ist die Kamera zu empfehlen?

Datum: 19.10.2001 Uhrzeit: 24:57:15 Dirk Schitzler Hallo Ich wollte mir in den nächsten Tagenen eine dig. Kamera zulegen. Meine Frage: Wie gut ist die E100 im Bild? Kann mann diese Bilder dann auch noch einigermaßen vergrö¶ßern? Oder soll ich mir lieber eine 2.3 oder 3.3 Megap. für das Geld kaufen ? (999,-) Ciao Dirk — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1359 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2001 Uhrzeit: 9:31:00 Andreas Mohr Ich habe zuletzt eine Aufnahme in 20*30 cm, mit einem guten Ergebniss, entwickeln lassen. Jedoch sagte mir die Fotolaborantinn dass das Ergebniss stark von den Einstellungen bei der Aufnahme abhängig ist. Es muss nicht immer sein, dass eine Aufnahme mit 2,3 Mio bzw. 3,3 Mio Pixel beim vergrö¶ssern besser aussieht als eine mit 1,5 Mio. Gruss Andreas Mohr www.lev-rheinland.de e100rs.german 1364 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2001 Uhrzeit: 15:10:05 Martin Rauchhaus Dirk Schitzler schrieb: > Hallo > Ich wollte mir in den nächsten Tagenen eine dig. Kamera zulegen. > Meine Frage: Wie gut ist die E100 im Bild? > Kann mann diese Bilder dann auch noch einigermaßen > vergrö¶ßern? > Oder soll ich mir lieber eine 2.3 oder 3.3 Megap. für das > Geld kaufen ? (999,-) > Ciao Dirk Habe festgestellt, daß die Bildqualität direkt mit dem Inhalt des Suchers beim Aüslö¶sen zusammenhängt !!!!! Aber im Ernst, laut diversen Tests und meinen Erfahrungen entspricht die Qualität tatsächlich etwa einer 2,1 MP Kamera. Ich drucke meine Bildern mit einem Epson 980 mit guter Qualität bis ca. A5 aus, dann kommen die Abstriche, das Labor holt ab da bei Bedarf sichtbar mehr raus. Für DM 1000 bekommt man auch eine 3.3 MP Kamera, aber die Funktionalität kö¶nnte ich dann nicht nachvollziehen. Ein 40to.LKW und ein Ferrari sind auch preisgleich ! Die Frage ist doch, was soll das Teil kö¶nnen !? Gruss Martin Rauchhaus > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1374 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*