Gratulation

Datum: 22.04.2004 Uhrzeit: 13:01:02 Klaus Schraeder Stefan, Dir stellvertretend herzlichen Glückwunsch zum 50000sten Beitrag in diesem Forum! Hoffe, genau die Nummer 50000 erwischt zu haben. Seit dem Bestehend und den ersten Anfängen hat sich dieses Forum zu einer unterhaltsamen, technisch interessanten, Gedankenaustausch fö¶rdernden Plattform entwickelt, in der ein überwiegend freundlicher und hilfsbereiter Stil gepflegt wird. Schlage vor, dass wir das auf dem UT im Kreise der Teilnehmer gebührend begiessen- wiederum natürlich nur stellvertretend. Ganz herzliche Grüsse Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.04.2004 Uhrzeit: 14:01:48 Klaus Bieber Klaus Schraeder schrieb: > Stefan, > Dir stellvertretend herzlichen Glückwunsch zum 50000sten Beitrag > in diesem Forum! Hoffe, genau die Nummer 50000 erwischt zu > haben. > Seit dem Bestehend und den ersten Anfängen hat sich dieses Forum > zu einer unterhaltsamen, technisch interessanten, > Gedankenaustausch fö¶rdernden Plattform entwickelt, in der ein > überwiegend freundlicher und hilfsbereiter Stil gepflegt wird. > Schlage vor, dass wir das auf dem UT im Kreise der Teilnehmer > gebührend begiessen- wiederum natürlich nur stellvertretend. Schließe mich den dem Statement von Klaus zum 50.000 Beitrag in diesem engagierten Forum an. Weiter so, zunächsteinmal bis zum 100.000. Herzlichst, Klaus www.fotodesign-and-more.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.04.2004 Uhrzeit: 17:25:25 Thomas Hieronymi Auch von mir gratulation. Frage: Wer war der Erste? Ist er / sie noch dabei? Und wo finde ich den Beitrag? Gruß Thomas www.FotoHiero.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.04.2004 Uhrzeit: 19:15:15 Frank Ledwon Thomas Hieronymi wrote: > Frage: Wer war der Erste? Ist er / sie noch dabei? Und wo finde > ich den Beitrag? Stefan war mit an 100%ige Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Erste 😉 Außerdem ist er als Betreiber dieser Seiten natürlich immer noch dabei und hat auch die mit Abstand grö¶ßte Anzahl an Beiträgen verfaßt. Es sei denn H.S. oder H.B. hätten den Rückstand von 200 bzw. 500 Beiträgen inzwischen aufgeholt 😉 Der erste Beitrag, quasi die Mutter aller Beiträge, ist aber AFAICS nicht mehr online verfügbar. Dieser Ur-Beitrag ist wohl bei der Umstrukturierung im Zuge der Einführung des E-Systems verloren gegangen. In den 2000er ‘Purpur Files’ bin ich aber fündig geworden: > From: Stefan Hendricks” > Newsgroups: e10.german > Subject: Los geht’s > Date: Sat 18 Nov 2000 23:20:14 +0100 > Message-ID: <8v72re.12c.1@www.juraworld.de> > Xref: www.juraworld.de e10.german:1 > Hallo > Die Olympus E-10 ist seit gestern auf dem Deutschen Markt erhältlich. Diese > Newsgroup soll allen neuen Besitzern und solchen die es werden wollen zur > Unterstützung und zum Erfahrungsaustausch dienen. > Damit die Sache kein Fehlstart wird bitte ich um rege Beteiligung und ein > bisschen Propaganda 😉 > Gruss > Stefan Hendricks Hmm was war eigentlich mit ‘Fehlstart’ gemeint? Die E-10 oder das Forum? Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.04.2004 Uhrzeit: 19:15:20 Frank Ledwon Klaus Schraeder wrote: > Stefan, > Dir stellvertretend herzlichen Glückwunsch zum 50000sten Beitrag > in diesem Forum! Hoffe, genau die Nummer 50000 erwischt zu > haben. Vermutlich nicht ganz, aber bei derlei Anlässen (x-millionster Besucher, Auto, PC usw.) kommt es doch nur auf die Würdigung des Ereignisses selbst an und nicht auf die exakte Einhaltung von Zahlenspielereien 😉 BTW, die axakte Anzahl der Beiträge läßt sich aus verschiedenen Gründen sowieso nicht mehr ermitteln: > telnet news.oly-e.de 119 > 200 NNTP-Server Classic Hamster Version 2.0 (Build 2.0.5.0) (post ok) says: Hi! > list > 215 list of newsgroups follows > e.allgemeines 10367 1 y > e.all-in-one 27179 1 y > e.c-serie 5642 1 y > e.e-system 4965 4 y > e.fundgrube 3952 3679 y > e.software 2740 1 y > e.usertreffen 432 1 y […] > . Summa summarum hat der im Hintergrund hamsternde Server 55277 (mit Oly-Taschenrechner addiert) Beiträge in die Backentaschen gestopft. Neben der planmäßigen Entsorgung der veralteten Fundgruben-Beiträge sowie der unplanmäßigen Lö¶schung von diversen Beiträgen gab es auch bei der Umstrukturierung einige Verluste zu beklagen. Außerdem müßte man noch die Anzahl der crossgeposteten Beiträge berücksichtigen, da diese Beiträge ja nur einmal existieren, aber mehrfach gezählt werden. Archiviert sind hier lokal übrigens nur 53768 Beiträge… > Seit dem Bestehend und den ersten Anfängen hat sich dieses Forum > zu einer unterhaltsamen, technisch interessanten, > Gedankenaustausch fö¶rdernden Plattform entwickelt, in der ein > überwiegend freundlicher und hilfsbereiter Stil gepflegt wird. > Schlage vor, dass wir das auf dem UT im Kreise der Teilnehmer > gebührend begiessen- wiederum natürlich nur stellvertretend. Dem Antrag wird hiermit stattgegeben. Gruß Frank —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.04.2004 Uhrzeit: 25:51:10 Thomas Adelt >> telnet news.oly-e.de 119 Hm. Ein Telnet Login bei oly-e.de geht? Gruß Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2004 Uhrzeit: 11:21:04 Stefan Hendricks, oly-e.de Thomas Adelt schrieb: >>> telnet news.oly-e.de 119 > Hm. Ein Telnet Login bei oly-e.de geht? Definiere bei oly-e.de” – hier reden wir vom Telnet-Login beim NewsServer genauso wie man jeden MailServer per Telnet ansprechen kann … Wenn Du also gerade keien News- oder MailClient hast kannst Du auch “bequem” die Nachrichten per Telnet lesen und verfassen 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2004 Uhrzeit: 23:11:16 Thomas Adelt > Thomas Adelt schrieb: >>>> telnet news.oly-e.de 119 >> Hm. Ein Telnet Login bei oly-e.de geht? > Definiere bei oly-e.de” – hier reden wir vom Telnet-Login beim > NewsServer genauso wie man jeden MailServer per Telnet ansprechen > kann … > Wenn Du also gerade keien News- oder MailClient hast kannst Du > auch “bequem” die Nachrichten per Telnet lesen und verfassen 😉 Danke da bleibe ich als Nicht-Netzwerkspezialist lieber bei meinem “unbequemen” Client. 😉 Ich kenne Telnet vom Zugriff auf Maschinensteuerungen mit allen Root Rechten wenn es so eingerichtet ist (mit PW natürlich). Daher meine (voreilige) Verwunderung. Gruß Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2004 Uhrzeit: 10:46:31 Andy ….der Meister aller Statistiken hat gesprochen (hätt mich auch gewundert, wenn er Zurückhaltung geübt hätte 😉 ) Dann will ich auch mal: Stefan – Glückwunsch! (kurz und geschmacksneutral) Andy andy@stresspress.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2004 Uhrzeit: 17:39:10 Frank Ledwon Thomas Adelt wrote: >> Wenn Du also gerade keien News- oder MailClient hast, kannst Du >> auch bequem” die Nachrichten per Telnet lesen und verfassen 😉 > Danke da bleibe ich als Nicht-Netzwerkspezialist lieber bei > meinem “unbequemen” Client. 😉 Nix gegen Telnet auch bekannt als der EDLIN [1] der News- und Mailclients. Der unschlagbare Vorteil ist die Verfügbarkeit in praktisch allen Betriebssystemen. In diesem Fall (Anzahl Beiträge auf dem Newsserver) war es eben einfacher mittels Telnet ein LIST-Kommando abzusetzen als diese Information mühsam aus mehreren MB großen Logdateien herauszusuchen 😉 > Ich kenne Telnet vom Zugriff auf Maschinensteuerungen mit allen > Root Rechten wenn es so eingerichtet ist (mit PW natürlich). Daher > meine (voreilige) Verwunderung. Sowas gibt es immer noch nur heißen die ‘Programme’ dann etwas anders und werden meist ohne Wissen des Anwenders von den bö¶sen Buben installiert. Als ‘Outbreak Excess’-User muß man sich natürlich darüber keine Gedanken machen… Gruß Frank [1] EDLIN gibt es doch tatsächlich immer noch sogar das XP kommt nicht ohne den ultimativen Editor aus ;-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2004 Uhrzeit: 18:22:36 Thomas Adelt > [1] EDLIN gibt es doch tatsächlich immer noch, sogar das XP kommt > nicht ohne den ultimativen Editor aus 😉 Klar, kenne ich von meinen ersten DOS Installationen, müssen noch negative Versionsnummern gewesen sein… 😉 Jetzt aber Schluss, da bereits stark OT. Nicht OT, aber beinahe vergessen: 215 list of newsgroups follows e.allgemeines 10402 1 y e.all-in-one 27192 1 y e.c-serie 5659 1 y e.e-system 5011 4 y e.fundgrube 3961 3679 y e.software 2742 1 y e.usertreffen 436 1 y Auch meinen Glückwunsch zu 55403 Postings, Stefan! Gruß Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2004 Uhrzeit: 19:06:09 Frank Ledwon Andy wrote: > …der Meister aller Statistiken hat gesprochen (hätt mich auch > gewundert, wenn er Zurückhaltung geübt hätte 😉 ) Einen habe ich noch 😉 Genauer gesagt: Zwei, ähm, Fieberkurven aus 3,5 Jahren oly-e.de: Anzahl Beiträge pro Monat: Preisfrage: Wann wurde die E-20 bzw. die E-1 eingeführt? Anzahl Beiträge pro Stunde Klares Fazit aus dem zweiten Bild: Auch der gemeine oly-e.de-Besucher hält ein kleines Mittagsschläfchen ab 😉 Frank —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2004 Uhrzeit: 19:18:36 Stefan Hendricks, oly-e.de Frank Ledwon schrieb: > Anzahl Beiträge pro Monat: > > Preisfrage: Wann wurde die E-20 bzw. die E-1 eingeführt? > Anzahl Beiträge pro Stunde > Damit küre ich Dich nun endgültig zum offiziellen oly-e.de Statistkibeauftragten” 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2004 Uhrzeit: 9:26:53 Andy > Klares Fazit aus dem zweiten Bild: Auch der gemeine > oly-e.de-Besucher hält ein kleines Mittagsschläfchen ab 😉 und um 20 Uhr ist es im Durchschnitt zu dunkel um zu fotografieren….. 😉 Andy andy@stresspress.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.04.2004 Uhrzeit: 2:50:18 Frank Ledwon Stefan Hendricks, oly-e.de wrote: > Damit küre ich Dich nun endgültig zum offiziellen oly-e.de > Statistkibeauftragten” 😉 Ich werde das “Amt” aber nur zu besonderen Anlässen ausüben. Zum einen gibt es in meinem Datenbestand noch einige grö¶ßere Lücken (offenbar vertragen sich die ja für gewö¶hnlich einzelgängerischen Hamster nicht besonders gut) zum anderen gehen mir auch langsam die Ideen für statistisch darstellbare Sachverhalte aus 😉 Gruß Frank PS: Das Histogramm in der neuen dumpexif-Version hat wirklich nichts mit dem neuen “Amt” zu tun ;-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.04.2004 Uhrzeit: 5:57:53 Marcel Baer Lieber Frank Frank Ledwon schrieb: > Andy wrote: > Anzahl Beiträge pro Stunde > Als Arbeitgeber müsste ich mir – angesichts dieser Kurve – eine Sperrung des Internets ins Auge fassen ;-)) Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.05.2004 Uhrzeit: 16:59:23 Frank Ledwon Marcel Baer wrote: >> Anzahl Beiträge pro Stunde >> > Als Arbeitgeber müsste ich mir – angesichts dieser Kurve – eine > Sperrung des Internets ins Auge fassen ;-)) Die Sperre gilt vermutlich nur von Montag bis Dienstag, denn anders kann ich mir die folgende, vorläufig letzte, Grafik nicht erklären: Anzahl Beiträge pro Wochentag: Oder die Forumsbesucher sind noch schwer von der wochenendlichen Fotopirsch gezeichnet 😉 Gruß Frank ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*