IBM Microdrive

Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 16:12:13 Klaus Hanke Hallo Kollegen, Irgendwie bin ich jetzt ziemlich verwirrt!! 😉 Offensichtlich gibt’s viele positive und negative Erfahrungen mit den Microdrives…. Firmware 42-0120 oder -0119 340 MB oder 1GB (von ersterem wieder mind. 2 Versionen) mit oder ohne externe Powerzufuhr wird warm, bleibt kühl geht, geht nicht, geht, geht nicht, nichts geht mehr, alles wunderbar…? Kann einmal jemand eine Tabelle machen, welche Konfigurationen funktionieren und welche nicht, oder ist das alles nur Zufall…. Das Microdrive scheint ein zentrales Anliegen für aller E-10 Benützer zu sein…. Grüße aus Innsbruck. Klaus e10.german 542 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 16:14:50 Stefan Hendricks > Hallo Kollegen, > Irgendwie bin ich jetzt ziemlich verwirrt!! 😉 > Offensichtlich gibt’s viele positive und negative Erfahrungen mit den > Microdrives…. > > Firmware 42-0120 oder -0119 > 340 MB oder 1GB (von ersterem wieder mind. 2 Versionen) > mit oder ohne externe Powerzufuhr > wird warm, bleibt kühl > geht, geht nicht, geht, geht nicht, nichts geht mehr, alles wunderbar…? > > Kann einmal jemand eine Tabelle machen, welche Konfigurationen funktionieren > und welche nicht, oder ist das alles nur Zufall…. Dies wurde an anderer Stelle schon mehrfach versucht, mit dem Ergebnis, daß es keine Regel” gibt. Also bleibt nur der Weg des Ausprobierens! Gruss Stefan Hendricks stefan@oly-e10.de” e10.german 543 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 16:21:33 Stefan Hendricks > Dies wurde an anderer Stelle schon mehrfach versucht, mit dem Ergebnis, daß > es keine Regel” gibt. Also bleibt nur der Weg des Ausprobierens! Und nochetwas: Angenommen man hat die Mö¶glichkeit vor dem Kauf zu Testen. Man stellt fest es läuft also wird gekauft. Dann tritt ein Defekt in der E-10 auf (nicht Aufgrund des MDs) und Olympus tauscht die E-10 aus. Und im Austauchgerät geht das MD dann wieder nicht … (hier schreibe ich aus Erfahrung…) Ich gehe mittlerweile soweit daß ich niemandem empfehle das MD zu kaufen solange Olympus dieses offiziell nicht unterstützt! Gruss Stefan Hendricks stefan@oly-e10.de” e10.german 544 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 19:40:37 Hans Rudolf Vogt Mit Interesse habe ich alle Beiträge um das Thema/Problem IBM Microdrive JA oder NEIN gelesen. Ich bin mir fast 100%-ig sicher, dass die Firma OLYMPUS oder deren Mitarbeiter die Beiträge in diesem Forum laufend verfolgen. Daher meine Aufforderung: Liebe OLYMPUS Es wär schö¶n, wenn auch die Firma OLYMPUS sich mal zum Thema IBM Microdrive melden würde. Sicher ist dieses Forum für die OLYMPUS von grosser Bedeutung, ich denke da an zufriedene Kunden oder zur Marktbeobachtung. Also los, melden Sie sich zu dem Thema. Haben Sie neue Erkenntnisse ? Gruss Hans Rudolf Vogt Stefan Hendricks schrieb: > > Dies wurde an anderer Stelle schon mehrfach versucht, mit dem Ergebnis, > daß > > es keine Regel” gibt. Also bleibt nur der Weg des Ausprobierens! > Und nochetwas: Angenommen man hat die Mö¶glichkeit vor dem Kauf zu Testen. > Man stellt fest es läuft also wird gekauft. Dann tritt ein Defekt in der > E-10 auf (nicht Aufgrund des MDs) und Olympus tauscht die E-10 aus. Und im > Austauchgerät geht das MD dann wieder nicht … > (hier schreibe ich aus Erfahrung…) > Ich gehe mittlerweile soweit daß ich niemandem empfehle das MD zu kaufen > solange Olympus dieses offiziell nicht unterstützt! > Gruss > Stefan Hendricks stefan@oly-e10.de posted via http://oly-e10.de” e10.german 548 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 19:53:41 Stefan Hendricks > Mit Interesse habe ich alle Beiträge um das Thema/Problem IBM Microdrive > JA oder NEIN gelesen. > > Ich bin mir fast 100%-ig sicher, dass die Firma OLYMPUS oder deren > Mitarbeiter die Beiträge in diesem Forum laufend verfolgen. Sicherlich kann man davon ausgehen, daß Olympus hier mit grossem Interesse mitliest. > Daher meine Aufforderung: > > Liebe OLYMPUS > (…) > Also los, melden Sie sich zu dem Thema. Haben Sie neue > Erkenntnisse ? Ich betreibe ein ähnl. Forum zu einem anderen Thema (Jura-Kaffeeautomaten), wo seit 1.5 Jahren vom Hersteller mitgelesen wird. Und es geht um Geräte, die auch nicht perfekt sind und auch Angriffspunkte” für Kritiker bieten. Aufgrund meiner Erfahrungen dort: Sei Dir sicher daß Olympus sich hier nicht zu Wort melden wird (auch wenn ich es begrüssen würde). Versetze sich mal jemand in deren Lage … Sobald bekannt wird daß auf diesem Wege eine ö¶ffentliche Diskussion mit dem Hersteller mö¶glich ist würde dies intensiv genutzt werden und Olympus kaum mehr zur Ruhe kommen. An alle die die hier kritisieren (nicht zu Unrecht an mancher Stelle): Habt Ihr schonmal den direkten Kontakt zum Hersteller versucht (Hotline eMail-Support)? Nein? Warum nicht? Übrigens betreibt Olympus Amerika ein eigenes Forum (siehe in den Links) und selbst dort machen sich die Mitarbeiter sehr rar… Dennoch viel Erfolg mit der Aufforderung ich lasse mich an dieser Stelle gerne eines Besseren belehren 😉 Gruss Stefan Hendricks stefan@oly-e10.de” e10.german 549 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 22:20:52 Olaf Zerback Hallo Stefan Hendricks, ich glaube nicht, dass sich OLYMPUS hier zu Wort melden wird. Eigentlich glaube ich noch nicht einmal, dass OLYMPUS einen Blick in dieses Forum wirft. Aber ich persö¶nlich habe sehrwohl und des ö¶fteren die Hotline angerufen und zu dem Thema IBM md gesprochen. Aber es ist so, jeder Mitarbeiter ist anders dazu aufgelegt. Der eine ist der Typ Wer ist IBM?” ein Zweiter “Nein das dürfen sie auf keinen Fall einsetzen!” und ein Dritter ist verständnisvoller und sagt naja eigentlich kö¶nnte es gehen aber wir sind uns nicht sicher ob es für die E10 tauglich ist wir prüfen noch. Verwunderlicher Weise wußte keiner der Hotline Mitarbeiter was derzeitig CF-Karten kosten und wieviel Geld man ausgeben muß um einem IBM md von 1GB zu entsprechen. Der Hit war ein OLYMPUS Mitarbeiter der mir sagte: “… wissen Sie wenn wir soweit sind ob ein microdrive eingesetzt werden kann ist Ihre E10 Ausrüstung längst veraltet. Und in den neuen Entwicklungen wird es bestimmt was Besseres geben”. An diesem Tag habe ich aufgehö¶hrt mit der Hotline darüber zu sprechen. Gruß Olaf posted via http://oly-e10.de” e10.german 550 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 22:33:34 Stefan Hendricks > ich glaube nicht, dass sich OLYMPUS hier zu Wort melden wird. Eigentlich > glaube ich noch nicht einmal, dass OLYMPUS einen Blick in dieses Forum > wirft. Glaube mir, sie lesen mit, das weiss ich weil es ein Leichtes ist, soetwas herauszubekommen, das wird Dir jeder WebSite- Betreiber mit entsprechendem KnowHow bestätigen kö¶nnen 😉 Selbst wenn ich es nicht wüsste, würde ich fest davon ausgehen, denn so kann man ganz gut die Stimmung im Markt einfangen. > Der Hit war ein OLYMPUS Mitarbeiter der mir sagte: … wissen Sie wenn > wir soweit sind ob ein microdrive eingesetzt werden kann ist Ihre E10 > Ausrüstung längst veraltet. Und in den neuen Entwicklungen wird es > bestimmt was Besseres geben”. An diesem Tag habe ich aufgehö¶hrt mit der > Hotline darüber zu sprechen. Auch wenn diese Aussage nicht gerade für den Support spricht so falsch ist sie u.U. garnicht. Denn Olympus kann es sich eigentlich nicht erlauben den Nachfolger der E-10 ohne Microdrive-Support anzubieten erst recht wenn die Mitbewerber diese Disziplin beherrschen. Gruss Stefan Hendricks stefan@oly-e10.de” e10.german 551 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 24:42:27 Stefan Hendricks > > Sicherlich kann man davon ausgehen, daß Olympus hier mit grossem Interesse > > mitliest. > > Die Vermutung liegt nahe, wenn Olympus schon die Homepage über Werbung sponsert, > oder liege ich damit falsch? 😉 > Ein einfacher Check der IP-Adressen, von denen auf das Forum zugegriffen wird, > reicht. z.Bsp. > Doch, ich habe heute morgen meine Probleme über die Autofokus-Erlebnisse vom > Wochenende zunächst bei der Hotline vorgebracht, die mich bat, ein paar > Beispielfotos zu mailen, was ich dann auch gerne getan habe. > > Ich werde Euch mal die Ergebisse morgen oder übermorgen in das Forum posten, Ja, bitte! Gruss Stefan Hendricks, stefan@oly-e10.de e10.german 554 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2001 Uhrzeit: 24:45:10 Sven Stefan Hendricks wrote: > Sicherlich kann man davon ausgehen, daß Olympus hier mit grossem Interesse > mitliest. > Die Vermutung liegt nahe, wenn Olympus schon die Homepage über Werbung sponsert, oder liege ich damit falsch? Ein einfacher Check der IP-Adressen, von denen auf das Forum zugegriffen wird, reicht. > Habt Ihr schonmal den direkten Kontakt zum Hersteller versucht (Hotline, > eMail-Support)? > > Nein? Warum nicht? > Doch, ich habe heute morgen meine Probleme über die Autofokus-Erlebnisse vom Wochenende zunächst bei der Hotline vorgebracht, die mich bat, ein paar Beispielfotos zu mailen, was ich dann auch gerne getan habe. Ich werde Euch mal die Ergebisse morgen oder übermorgen in das Forum posten, habe im Moment zu viel um die Ohren. Die Antwort war leider nicht sehr qualifiziert. Eher eine reine Abwehrreaktion….. > > Übrigens betreibt Olympus Amerika ein eigenes Forum (siehe in den Links), > und selbst dort machen sich die Mitarbeiter sehr rar… > Ja, leider hat sich John Knaur seit Weihnachten nicht mehr zu Wort gemeldet. > > Gruss > Stefan Hendricks, stefan@oly-e10.de Gruß Sven e10.german 553 —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2001 Uhrzeit: 22:21:29 Carlos Claussen Habe gute Nachrichten für die Freunde großer Speicher. Meine E-10 hat ihren Geist aufgegeben (Autofocus!) Olympus hat sie anstandslos getauscht!! In der neuen Kamera ist die Firmware 42-0120 und die läuft mit meinem kleinen IBM microdrive ohne irgendwelche Probleme. Die Daten: DMDM-10340 22C0046 XHAR8044068. Vielleicht hikft es einem von Euch. Gruß Carlos — posted via http://oly-e10.de e10.german 581 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*