*** ENDE ***

Datum: 18.07.2002 Uhrzeit: 13:24:27 mathias Artur schrieb: >> eben! Auch beim Digitalzoom bleibt die Linse die selbe und es >> werden nur die Ränder beschnitten (und der Rest dann zwangsläufig >> hochgerechnet). > äääh, ich glaube du verwechselst hier was. Ein 6MP CCD bleibt ein > 6 MP CCD egal welcher Ausschnitt” eines Objektives genommen > wird. Solange die Auflö¶sungsqualität des Objektives über dem des > CCD-Chips ist macht es keinen Unterschied wie groß der CCD ist. > Ein gutes SLR-Objektiv hat 80 LP/mm (also etwa 160 Pixel/mm). Der > von Nikon verwendete Sony CCD hat ca. 125 Pixel/mm. Man verliert > also durch das weglassen des “Randes” keine Qualität da der CCD > immer noch “schlechter” ist als das Objektiv. > Ich habe also den Ausschnitt des Objektives ohne > Qualitätsverlust beim digitalen Zoom habe ich aber genau diesen > Qualitätsverlust da Daten “errechnet” werden. …genau so isses – hätt’s nicht besser sagen kö¶nnen Danke Arthur! Gruss Mathias *** ENDE *** posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*