Olympus Stellungnahme Preispolitik USA/Europa

Datum: 24.03.2001 Uhrzeit: 24:05:18 Dee Hallo Oly Freunde, ich hatte versprochen eine Antwort von Olympus auf meine Anfrage nach den enormen Preisunterschieden USA / Europa für Zubehö¶r, insbesondere optisches Zubehr für die E10 hier zu verö¶ffentlichen. Gestern am 23.03. erhielt ich per Fax eine Stellungnahme. Ich habe direkt versucht mit Herrn Gö¶tze Kontakt aufzunehmen und die Details zur geplanten Preissenkung zu besprechen, doch leider ist er zur Zeit auf der CeBit. Ich werde jedoch nach der CeBit nochmals versuchen mit ihm Kontakt aufzunehmen und genauere Details zu erfahren. Leider bleiben einige Details auch nach dem Schreiben von Olympus unklar. So zum Beispiel die Tatsache, dass es kaum einen Preisunterschied für die Kamera und das Blitzgerät zwischen den USA und Europa Preisen gibt. Der Preisunterschied bei den optischen Zubehö¶rteilen fällt jedoch extrem hoch aus. Bei der vorgebrachten Argumentation, dass der Preisunterschied aufgrund des Yen/Euro Preisgefälles begründet sei, hinkt die Begründung, da dann die Kamera in Europa etwa DM 7.000,- DM kosten müsste. Dann hätte man in etwa den gleichen Preisunterschied, der bei Zubehö¶r wie z.B. dem TCON 300 Telekonverter fakt ist. (USA Preis ca. DM 1160,- incl. MwSt / Preis in Deutschland DM 1900,- bis 2200,-). Die Antwort von Olympus auf mein Schreiben vom 10.03.2001 ist unter nachfolgender URL nachzulesen: http://www.dlcnet.de/products/oly/oly3.gif Viele Grüße Dee e10.german 1557 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*