Profibuch Olympus 620 oder 520

Datum: 11.01.2010 Uhrzeit: 21:05:33 Jenny Jen Hallo zusammen, ich bin seit gestern Besitzerin einer Olympus 520. Da ich in der DSLR-Fotografie noch eine Anfängerin bin, würde ich mir gerne das Profibuch Olympus 520 kaufen. Jetzt habe ich gesehen, dass es das Profibuch Olympus 620 schö¶n für die Hälfte des Preises gibt. Unterscheidet sich das Profibuch für die Oly 620 großartig von dem für die Oly 520? Oder kann ich das Profibuch 620 auch als Oly 520 Nutzerin sinnvoll nutzen?? Viele Grüße Jenny Jen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.01.2010 Uhrzeit: 21:22:34 Klaus F Ich empfehle das 620 Profibuch. Die Kamera unterscheidet sich doch wesentlich. Klaus PS Ich habe eines übrig. Aus meiner Oly Auflö¶sung. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.01.2010 Uhrzeit: 8:45:52 R.Wagner Am Mon, 11 Jan 2010 20:05:33 +0100 schrieb Jenny Jen: > Da ich in der DSLR-Fotografie noch eine Anfängerin bin, würde ich > mir gerne das Profibuch Olympus 520 kaufen. Jetzt habe ich > gesehen, dass es das Profibuch Olympus 620 schö¶n für die Hälfte > des Preises gibt. Das wäre mir neu – und ich sollte das wissen. Es handelt sich bei der billigeren” Variante um das Photopocket – eine ziemlich abgepeckte Version des Profibuchs. > Unterscheidet sich das Profibuch für die Oly 620 großartig von > dem für die Oly 520? Oder kann ich das Profibuch 620 auch als Oly > 520 Nutzerin > sinnvoll nutzen?? Sie unterscheiden sich – ebenso wie die Kameras. Allein das AF-System der beiden Kameras ist deutlich unterschiedlich. Ich würde Dir zum 520-Buch raten. Im 620er-Buch steht einiges drin mit dem Du nichts anfangen kannst – weil die entsprechenden Funktionen bei der E-620 anders heißen woanders liegen oder einige Funktionen der E-620 bei der E-520 gar nicht existieren. Das gesamte Menü der E-620 ist gegenüber der E-520 vö¶llig umstrukturiert worden. Grüße Reinhard Wagner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.01.2010 Uhrzeit: 8:45:52 R.Wagner Am Mon, 11 Jan 2010 20:05:33 +0100 schrieb Jenny Jen: > Da ich in der DSLR-Fotografie noch eine Anfängerin bin, würde ich > mir gerne das Profibuch Olympus 520 kaufen. Jetzt habe ich > gesehen, dass es das Profibuch Olympus 620 schö¶n für die Hälfte > des Preises gibt. Das wäre mir neu – und ich sollte das wissen. Es handelt sich bei der billigeren” Variante um das Photopocket – eine ziemlich abgepeckte Version des Profibuchs. > Unterscheidet sich das Profibuch für die Oly 620 großartig von > dem für die Oly 520? Oder kann ich das Profibuch 620 auch als Oly > 520 Nutzerin > sinnvoll nutzen?? Sie unterscheiden sich – ebenso wie die Kameras. Allein das AF-System der beiden Kameras ist deutlich unterschiedlich. Ich würde Dir zum 520-Buch raten. Im 620er-Buch steht einiges drin mit dem Du nichts anfangen kannst – weil die entsprechenden Funktionen bei der E-620 anders heißen woanders liegen oder einige Funktionen der E-620 bei der E-520 gar nicht existieren. Das gesamte Menü der E-620 ist gegenüber der E-520 vö¶llig umstrukturiert worden. Grüße Reinhard Wagner” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*