Panorama Tools

Datum: 08.02.2006 Uhrzeit: 10:10:52 michael pfister Frank Ledwon schrieb: > Michael Pfister wrote: > >> Ich finde Version 2.1 und 2.5a (beta-Vers.) – weisst Du jetzt noch >> welche Version besser ist (ist die 2.5a stabil?) > > Du willst dir das Java-Gedö¶ns nicht wirklich antun. Als Einstieg > machen sich PTGUI, PTAssembler oder Hugin viel besser. BTDT. Hugin hatte ich noch gar nicht wirklich wahrgenommen.. OpenSource ist schon mal sehr sympathisch… >> Dann ist doch da noch dieses .dll-file (12.dll), da gibt’s recht >> unterschiedliche Aussagen wohin damit (PS-directory oder >> windoofsystem-dir..) und da gibt’s doch auch wieder unzählige >> Versionen, oder? > > Es kann nur eine geben: > Mö¶ge die Macht mit Dir sein 😉 > Nur für Fisheye-Bilder mit Bildwinkel >160° gibt es dann aber > wegen der bereits angesprochenen Patentproblematik eine andere > Version. > > DLLs gehö¶ren natürlich wie immer in %windir%system32. Nur in ganz > bestimmten Ausnahmefällen legt man mal eine andere Version der DLL > in das Programmverzeichnis. is klar >> Hast Du beides ausprobiert? (PTGui und das PT-PS Plug-In..) – >> welche Variante würdest Du empfehlen… > > Hugin 😉 Probier ich aus.. > Für Panos nimmt man irgendein GUI. Die diversen PS-Plugins braucht > man nur für die speziellen Aufgaben, die die GUIs nicht anbieten. Ich fange wohl am besten einfach mal an, dann zeigt sich schon wie ich klar komme und wo noch Fragen auftauchen… >> Die meisten Seiten die sich um PanoramaTools als Freeware ohne GUI >> drehen sind halt schon Jahre nicht mehr aktualisiert worden (oder >> ich checks mal wieder nicht 😉 > > > > Aktueller geht es nun wirklich nicht 😉 SUPER! Danke für die Tipps und Links. Da habe ich jetzt schon mal einen guten Startpunkt.. Greetings michi — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*