Entstandene Frage: Wobei hilft Pixelmapping (Kameramenü)?

Datum: 18.01.2004 Uhrzeit: 15:39:18 Alexander Wolf Hallo! Zuerst Danke an alle Beiträge! Ob nun prüfen zu kö¶nnen ob generell die Pixelmapping-Funktion, abrufbar im Kameramenü, defekt ist oder nicht, müsste man im Allgemeinen einmal wissen welche Pixelfehler diese Funktion beseitigt. Werden beim kamerainternen Pixelmapping, also nicht in der Werkstatt: – Dead-Pixels (absolut schwarze Bildpunkte an der gleichen Stelle bei jeder Belichtungszeit) – Stuck-Pixels (absolut weiße Bildpunkte an der gleichen Stelle bei jeder Belichtungszeit) – oder auch schwerwiegende Hot-Pixels (wie in meinem Fall deutlich hellere Bildpunkte auch bei einer Belichtungszeit von 1/60s bei ISO 100) behoben? Leider findet man in der Funktionsbeschreibung von Olympus, nicht nur zu meiner Kamera, keinen Hinweis. Eine Antwort darüber wäre wirklich interessant, und würde vielleicht nicht nur mir weiterhelfen. Mit Grüßen und besten Dank im vorhinein Alexander — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2005 Uhrzeit: 17:34:54 Michael S Michael S schrieb: > Mahlzeit! > > nun ist die Katze auch (offiziell) – eigentlich schon seit Wochen > (gewollte von Canon?) schon inoffizell bekannt – 9 neue Modelle, > wie z.B.: > > http://www.dpreview.com/news/0508/05082209canoneos5d.asp > > warte schon sehnsuechtig auf die Vorstellung der neuen > Oly-Modelle, > vor allem 10/12x Zoom mit IS und evtl. weitere 4/3 Produkte. > > lg, > > Michael S. > — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*