Dezimale Koordinaten

Datum: 28.06.2006 Uhrzeit: 8:01:57 Andy Hi Jö¶rg, > Wie bitte bekomme ich das in dezimal umgerechnet? > Wer kann mir helfen nicht umziehen zu müssen? das Ergebniss kennst Du ja nun schon. Aber für Dich und alle anderen: Wer Windows nutzt (gibt es aber ganz bestimmt auch unter Mac, Linux und Co.) nimmt einfach den normalerweise unter Zubehö¶r vorhandenen Rechner, schaltet den über Ansicht auf wissenschaftlich. Dann die Gradkoordinaten eingeben in der Form: GG,MMSS (also in Deinem fall etwa: 51,373783) dann den Haken im Kästchen Inv machen und auf den Knopf mit der Aufschrift dms drücken – ferdsch. Einfach oder? Doch zu kompliziert? Dann stell doch einfach in GoogleErth, wenn Du da schon mal bist, die Koordinaten auf Dezimal um – über Tools/Options und da unter View den Schalter Lat/Lon auf nur Degrees. Manchmal kann das Leben ganz einfach sein 😀 Andy ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*