Überkopffotografieren:-)

Datum: 19.10.2001 Uhrzeit: 24:37:09 Bernd Eichler Hallo, hier mal ein Tip, für alle, denen der Monitor nicht weit genug nach unten zu schwenken geht: Einfach die Kamera um 180 Grad auf den Kopf drehen und den Monitor nach oben klappen. Ergibt eine direkte Sicht auf das TFT-Display. Ausgelö¶st wird dann mit dem linken Daumen. Gruss Bernd e10.german 7042 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2001 Uhrzeit: 11:59:07 Bernhard Schulze Bernd Eichler schrieb: > Einfach die Kamera um 180 Grad auf den Kopf drehen und den Monitor nach > oben klappen. Ergibt eine direkte Sicht auf das TFT-Display. Ausgelö¶st > wird dann mit dem linken Daumen. Hierzu gleich mal eine Frage: ich habe bisher leider noch nicht rausgefunden, wie man den blö¶den schwarzen Rand im Display wegbekommt. Ich würde lieber gerne das gesamte Motiv sehen und nicht gezwungen sein, den Bildausschnitt mit der verkleinerten Fläche zu bestimmen. — posted via http://oly-e.de e10.german 7048 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2001 Uhrzeit: 25:42:12 Ekkehard Culmann > ..wie man den blö¶den schwarzen Rand im Display wegbekommt. Info-Taste drücken, bis er weg ist. cu, Ekkehard — http://www.culmann.com/ e10.german 7052 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.10.2001 Uhrzeit: 8:01:49 Bernhard Schulze Ekkehard Culmann schrieb: > > ..wie man den blö¶den schwarzen Rand im Display wegbekommt. > Info-Taste drücken, bis er weg ist. Danke. — posted via http://oly-e.de e10.german 7071 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*