noch eine Frage zu E-3 und E-500

Datum: 25.03.2009 Uhrzeit: 11:46:54 Jan B Hallo Klaus, ich hatte ja bis auf die E-3 eigentlich alles aus dem E-Eystem. Die E-500 wurde damals abgelö¶st weil die Lumix L 1 in Schattenbereichen um zwei Klassen besser auflö¶ste. Der Unterschied war so gewaltig bei dem Erkennen von Strukturen an Häusern und Fensterläden, dass die E-500 trotz ihrer Fähigkeiten bei gutem Licht abgelö¶st wurde. Die gute -meiner Ansicht nach wesentlich bessere Schattenauflö¶sung- setzte sich bei der E-330 (praktisch baugleich mit der L1) und der E-410 fort und dies müsste auch für die E-3 und alle anderen LiveMos Modelle gelten. Mein Fazit war daher dass die neueren Modelle die alltagstauglicheren sind, während die alten besonders gute Studio, Blitz oder (sonnige) Landschaftsaufnahmen machen konnten. Daher habe ich noch eine E-300. Es kann doch nicht sein , dass mir der oben genannte Unterschied als einziger aufgefallen ist? Bei optimalem Licht wirken die alten Modelle plastischer, dafür sind sie meiner Ansicht nach wenig reportage-tauglich. Die e-410 bleibt mein Liebling in diesem Bereich. Ein Umstieg von der E-500 auf die E-3 erö¶ffnet schon die Mö¶glichkeit Bilder zu machen, welche vorher nicht mö¶glich waren! Auf Eure Antworten bin ich gespannt. Jan http://jan-blume.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.03.2009 Uhrzeit: 25:27:06 oliver oppitz Jan B schrieb: > Es kann doch nicht sein , dass mir der oben genannte > Unterschied als einziger aufgefallen ist? Bei optimalem Licht > wirken die alten Modelle plastischer, dafür sind sie meiner > Ansicht nach wenig reportage-tauglich. wurde doch schon ö¶fters drüber geschrieben… und ja – es ist genau so. Allerdings stosse ich mich an Deiner letzten Formulierung – warum sind dadurch die alten Modelle wenig reportage-tauglich” ? > Ein Umstieg von der E-500 auf die E-3 erö¶ffnet schon die > Mö¶glichkeit Bilder zu machen welche vorher nicht mö¶glich waren! Das ist zweifellos der Fall. … und umgekehrt… oli posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.03.2009 Uhrzeit: 8:48:43 Jan B ganz einfach weil ich unter reportagetauglich verstehe: bei allen Lichtverhältnissen brauchbar und meist hat man nicht das super Wetter, wenn man etwas dokumentieren soll, was an einem festen Datum stattfindet. Abgesehen davon ist der AF der alten Modelle nicht immer ein Vergnügen. Die E-1/500 mag für damalige Verhältnisse eine gute Reportage Kamera gewesen sein , aber so sehr man die Farben der neuen Sensoren kritisiert mit der LiveMos E-3/510 usw. kann ich doch endlich raus und bringe immer etwas an brauchbaren Bildern mit. http://www.jan-blume.de/ — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*