Weissabgleich + Ext. WB-Messung / Auto

Datum: 26.08.2010 Uhrzeit: 12:27:51 Mollet Friedhelm Hallo zusammen, ist das richtig: Wenn unter WB eine der Einstellungen außer Auto gewählt wurde (= manuelle Einstellung), kann Ext. WB-Messung ausgeschaltet sein. D.h. habe ich Auto gewählt, muss auch Ext. WB Messung eingeschaltet sein, richtig? Gruß friemol — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2010 Uhrzeit: 15:06:02 Friedhelm Mollet Martin Wieprecht schrieb: > Mollet Friedhelm schrieb: > >> Hallo zusammen, >> … >> D.h. habe ich Auto gewählt, muss auch Ext. WB Messung >> eingeschaltet sein, richtig? >> >> Gruß >> friemol > > Hilft! 😉 > > Denn nur mit der externen Messung wird auch tatsächlich das > Umgebungslicht gemessen. > ………. > > Vielleicht kann R. Wagner diesen Umstand etwas besser erklären?! > > lg > Martin > > (nur 5) > Reinhard hat in seinem Buch Olympus E-System” auf Seite 138 dazu einiges geschrieben. Das obige ist meine Schlußfolgerung ! Also: bei allen WB-Einstellungen außer “Auto” wird das Licht durch das Objektiv gemessen. Und dann müßte logischerweise die “Ext. WM-Messung” abgeschaltet sein / werden….. Meine ich ! Gruß friedhelm posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2010 Uhrzeit: 20:00:47 Michael Lindner …. muss nicht, denn stehe ich im Dunklen des Publikumbereiches und ist auf einer Theaterbühne damit gänzlich anderes Licht, so geht die Berechnung daneben, da auf das kleine Sensorfenster eine andere Lichtqualität fällt als in der Motivebene vorherrscht. in solchen Fällen soll man ja den externen Sensor abschalten. Alle anderen Einstellungen sind ja nichts anderes, als würde man einen Farbfilter vor das Objektiv halten, dann muss auch nichts gemessen werden, denn es kommt dann ja nicht darauf an, dass die farben so wie im Original aussehen, das will man ja gerade nicht haben (daher korrigiert man ja mit der WB-Einstellung). Grüße Michael Lindner — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*