Nochmal: Speicherkarten

Datum: 05.01.2001 Uhrzeit: 19:51:43 Detlef Walter Ich hatte mich schon einmal zu diesem Thema an Euch gewendet. Problem: Bei Olympus Deutschland kann man eine sog. Positivliste der zur E-10 kompatiblen Compact-Flash-Karten erhalten. Diese Liste wurde aufgrund von Tests beim Hersteller in Japan aufgestellt. Offensichtlich ist diese Liste nicht vollständig; viele Hersteller fehlen, so u.a. KINGSTON. Für mich wäre interessant, ob z.B. die 256 MB-Karte von Kingston funktioniert. Anders, als über die praktischen Erfahrungen anderer Anwender, lässt sich das leider nicht ermitteln. Ein Kauf auf Probe ist bei den Versandhändlern nicht mö¶glich, denn die wollen die Karte im jeden Fall originalverpackt zurück. Es wäre daher vielleicht auch nützlich, wenn die kompatiblen Karten in Form einer im Internet zugänglichen Liste verö¶ffentlicht werden kö¶nnten. So ähnlich wie die Preisliste von Zwecke. Tschüß und schö¶nes Wochenende Detlef — posted via http://oly-e10.de e10.german 197 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.01.2001 Uhrzeit: 22:07:11 Ralf Obermann hallo detlef, leider kann ich dir nix ueber die verwendbarkeit von kingston karten sagen und schon garnicht zu groessen jenseits der 128 mb. ich selbst verwende in meiner e10 absolute noname karten. der aufdruck besagt ace” irgendeine kellermarke. die kapazitaet belaeuft sich auf 64 mb und gekauft habe ich selbige bei ebay fuer 210 dm. also alles in allem low-end. aber die karten funktionieren hervorragend nicht nur in der kamera sondern auch in meinem 5er psion der normalerweise lediglich mit der sandisk gut funktioniert. was die haltbarkeit angegeht fehlt mir die erfahrung ich benutze die karten jetzt seit ca. 1 jahr ohne probleme wobei sie vorher im einsatz bei einer canon powershot waren und halt dem psion. bei der canon wurde die karte auch recht haeufig gewechselt ich denke hier wird spaeter auch eher das problem auftretten da haeufige steckzueglen nicht besonders gut seien sollen. die e10 lese ich via usb aus so das ich nun davon ausgehe das die karte noch laenger halten wird. ciao ralf obermann Detlef Walter schrieb in im Newsbeitrag: 93553v.1dg.1@www.juraworld.de… > Ich hatte mich schon einmal zu diesem Thema an Euch gewendet. Problem: Bei > Olympus Deutschland kann man eine sog. Positivliste der zur E-10 > kompatiblen Compact-Flash-Karten erhalten. Diese Liste wurde aufgrund von > Tests beim Hersteller in Japan aufgestellt. Offensichtlich ist diese Liste > nicht vollständig; viele Hersteller fehlen so u.a. KINGSTON. Für mich > wäre interessant ob z.B. die 256 MB-Karte von Kingston funktioniert. > Anders als über die praktischen Erfahrungen anderer Anwender lässt sich > das leider nicht ermitteln. Ein Kauf auf Probe ist bei den Versandhändlern > nicht mö¶glich denn die wollen die Karte im jeden Fall originalverpackt > zurück. > Es wäre daher vielleicht auch nützlich wenn die kompatiblen Karten in > Form einer im Internet zugänglichen Liste verö¶ffentlicht werden kö¶nnten. > So ähnlich wie die Preisliste von Zwecke. > Tschüß und schö¶nes Wochenende > Detlef > posted via http://oly-e10.de >” e10.german 198 —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2001 Uhrzeit: 21:55:45 Detlef Walter Detlef Walter schrieb: >Ich hatte mich schon einmal zu diesem Thema an Euch gewendet. Problem: Bei >Olympus Deutschland kann man eine sog. Positivliste der zur E-10 >kompatiblen Compact-Flash-Karten erhalten. Diese Liste wurde aufgrund von >Tests beim Hersteller in Japan aufgestellt. Offensichtlich ist diese Liste >nicht vollständig; viele Hersteller fehlen, so u.a. KINGSTON. Für mich >wäre interessant, ob z.B. die 256 MB-Karte von Kingston funktioniert. >Anders, als über die praktischen Erfahrungen anderer Anwender, lässt sich >das leider nicht ermitteln. Ein Kauf auf Probe ist bei den Versandhändlern >nicht mö¶glich, denn die wollen die Karte im jeden Fall originalverpackt >zurück. >Es wäre daher vielleicht auch nützlich, wenn die kompatiblen Karten in >Form einer im Internet zugänglichen Liste verö¶ffentlicht werden kö¶nnten. >So ähnlich wie die Preisliste von Zwecke. >Tschüß und schö¶nes Wochenende >Detlef >– >posted via http://oly-e10.de Guten Abend, ich habe zwischenzeitlich eine verbindliche Auskunft zur Funktionsfähigkeit der KINGSTON 256 MB Compact-Flash Speicherkarte erhalten. Nach Angaben des Herstellers ist die Karte getestet worden und voll kompatibel. Auskunfte zu anderen Karten sind erhältlich unter der kostenlosen (?) Hotline von KINGSTON Europa (man spricht deutsch): Tel. 00800 8888 0101. Die Karte ist im Handel übrigens für schlappe 1.250 DM zu haben, Anbieter u.a. DAVID Computertechnik, Bö¶hmholzer Weg 5a, 21391 Reppenstedt (Tel. 04131 / 6813000). Tschüssi Detlef — posted via http://oly-e10.de e10.german 219 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*