wer wohnt wo – wie updaten?

Datum: 24.02.2007 Uhrzeit: 25:53:59 Michael Marx Also manchmal denke ich ich bin einfach zu doof für neue Technologien wie z.B. ein Wiki ^^ also wie um Himmels willen sende ich die Informationen über meinen Standort denn an oly-e.de? Die Struktur ist ja auf http://olypedia.de/Userstandorte schö¶n beschrieben, die Daten habe ich auch, aber wie geht es jetzt weiter? Ein Link wäre sicher hilfreich q.q Michael —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.02.2007 Uhrzeit: 2:38:46 Michael Schüler Der Schlüssel ist, daß es auf den Wiki seiten immer ganz oben in Blau einen Knopf Seite bearbeiten” gibt Das mit den Wikis ist ja soo einfach – ich habe letzte Woche beim Lernen eine Formel in Wikipedia nachgeschlagen. Sie war falsch Also habe ich auf bearbeiten geklickt und einfach die Formel geändert. Eine Sekunde später stand in dem Artikel die Korrekte Formel. Unglaublich. Ganz oben auf der Olypedia Steite steht: “Hilfe zum Eintragen des eigenen Standortes findest du hier (LINK) Dort steht eigentlich alles. Aber ich weiß Ingenieure lesen keine Handbücher denn die sind per Definition nur für die Dummen. Also hier die Kurzform: (1) Du gehst auf http://olypedia.de/static/GoogleMapsLocator.php um deine Koordinaten zu finden. (2) Du gibst Deine Adresse ein gefolgt von enter. Eine Sprechblase zeigt Dir dann die geographischen Koordinaten Deiner Adresse. Die kopierst Du Dir in die zwischenablage (3) Du gehst zürück auf die Userstandortseite und klickst ganz ganz oben auf “Seite bearbeiten” (4) Du siehst nun Quelltest. Du schrollst so lange nach unten bis Du im Abschnitt “M” wie “Marx” gelandet (5) Du kopierst Dir von jemandem den Block fügst ihn ein und modifizierst ihn so wie es auf dich passt (6) Du speicherst die Seite (Knopf unten). Fertig ist das Update. Viel Erfolg Michael Michael Marx wrote: > Also manchmal denke ich ich bin einfach zu doof für neue > Technologien wie z.B. ein Wiki ^^ > also wie um Himmels willen sende ich die Informationen über meinen > Standort denn an oly-e.de? > Die Struktur ist ja auf http://olypedia.de/Userstandorte schö¶n > beschrieben die Daten habe ich auch aber wie geht es jetzt > weiter? Ein Link wäre sicher hilfreich q.q > Michael —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.02.2007 Uhrzeit: 2:38:46 Michael Schüler Der Schlüssel ist, daß es auf den Wiki seiten immer ganz oben in Blau einen Knopf Seite bearbeiten” gibt Das mit den Wikis ist ja soo einfach – ich habe letzte Woche beim Lernen eine Formel in Wikipedia nachgeschlagen. Sie war falsch Also habe ich auf bearbeiten geklickt und einfach die Formel geändert. Eine Sekunde später stand in dem Artikel die Korrekte Formel. Unglaublich. Ganz oben auf der Olypedia Steite steht: “Hilfe zum Eintragen des eigenen Standortes findest du hier (LINK) Dort steht eigentlich alles. Aber ich weiß Ingenieure lesen keine Handbücher denn die sind per Definition nur für die Dummen. Also hier die Kurzform: (1) Du gehst auf http://olypedia.de/static/GoogleMapsLocator.php um deine Koordinaten zu finden. (2) Du gibst Deine Adresse ein gefolgt von enter. Eine Sprechblase zeigt Dir dann die geographischen Koordinaten Deiner Adresse. Die kopierst Du Dir in die zwischenablage (3) Du gehst zürück auf die Userstandortseite und klickst ganz ganz oben auf “Seite bearbeiten” (4) Du siehst nun Quelltest. Du schrollst so lange nach unten bis Du im Abschnitt “M” wie “Marx” gelandet (5) Du kopierst Dir von jemandem den Block fügst ihn ein und modifizierst ihn so wie es auf dich passt (6) Du speicherst die Seite (Knopf unten). Fertig ist das Update. Viel Erfolg Michael Michael Marx wrote: > Also manchmal denke ich ich bin einfach zu doof für neue > Technologien wie z.B. ein Wiki ^^ > also wie um Himmels willen sende ich die Informationen über meinen > Standort denn an oly-e.de? > Die Struktur ist ja auf http://olypedia.de/Userstandorte schö¶n > beschrieben die Daten habe ich auch aber wie geht es jetzt > weiter? Ein Link wäre sicher hilfreich q.q > Michael ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*