Vieleicht gibt es sie ja hier

Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 12:16:32 hdm Thomas Grill schrieb: > Machulla schrieb: >> http://www.olympus-esystem.com/ >> Wir müssen uns halt noch etwas gedulden! > Vielleicht hat Stefan irgendwas gesehen [Bilder]. Schließlich > wurde ja ein neues Kamerasystem vorgestellt, und keine > Spielzeugmaus. Da müßte es doch fast zwangsläufig auch dazu > gekommen sein, dass irgendjemand, und wenn auch nur aus > Versehen, mal auf den Auslö¶ser gedrückt hat… > Wenn allerdings tatsächlich ein generelles Schweigegebot seitens > Olympus besteht… Hallo Leute, Es scheint ja etwas geheimnisvolles, weihnachtliches vor der endgültigen Vorstellung der neuen E-1 zu liegen. Es dürfte ja wohl jedem von uns klar sein, dass schon tausende von Musterbildern mit dem neuen Flagschiff von Olympus geschossen worden sind. Olympus hat es vorgezogen bisher davon nichts zu zeigen, muss aber nun in Kürze im wahrsten Sinne des Wortes Farbe bekennen. VW testet ja auch die neuen Modelle z. B. in Ehra-Lessin und wenn sie dann auf dem Markt sind, kann jeder Interessent eine Probefahrt machen, oder sich zumindest das entsprechende Prospekt holen. Wenn Olympus mit dem neuen Kameramodell Marktanteile erobern will, (und das wollen sie) wird mit Sicherheit evtl. auch stündlich mit weiteren Infos und Bildern zu rechnen sein. Wenn ich als Hersteller Spannung erzeugen will, dann hat Olympus es richtig gemacht. Die Bescherung kommt aber mit Sicherheit. Wie hat das Sandmännchen zu Anfang immer gesagt: Nun liebe Kinder gebt fein acht ich hab Euch etwas mitgebracht!” Gruß hdm posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 12:16:32 hdm Thomas Grill schrieb: > Machulla schrieb: >> http://www.olympus-esystem.com/ >> Wir müssen uns halt noch etwas gedulden! > Vielleicht hat Stefan irgendwas gesehen [Bilder]. Schließlich > wurde ja ein neues Kamerasystem vorgestellt, und keine > Spielzeugmaus. Da müßte es doch fast zwangsläufig auch dazu > gekommen sein, dass irgendjemand, und wenn auch nur aus > Versehen, mal auf den Auslö¶ser gedrückt hat… > Wenn allerdings tatsächlich ein generelles Schweigegebot seitens > Olympus besteht… Hallo Leute, Es scheint ja etwas geheimnisvolles, weihnachtliches vor der endgültigen Vorstellung der neuen E-1 zu liegen. Es dürfte ja wohl jedem von uns klar sein, dass schon tausende von Musterbildern mit dem neuen Flagschiff von Olympus geschossen worden sind. Olympus hat es vorgezogen bisher davon nichts zu zeigen, muss aber nun in Kürze im wahrsten Sinne des Wortes Farbe bekennen. VW testet ja auch die neuen Modelle z. B. in Ehra-Lessin und wenn sie dann auf dem Markt sind, kann jeder Interessent eine Probefahrt machen, oder sich zumindest das entsprechende Prospekt holen. Wenn Olympus mit dem neuen Kameramodell Marktanteile erobern will, (und das wollen sie) wird mit Sicherheit evtl. auch stündlich mit weiteren Infos und Bildern zu rechnen sein. Wenn ich als Hersteller Spannung erzeugen will, dann hat Olympus es richtig gemacht. Die Bescherung kommt aber mit Sicherheit. Wie hat das Sandmännchen zu Anfang immer gesagt: Nun liebe Kinder gebt fein acht ich hab Euch etwas mitgebracht!” Gruß hdm posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 13:38:58 Thomas Grill hdm schrieb: > Es scheint ja etwas geheimnisvolles, weihnachtliches vor der > endgültigen Vorstellung der neuen E-1 zu liegen… > Wenn ich als Hersteller Spannung > erzeugen will, dann hat Olympus es richtig gemacht… Man kann Spannung auch überdehnen – ich habe bis jetzt viel ö¶fter erlebt, dass 4/3 totgeredet wurde statt bejubelt. Die, die das System totreden, haben meist Argumente. Die, die es vorweg loben, haben gar nichts außer ihrem Glauben an den olympus mons. Gesehen hat’s keiner. Im Moment reden wir also noch über Phlogiston. Davon abgesehen – man kann zu 4/3 stehen, wie man will, Tatsache ist, dass Olympus wieder eine Rolle im Drama Digitale Fotografie – Wohin” übernommen hat. Und der Verlauf dieses Theaterstücks interessiert uns doch alle oder? Gruß thms posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 15:09:17 Stefan Hendricks, oly-e.de > Vielleicht hat Stefan irgendwas gesehen [Bilder]. Ja, habe ich gerade in einem anderen Beitrag schon geschrieben. > Schließlich > wurde ja ein neues Kamerasystem vorgestellt, und keine > Spielzeugmaus. Da müßte es doch fast zwangsläufig auch dazu > gekommen sein, dass irgendjemand, und wenn auch nur aus > Versehen, mal auf den Auslö¶ser gedrückt hat… > Wenn allerdings tatsächlich ein generelles Schweigegebot seitens > Olympus besteht… Nein, das Mitnehmen von Dateien war nicht erlaubt. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 15:37:06 Thomas Neumann Schaut mal hier nach… http://www.olympus-esystem.com/dea/pro/index.html cu Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 16:29:37 Stefan Hendricks, oly-e.de > Wie schaut sich das Sucherbild aus – klein und mickrig oder groß > und hell? Gross, hell, klar und brillant. Ich schwärme ja ungerne, da ich mö¶glichst objektiv bleiben mö¶chte bevor mir wieder jemand einen Strick daraus dreht 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 17:42:57 Winfried Lutter > Das ist eigentlich Usus bei den Herstellern, erst dann Bilder > herauszugeben, wenn das Gerät in Produktionsqualität” vorliegt. > Insbesondere denke ich dass an der Firmware noch gearbeitet wird. > Wozu sich also den Stress antun und eine Qualität verö¶ffentlichen > die im endgültigen Produkt ggf. noch gesteigert wird. Zumindest für > mich ist diese Haltungsweise seitens der Hersteller > nachvollziehbar. > Gruss > Stefan Hendricks oly-e.de Aber gerade die Bildqualität wird das sein was das überzeugendste an der Kamera sein wird (hoffe ich zumindest). Als ich die ersten Infos gelesen habe war ich nämlich auch zunächst enttäuscht weil ich dachte man kriegt nicht viel Neues aber das zu einem weitaus hö¶heren Preis. Als ich dann aber ein paar Fotos (jaja Profifotos die unter Idealbedingugnen entstanden sind)gesehen habe war mein Urteil plö¶tzloch nicht mehr so hart. Vielleicht war ja auch nur durch diese Spannungsgeschichte (lange vorher anbkündigen ohne auch nur konkret was zu nennen) der Grund warum die Erwartungen bei mir so extrem hoch waren. Aber ich finde es schade daß zwischen der heutigen Ankündigung und der Verfügbarkeit ein relativ langer Zeitraum liegt. BTW: Ich hoffe es es geht dem 4/3-System nicht so wie OS/2: Ein sehr gutes BS aber leider keine Chance Marktdurchdringung zu kriegen. Stefan es wird Zeit ein E1-Forum aufzumachen 😉 Adele Winfried posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*