Kurze Belichtungszeit

Datum: 21.07.2001 Uhrzeit: 24:24:45 Winfried Heidl Kann mir einer sagen wie man mit der langen kurzen Belichtungszeit hinkommt, gibt es da einen Trick oder ist die 640/sec alles. Winfried …… Winfried Heidl ….. Schießgasse 3 Calden 2 Tel. 05677-564 Fax 02561-959385640 e10.german 5157 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.07.2001 Uhrzeit: 24:26:59 Peter Rohde > Kann mir einer sagen wie man mit der langen kurzen Belichtungszeit hinkommt, gibt es da einen Trick oder ist die 640/sec alles. Stimmt schon.. ne 640/sec ist nicht das wahre… schneller gehts nicht mit der E10: Ich verwende ö¶fter einen Graufilter… z.B. bei Aufnahmen von Sonnenuntergängen etc… Schaue mal auf meine HP www.peter-rohde.de da sind viele Beispielbilder… schö¶ne Grüße von der Nordseeküste…. Peter e10.german 5159 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.07.2001 Uhrzeit: 24:42:59 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Kann mir einer sagen wie man mit der langen kurzen Belichtungszeit hinkommt, > gibt es da einen Trick oder ist die 640/sec alles. Ja, das ist leider alles“ da gibt’s auch nichts zu tricksen … Aber auch mit 1/640 s. kann man Bewegungen einfrieren einige Beispiele dazu findest Du in der Galleria. Wenn es jedoch darum geht sehr helle Objekte abzulichten so kann man sich notfalls mit einem ND-Filter behelfen. Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de“ e10.german 5158 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*