WW fuer Olympus Kameras

Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 15:36:59 Manfred Eine herzliches Hallo an alle Oly-Fans Meine Frage mag den Olympus Besitzern vielleicht befremdlich vorkommen, aber als Canon-Besitzer bin ich nicht so der Insider bzgl. Olympus Zubehö¶r. Also, meine Frage ist folgende: Ich spiele mit dem Gedanken, mir aus den diversesten Gründen als 2. Kamera neben meiner Canon eine Olympus zu zulegen. Wahrscheinlich eine E510. Voraussetzung dafür wäre jedoch ein gutes Weitwinkel-Objektiv. Aus Gewichts- und Platzgründen kein Zoom sondern eher eine Festbrennweite. Ideal wären für mich 12 oder 14 mm Ich habe jetzt auf der Olympus-Seite geschaut, aber außer einem 25 mm Objektiv keinerlei anderes Objektiv gefunden. Kennt jemand einen anderen Hersteller, der Festbrennweiten für Olys in dem Bereich anbietet oder gibst dafür keine Lö¶sung? Viele Grüße Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 16:01:55 Thorsten Hofmann Manfred schrieb: > Meine Frage mag den Olympus Besitzern vielleicht befremdlich > vorkommen, Nein ist schon okay. Ich kenne mich mit den Optiken von Canon auch nicht wirklich gut aus 😉 > Wahrscheinlich eine E510. Gutes Stück! Hab ich auch 🙂 > Voraussetzung dafür wäre jedoch ein gutes Weitwinkel-Objektiv. Es gibt da zumindest zwei, die mir sofort einfallen…. > Aus Gewichts- und Platzgründen kein Zoom sondern eher eine > Festbrennweite. …..das ist jetzt eher schlecht. Da fällt mir wiederum nichts ein :-/ > Ich habe jetzt auf der Olympus-Seite geschaut, aber außer einem > 25 mm Objektiv keinerlei anderes Objektiv gefunden. 25mm bei Olympus ist kein Weitwinkel. Mal zwei genommen ist das auf Kleinbild umgerechnet eine Standardbrennweite mit 50mm. Weitwinkel ist das 11-22mm (Kleinbild 22-44mm) und das 7-14 (Kleinbild 14-28mm). Das 11-22 darf ich zu meiner Ausrüstung zählen und bin ob seiner Abbildungsleistung sehr zufrieden damit. Das 7-14 ist eine extreme Brennweite und ein extremes Objektiv. Das widerspricht Deiner Vorstellung von Gewicht und Preis garantiert 😉 Ein 11-22 gibt es ö¶fters hier in der Fundgrube zu einem fairen Preis. Ob das von der (Bild-) Qualität an eine Festbrennweite heran reicht und/oder ob man das überhaupt mit einer solchen vergleichen darf, mag ich nicht beurteilen. Mehr als einmal hab ich allerdings schon gelesen, dass die Zoom Pro-Optiken locker mit Festbrennweiten anderer Hersteller mithalten kö¶nnen. Das hilft Dir leider auch nicht, wenn Du auf ein sehr leichtes Objektiv hoffst. Aber das 11-22 an der E-510 ist immer noch sehr handlich! > Kennt jemand einen anderen Hersteller, der Festbrennweiten für > Olys in dem Bereich anbietet oder gibst dafür keine Lö¶sung? Leider trifft Deine letzte Annahme genau ins Schwarze. Vielleicht kommt da noch mal was von Sigma, aber das ist purer Spekulatius 🙂 Thorsten — //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de// —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 16:35:57 Alexander P. Angeblich soll ja noch ein günstiges 8-16’er kommen. Aber des 11-22’ger iss echt großartig und erste sahne man kann es einfach nur empfehlen. Über das 7-14’er kann ich nix sagen habs noch nicht gehabt aber irgendwenn mal wens geld da iss vielleicht. 🙂 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 17:35:03 Andy Hi Manfred, > Voraussetzung dafür wäre jedoch ein gutes Weitwinkel-Objektiv. > Aus Gewichts- und Platzgründen kein Zoom sondern eher eine > Festbrennweite. wie schon gesagt – damit sieht es schlecht aus. Ich würde mir an Deiner Stelle trotzdem einmal das 11-22 ansehen, vielleicht ist es ja noch akzeptabel für Dich. > Ideal wären für mich 12 oder 14 mm Da muss ich noch mal nachfragen: meinst Du die Brennweite oder meinst Du wie 12/14 mm an KB”? Bei ersterem – siehe oben. Bei letzterem gibt es dann nur ein Objektiv das da überhaupt an den Bereich rankommt: das 7-14 – das wird aber ganz bestimmt Deine Gewichts- und Platzgründe sprengen. > Kennt jemand einen anderen Hersteller der Festbrennweiten für > Olys in dem Bereich anbietet oder gibst dafür keine Lö¶sung? derzeit nicht – zumindest nicht im WW-Bereich. Andy imweitwinkelmodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 17:39:50 Helge Suess Hallo Manfred! > Ich spiele mit dem Gedanken, mir aus den diversesten Gründen als > 2. Kamera neben meiner Canon eine Olympus zu zulegen. > Wahrscheinlich eine E510. Es gibt einige hier im Forum, die mehrere Systeme parallel fahren. Dafuer muss sich keiner entschuldigen 😉 > Voraussetzung dafür wäre jedoch ein gutes Weitwinkel-Objektiv. Da findest du ein paar wirklich brauchbare Objektive. > Aus Gewichts- und Platzgründen kein Zoom sondern eher eine > Festbrennweite. Die Konstruktion von WW Objektiven bei SLR erfordert einige Kompromisse. Der Spiegelkasten und auch die Anforderung, dass die einfallenden Strahlen auf dem Sensor einen bestimmten Winkel nicht ueberschreiten fordert eine konstruktion die praktisch ein leichtes Teleobjektiv mit einem dazu optimierten WW Konverter darstellt. Das ist anscheinend mit innenfokus leichter zu loesen als mit klassischem Fokus. Da haben wir schon mehr als 70% des Zooms fertig. Der Bereich den das Objektiv dann noch abdeckt ist also fast gratis. Vorteile in Gewicht oder Abmessungen bringt’s auch nicht. > Ideal wären für mich 12 oder 14 mm KB, 1,6 Crop oder FT? Aus KB Sicht kannst du 12mm vergessen. Das sprengt den Grenzwinkel fuer WW und ist maximal als FE verfuegbar. Fuer alle anderen Varianten ist das 7-14mm f4,0 das ultimative WW. Nicht billig, nicht leicht in der Handhabung, gut 3/4 kg schwer aber jeden Cent wert. Es gehoert zu den von mir meist verwendeten Objektiven. > Ich habe jetzt auf der Olympus-Seite geschaut, aber außer einem > 25 mm Objektiv keinerlei anderes Objektiv gefunden. Wie schon gesagt, um mit KB zu vergleichen (identer Bindwinkel, diagonal) FT-Objektiv Brennweite mal 2 nehmen. > Kennt jemand einen anderen Hersteller, der Festbrennweiten für > Olys in dem Bereich anbietet oder gibst dafür keine Lö¶sung? Im WW Bereich gibt es nichts. Ich denke auch, dass es aus den oben genannten Gruenden auch in Zukunft nichts geben wird. Bei Fischaugen (FE) ist das anders. Da hat Olz das 8mm f3,5 das ein hervorragendes Objektiv ist. Mit recht gedaempfter Verzeichnung ist es sogar fuer Landschaft einsetzbar (solange man den Horizont in der Bildmitte laesst oder mit der Kruemmung als Effekt leben kann). Helge ;-)=) 8 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.03.2008 Uhrzeit: 19:41:44 Ulrich Baumhö¶gger Hallo Manfred, als auch-Fahrradfahrer und Mensch, der u.a. mit Fotografie seine Brö¶tchen verdient ganz klar mein Tip: E-510 und das 11-22,- du wirst für Deine Anforderungen begeistert sein. Ich fotografiere mit dem 11-22 / KB 22-44 auch und habe schon die schö¶nsten Landschaftsaufnahmen gemacht. Außerdem ist das eine Top-Reportage-Linse! Weiterer Effekt: Danach kaufst Du vor Begeisterung die E-3, erwirbst weitere Oly-Optiken weil Du merkst, dass die qualitativ sehr gut sind und verkaufst anschließend Deine Canon-Ausrüstung 😉 Herzlich willkommen im schö¶nen Oly-Land Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.03.2008 Uhrzeit: 14:42:52 Peter Wolf Hallo Manfred , eine Alternative die Kamera zu transportieren sind die Ortlieb Lenkertaschen mit Fotoeinsatz .Darin transportiere ich die E 1 mit 14 -54 , 40 -150 und FL 50 Blitz . Die taschen sind Wasserdicht und man kommt auch genausoschnell an die Kamera wie bei einer Gürteltasche . Viele Grüsse Peter — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*