohne offizelle > microdrive unterstuetzung) dies schon schaffte – ABER auch mit > normalen” NiMh 1600mAh akkus??? Ja mal besser mal schlechter je nach Laune Kamera und Akkus. Ein Glücksspiel eben. Ich hoffe die Diskussion (bei mir geht’s aber …) fängt jetzt nicht schon wieder an. > gebt mir hoffnung! Wie denn? Hat ja mangels E-20 noch keiner ausprobieren kö¶nnen. Weiterhin wird Olympus dies nicht zum Spass ins Handbuch schreiben. Wünsche dennoch viel Glück mit Deinem Microdrive 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” e20.german 407 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 15:54:12 Stefan Hendricks, oly-e.de Ergänzend: In IBMs MD-Compatibility Matrix taucht bislang keine einzige Olympus auf: http://ssddom01.storage.ibm.com/hddt/situdtest.nsf/vwWebGeneral?Openview Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e20.german 408 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 16:02:12 Michael S. Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Was erwartest Du von uns? aeh…habe ich jetzt wieder jemand beleidigt??? wollte nur DIE fragen, DIE bereits eine E-20p haben – wie es denn damit klappt… will ja das microdrive (wie auch schon sooft hier im forum erwaehnt) dazu verwenden- wenn SmartMedia Card voll ist – das microdrive als backup, speicherplatte zu gebrauchen, NICHT zum fortwaehrenden beschreiben… MEHR wollte ich nicht wissen – einfach die BITTE, falls einer der bereits gluecklichen e-20p besitzer hier schon erfahrung hat, dies hier unter diesem thread zu posten! > > sprich – meine hier gelesen zu haben, dass auch die e-10 (ohne offizelle > > microdrive unterstuetzung) dies schon schaffte – ABER auch mit > > normalen” NiMh 1600mAh akkus??? > Ja mal besser mal schlechter je nach Laune Kamera und Akkus. Ein > Glücksspiel eben. > Ich hoffe die Diskussion (bei mir geht’s aber …) fängt jetzt nicht > schon wieder an. nope…nur obs mit der e-20p fuer die oben genannten zwecke funkt! > Wie denn? Hat ja mangels E-20 noch keiner ausprobieren kö¶nnen. Weiterhin > wird Olympus dies nicht zum Spass ins Handbuch schreiben. DAS war mir schon klar – nur VORHER wurde jedoch GENAU DIES als einer jener verbesserungspunkte angefuehrt – dabei kann ich mich aber NICHT erinnern gelesen zu haben das dabeistand (nicht mal kleingedruckt) aber nur wenn ihr das teure LiPO – zubehoer verwendet!!! > Wünsche dennoch viel Glück mit Deinem Microdrive 😉 scheint man wohl zu brauchen… tja..ansonsten wird es hoffe ich wohl einen abnehmer fuer ein kuerzlich gekauftes microdrive OHNE jegliche benutzung in diesem forum geben… mfg michael s. posted via http://oly-e.de” e20.german 409 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 16:14:14 Bernd Wolfermann > hui——nach dem lesen der ersten handbuchseiten gleich der erste > herzstillstand… – da habe ich nun vor kurzem ein ibm 1GB microdrive > bereits in hoffnungsvoller erwartung der e-20p gekauft und nun steht > gleich auf den ersten handbuch-seiten: * … die Lithium > Polymer-Batterie wird bei der Verwendung des Microdrives NOTWENDIG!!” – Klasse Olympus. Anscheinend ist nicht mal diese sehr notwendige Verbesserung ist gelungen :^( Ist aber auch eine Mö¶glichkeit den Umsatz zu steigern. ;-)” e20.german 411 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 16:18:17 Stefan Hendricks, oly-e.de >> Was erwartest Du von uns? > > aeh…habe ich jetzt wieder jemand beleidigt??? Nein, natürlich nicht. Du bist nur eher ein – sagen wir mal – etwas vorschnelles und forderndes” Naturell 😉 Merkt man auch daran dass Du beim Anblick des Handuchs dem Herzinfarkt nahe warst – Du musst viel ruhiger werden ist gesünder ;O) > wollte nur DIE fragen DIE bereits eine E-20p haben – wie es denn damit > klappt… will ja das microdrive (wie auch schon sooft hier im forum > erwaehnt) dazu verwenden- wenn SmartMedia Card voll ist – das > microdrive als backup speicherplatte zu gebrauchen NICHT zum > fortwaehrenden beschreiben… Schon klar aber gebe den wenigen (bislang 2) doch auch die Chance die Sache ausführlich zu testen. Gehen wir mal davon aus dass vielleicht jeder fünzigste eine MD zur Verfügung hat so wird’s wohl noch eine zeitlang dauern bis man von wirklichen Erfahrungsberichten sprechen kann. Hast Du mal überlegt ob nicht der Imagetank die bessere Alternative wäre wenn Du ohnehin nicht direkt auf das MD fotografieren mö¶chtest? Da hast Du zum selben Preis die 10-fache Kapazität und noch einige andere Vorteile. Also nix für ungut – nur Geduld! Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” e20.german 412 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 16:47:21 Michael S. Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Nein, natürlich nicht. Du bist nur eher ein – sagen wir mal – etwas > vorschnelles und forderndes” Naturell 😉 bitte? – also ich habe wirklich hoeflichst ersucht etwaige info weiterzugeben UND habe auch NICHT ERWARTET dass dies innerhalb von minuten stunden geschehen soll wird… > > wollte nur DIE fragen DIE bereits eine E-20p haben – wie es denn damit > > klappt… will ja das microdrive (wie auch schon sooft hier im forum > > erwaehnt) dazu verwenden- wenn SmartMedia Card voll ist – das > > microdrive als backup speicherplatte zu gebrauchen NICHT zum > > fortwaehrenden beschreiben… > Schon klar aber gebe den wenigen (bislang 2) doch auch die Chance die > Sache ausführlich zu testen. Gehen wir mal davon aus dass vielleicht > jeder fünzigste eine MD zur Verfügung hat so wird’s wohl noch eine > zeitlang dauern bis man von wirklichen Erfahrungsberichten sprechen > kann. > Hast Du mal überlegt ob nicht der Imagetank die bessere Alternative > wäre wenn Du ohnehin nicht direkt auf das MD fotografieren mö¶chtest? > Da hast Du zum selben Preis die 10-fache Kapazität und noch einige > andere Vorteile. auch DAS habe ich ueberlegt…nur weil ich nachfragte ob ZUMINDEST das mit dem backup des microdrives in der e-20p funktioniert – soll NICHT heissen dass ich nicht direkt auf das microdrive speichern moechte…wenn zumindest DAS mal funktionieren wuerde waere es schon mal nicht so schlecht – damit man weiterfotografieren kann da ja das microdrive eh mehr strom saugt… UND – so schnell werde ich mit 33 hoffe ich noch keinen infarkt kriegen… zumindest tue ich jetzt sogleich was fuer meine wellness und gehe in einer stunde ins fit-center – ein bisserl eisen stemmen ergometer fahren… in diesem sinne… wuensche noch angenehmes geruhsames wochenende! michael s. (aus dem noch immer sonnigen suedosten oesterreichs – zum teufel – warum sitze ich dann noch vor dem pc!? hinaus!) posted via http://oly-e.de” e20.german 415 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2001 Uhrzeit: 23:44:42 Klaus Schraeder Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Schon klar, aber gebe den wenigen (bislang 2) doch auch die Chance, die > Sache ausführlich zu testen. Gehen wir mal davon aus, dass vielleicht > jeder fünzigste eine MD zur Verfügung hat, so wird’s wohl noch eine > zeitlang dauern, bis man von wirklichen Erfahrungsberichten sprechen > kann. > Hast Du mal überlegt, ob nicht der Imagetank die bessere Alternative > wäre, wenn Du ohnehin nicht direkt auf das MD fotografieren mö¶chtest? > Da hast Du zum selben Preis die 10-fache Kapazität und noch einige > andere Vorteile. > Also, nix für ungut – nur Geduld! > Gruss > Stefan Hendricks, oly-e.de Und zur Ergänzung: Genau in diesem Forum wurde auf die Einschränkungen, die Olympus zum Gebrauch des MD publiziert, hingewiesen. In meinen Augen ist ein MD -besitze selber ein 340 MB und nutze es gelegentlich- eine Krücke, da es heute zum Preis eines 1 GB MD bereits CF mit 512 MB gibt.. Und das mit dem Imagetank unterschreibe ich auch! Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de e20.german 422 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*