Macht Euch einen schoenen Abend …”

Datum: 13.01.2005 Uhrzeit: 2:20:54 Klaus Bieber …. und helft helfen! Wie geht das? Herzlich: Klaus www.fotodesign-and-more.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.01.2005 Uhrzeit: 2:29:34 Guenter Hamich Hallo Klaus, wie das geht? Indem man hingeht, sich eine Eintrittskarte für EUR 5,– kauft und damit neben viel Spass an diesem Abend EUR 5,– für die Flutopfer gespendet hat. Und damit hat man geholfen, dass Andere vor Ort helfen kö¶nnen. Gruesse Guenter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.07.2010 Uhrzeit: 16:42:38 Georg K. Die Boten der Apokalypse… 😉 Immerhin verspricht uns dieser Apologet des Untergangs noch eine E-5. *freu* 😉 Kö¶nnte der bitte noch präzisieren wann? Immerhin stellt er hier gleich in zwei Punkten sein prophetisches Geheimwissen unter Beweis. FT ist technologisch so nah an FT, dass eine Entwicklung einer E-X nicht die Welt kostet. Solange MFT Erfolg haben sollte, kann sich Oly ab und an auch einen FT-Body leisten, der den Image-Faktor ‘professionell’ etwas pflegt und die Company nicht die Welt kostet. Die wären bekloppt wenn die sich um den ‘Pro’-Markt unnö¶tig prügeln würden. Das Geld wird woanders verdient. Falls andere eine teure D3x oder eine 1Ds brauchen, prima. Ich schlag mich auch mit dem totgesagten System prächtig und geniesse meine Rolle als Exot. Solange Oly ab und an wieder etwas liefert, das dem Stand der Technik gerecht wird, bin ich zufrieden. Dank dem MFT-Boom sehe ich auch der FT-Entwicklung entspannter entgegen… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.07.2010 Uhrzeit: 17:26:36 Georg K. Korrigiere natürlich: ‘FT ist technologisch so nah an MFT’… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.07.2010 Uhrzeit: 24:42:58 Georg K. > Das FT System ist nicht so eingeschlagen, wie es sich Olympus > erhoffte. > Damit meine ich die Pro bzw. Top-Pro Serie. Sicherlich ist dem so. Und vermutlich ist der kleine Kuchen des Toppro-Segmentes nicht so lukrativ, als das es sich für Oly lohnen würde, dort einen unsinnigen Wettbewerb mit C und N zu führen. Solange MFT guten Umsatz bringt, gibt es allerdings eine evolvierende technologische Plattform, die eine preiswerte Entwicklung von Kameras mit Phasen-AF und FT-Bajonett ermö¶glicht. Vielen professionellen Fotografen reichte in den letzten Jahren eine Kamera wie die E-3. Eine ‘Pro’-Knipse im Semi-Preissegment wird es wohl recht sicher wieder geben. Eine 32mpx-Knipse von Oly mit 1,4VN bei ISO12.800 wird es zur Photokina vermutlich nicht für unsere Linsen geben. Wer alle 18 Monate 8500.- für einen Body raushauen will um jedes vermeintliche Quentchen der Entwicklung mitzunehmen, der ist bei Oly ohnehin falsch. Im Augenblick ist Oly mit MFT definitv Innovationsführer. Ob die diese Position im EVIL-Segment auf Dauer ausbauen kö¶nnen, wird die Zeit zeigen. Aber man sieht, das Oly tapfer entwickelt und bereit ist auch unkonventionelle Wege zu gehen. Wie gesagt, ich vermute das MFT das FT-System eher beleben wird. 8500Euro-Knipsen wird es wohl weiterhin nicht bei Oly geben, aber ein oder zwei weitere E-X Generationen halte ich noch für wahrscheinlich. Zudem halte ich es für mö¶glich, dass Oly als erster versuchen wird das klassische SLR-Konzept grundlegend in Frage zu stellen, aber das fällt dann wieder unter ‘Spekulatius’ — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.07.2010 Uhrzeit: 19:28:06 ZehpunktBartling Georg K. schrieb: > Die Boten der Apokalypse… 😉 > Immerhin verspricht uns dieser Apologet des Untergangs noch eine > E-5. *freu* 😉 > > Kö¶nnte der bitte noch präzisieren wann? Immerhin stellt er hier > gleich in zwei Punkten sein prophetisches Geheimwissen unter > Beweis. > > Dank dem MFT-Boom sehe ich auch der FT-Entwicklung entspannter > entgegen… > Hallo Georg, Recht hast Du! Womö¶glich werden die Systeme irgendwann verschmelzen, aber bis dahin sichert der Erfolg der PEN den Fortbestand der gesamten Kamerasparte von Olympus. Und wenn FT nur als Abfallprodukt von Fortschritten, die primär dem mFT zu gute kommen mitprofitiert ist mir das auch recht. Dass ich mich hier an dieser Diskussion beteilige, die auf den Erkenntnissen von Rückfragen bei 2-3 Fotohändlern beruht, liegt vermutlich an der Hitze… Gruß Christian — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*