Urlaubserfahrungen…

Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 10:11:40 Wolfram Sö¶ns Hallo, komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. Für mich als Hobbyknipser (mit normalen“ Motiven = typische Urlaubsbilder) war das 340er MD für die eine Woche mehr als ausreichend. Habe halt am Abend regelmässig Bilder gelö¶scht die nicht gut oder doppelt waren. Bin so auf rd 100 Aufnahmen gekommen. Na ja hatte auch ein Mädel dabei dass mir nicht allzuviel Zeit gelassen hat Das Volumen des MD hätte übrigens bei durschnittlichen Motiven für rd. 150 (nicht 127) Aufnahmen gereicht. Es gabe keinen Aussetzer mit dem Drive und die Akku’s hielten bei Temperaturen um die 30 Grad ewig lange. Insgesamt also eine rundum erfreuliche Sache! Dachte es wäre vielleicht für den einen oder anderen von Interesse… Gruss Wolfram posted via http://oly-e10.de“ e10.german 4023 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 11:06:59 Franz F. Klein Wolfram Sö¶ns schrieb: > Hallo, > komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine > E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. > … Habe bei einer Woche Toskana und einer Woche New York die gleichen Erfahrungen gemacht! > … > Das Volumen des MD hätte übrigens bei durschnittlichen Motiven für rd. 150 > (nicht 127) Aufnahmen gereicht. > … Photographierst Du in SHQ? Mit HQ passen rund 360 Aufnahmen auf das 340er MD (und die Qualität reicht für meine Ansprüche auch) Grüße, FFK — http://members.vienna.at/franz.klein e10.german 4024 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 11:58:32 Dirk Wächter Wolfram Sö¶ns schrieb: > komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine > E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. > Für mich als Hobbyknipser (mit normalen“ Motiven = typische Urlaubsbilder) > war das 340er MD für die eine Woche mehr als ausreichend. Habe halt am Abend > regelmässig Bilder gelö¶scht die nicht gut oder doppelt waren. Bin so auf rd > 100 Aufnahmen gekommen. Hallo Wolfram ja und wo kann man mal ein paar Aufnahmen sehen? Grüße. Dirk. posted via http://oly-e10.de“ e10.german 4027 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 13:41:52 Wolfram Sö¶ns Ja, vorsichtshalber“ habe ich alles in SHQ aufgenommen. Habe noch keinen Drucker (ein S-800 ist bestellt). Wenn ich feststelle dass für einen guten Ausdruck bis max. A4 auch HQ reicht werde ich es beim nächsten Mal vielleicht anders machen. Aber wie gesagt ich hatte auch so mehr als genug Platz auf dem MD. Gruss Wolfram Franz F. Klein schrieb: > Wolfram Sö¶ns schrieb: > > Hallo > > komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine > > E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. > Habe bei einer Woche Toskana und einer Woche New York die gleichen > Erfahrungen gemacht! > > Das Volumen des MD hätte übrigens bei durschnittlichen Motiven für rd. 150 > > (nicht 127) Aufnahmen gereicht. > Photographierst Du in SHQ? > Mit HQ passen rund 360 Aufnahmen auf das 340er MD (und die Qualität reicht > für meine Ansprüche auch) > Grüße FFK > http://members.vienna.at/franz.klein posted via http://oly-e10.de“ e10.german 4029 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 13:44:20 Wolfram Sö¶ns Hallo Dirk, werde in den nächsten Tagen (habe noch ein wenig Urlaub) meine Homepage mal endlich beginnen. Da kommen dann auch ein paar Bilder hin. Werde es gerne wissen lassen…. Gruss Wolfram > Wolfram Sö¶ns schrieb: > > komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine > > E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. > > Für mich als Hobbyknipser (mit normalen“ Motiven = typische Urlaubsbilder) > > war das 340er MD für die eine Woche mehr als ausreichend. Habe halt am Abend > > regelmässig Bilder gelö¶scht die nicht gut oder doppelt waren. Bin so auf rd > > 100 Aufnahmen gekommen. > Hallo Wolfram > ja und wo kann man mal ein paar Aufnahmen sehen? > Grüße. Dirk. > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de“ e10.german 4030 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2001 Uhrzeit: 13:57:37 Winfried Lutter Hallo, habe gerade 4 Tage Zürich hinter mir, bin ja immer noch in der Anfangseuphorie, habe dabei in den vier Tagen ca. 500 Aufnahmen gemacht, meine Erfahrungen: 1. Hatte (bewußt) Notebook dabei, um die Bilder vom 340MB Microdrive abends zu überspielen, somit eigentlich keine Probleme (siehe Punkt3). 2. Hatte zwei Akkusätze immer dabei (einen in der Kamera, den anderen in der Hosentasche) und bin damit nie an die Grenzen gestoßen. 3. Hatte einmal eine Situation, daß MD absolut voll war und ich ein unerwartetes Motiv hatte. Früher hat man sich geärgert, diesmal habe ich einfach ein paar Aufnahmen gelö¶scht, die nicht so gut waren und schon konnte ich wieder fotografieren. 4. Muß noch einiges lernen, obwohl ich mir eingebildet“ habe schon vieles zu wissen (aus meiner analogen Zeit.): 5. Würde gerne Fotos auf eigene Homepage stellen aber zur Zeit zu viel mit Fotografieren beschäftigt. Ich werde dennoch demnächst für oly-e10 ein Foto zur Verfügung stellen wenn ich darf (ich hatte schon mal eines) dann werde ich entsprechend hier in NG darauf hinweisen. Ein nach 4 Wochen um ca. 1.800 Fotos reicherer und immer noch begeisterter E10-Anwender :)) Adele Winfried Lutter „Wolfram Sö¶ns“ schrieb im Newsbeitrag news:038b0eb3cc9950c7615d472b0f113992@hendricks-online.de… > Hallo > komme gerade von einem 1-wö¶chigen Mallorca-Aufenthalt zurück. Hatte meine > E-10 mit dem 340er Microdrive dabei. Alles hat prächtig funktioniert. > Für mich als Hobbyknipser (mit „normalen“ Motiven = typische Urlaubsbilder) > war das 340er MD für die eine Woche mehr als ausreichend. Habe halt am Abend > regelmässig Bilder gelö¶scht die nicht gut oder doppelt waren. Bin so auf rd > 100 Aufnahmen gekommen. > Na ja hatte auch ein Mädel dabei dass mir nicht allzuviel Zeit gelassen hat > Das Volumen des MD hätte übrigens bei durschnittlichen Motiven für rd. 150 > (nicht 127) Aufnahmen gereicht. > Es gabe keinen Aussetzer mit dem Drive und die Akku’s hielten bei > Temperaturen um die 30 Grad ewig lange. > Insgesamt also eine rundum erfreuliche Sache! > Dachte es wäre vielleicht für den einen oder anderen von Interesse… > Gruss Wolfram > posted via http://oly-e10.de >“ e10.german 4028 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2001 Uhrzeit: 9:18:37 Peter Hallo Ich war im April zwei Wochen in Spanien, dort habe Ich ca. 500 Bilder gemacht allerdings mit einer 128 MB und 64 MB CF-Karte, zum Sichern Abends oder mehrmals täglich hatte ich ein Laptop dabei. Fotographiere nur In SHQ oder TIFF. Ich war sehr zufrieden mit den Ergebnissen schwierig wurde es nur Abends ohne ausreichend Licht und nur dem eingebauten Blitz, habe jetzt den FL40 weiß aber noch nicht ober er mein Problem lö¶st, da es sich genau so verhält wie vorher das kurze Belichtungszeit nur bei Max Brennweite mö¶glich ist.Oder mache ich was Falsch? Bilder gibts unter www.brandt-pc.de , die Bilder aus Spanien sind unter Alcoy zu finden, über Kommetare zu den Bildern würde ich mich freuen. Gruß Peter — posted via http://oly-e10.de e10.german 4050 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2001 Uhrzeit: 9:42:50 Dirk Wächter Peter schrieb: > Ich war im April zwei Wochen in Spanien, dort habe Ich ca. 500 Bilder gemacht > Bilder gibts unter www.brandt-pc.de , die Bilder aus Spanien sind unter Alcoy > zu finden, über Kommetare zu den Bildern würde ich mich freuen. Hallo Peter, ich bin immer wieder beeindruckt, was für herrliche Aufnahmen die E-10 macht. Besonders witzig eingefangen finde ich das Foto http://www.brandt-pc.de/brandt/galerie/Seiten/P4211029.htm Viele Grüße. Dirk. — posted via http://oly-e10.de e10.german 4051 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2001 Uhrzeit: 11:04:53 Peter Ja das Bild ist wirklich gut, konnte dort auch so einige Analogfotographen überzeugen das Digital durchaus ernst zu nehmen ist. Hatte keine Probleme mit der Belichtungszeit trotz Mittagssonne,erst gegen Abend wurde es schwierig da sich ja alles bewegte. Peter — posted via http://oly-e10.de e10.german 4052 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*