@Alexander

Datum: 14.10.2004 Uhrzeit: 11:46:15 alouette 🙂 hab mit Schmuzeln den zugrunde liegenden Forums-Beitrag gelesen… wie sich wohl mein PentiumII/300MHz/320MB mit der Datei herumgeschlagen hätte? Per Olympus Viewer benö¶tigt die Maschine für die Entwicklung einer einzigen RAW-Datei (E-1) etwas über 30 Sekunden… 🙂 Mein Dankeschö¶n an Dich Alexander für das Teilen Deiner interessanten Erfahrungen. Grüsse alouette — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*