Was ist das ?

Datum: 06.06.2002 Uhrzeit: 18:40:43 Michael Herzog Hallo Experten, was bitte ist ein 5-Punkt-Autofokus mit Einzelbild-Modus” und was ist “Schärfenachführung”. Ich habe das bei der Nikon D100 als Feature gelesen. Michael posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.06.2002 Uhrzeit: 20:15:23 Thomas Grill Hallo, Ich bin zwar kein Experte, versuche jedoch trotzdem eine Antwort: > was bitte ist ein > 5-Punkt-Autofokus mit Einzelbild-Modus” Das habe ich bei denen daheim gelesen als “5-Segment-Autofokus mit dynamischer Messfeldaktivierung” vermutlich haben die dem Apparat(mehr oder weniger) beigebracht ein dynamisches Objekt im Bildfeld automatisch mit einem von fünf Sensoren zu erfassen bzw. von einem auf einen anderen Sensor umzuschalten wenn es sich bewegt. Meine Vermutung. Ohne Gewähr. Angeblich sollte meine analoge N. sowas auch schon kö¶nnen jedenfalls laut Handbuch. > und was ist “Schärfenachführung”. vermutlich dass die Cam mehr oder weniger erfolgreich versucht die Entfernungseinstellung auf ein sich auf dich zu oder von dir weg bewegendes Objekt anzupassen die Schärfe nachzuführen. Diese Feature hatten auch schon frühere Cams es hat mal besser mal schlechter funktioniert je nachdem ob eine alte Frau auf Dich zukam oder ein Pfeil. Warte einfach mal die ersten Testberichte ab nicht die Hochglanzbroschüren denn das Marketing einer Firma lebt meistens in einer vö¶llig anderen Realität als die Leute die die Kameras entwickeln und bauen. gruß thms posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.06.2002 Uhrzeit: 7:44:35 Michael Herzog Hallo Thomas, danke für die Erklärung. > Warte einfach mal die ersten Testberichte ab, nicht die > Hochglanzbroschüren, denn das Marketing einer Firma lebt meistens > in einer vö¶llig anderen Realität als die Leute, die die Kameras > entwickeln und bauen. ja das ist selbstredend. Ich warte auch mal ab, ob Olympus etwas in dieser Richtung oder im Bereich All In One Kameras wie. z.b. Nikon 5700 (mit 280mm Zoom für 1599 Euro) unternimmt. Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.06.2002 Uhrzeit: 8:51:50 Michael Herzog Tach Thomas, > Die 5700 hat meines Erachtens ein Motorzoom, und ich nehme an, Du > weißt, was das bedeutet 😉 nee, was denn? Langsam oder was? Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.06.2002 Uhrzeit: 13:19:53 Thomas Grill Hey Andy, Hast Du mal das Objektiv einer Coolpix 9xx gesehen? Liegt eh in der Kamera, weil’s so winzig ist. Da bräuchtest Du eine Pinzette zum Zoomen 😉 Abgesehen davon: Irgendwie ist das ein komischer Fortschritt, jedenfalls in Punkto Ergonomie. Da hast du zwei Wunderwerke von Händen, mit denen du sehr komplizierte Dinge vollbringen kannst. Kö¶nntest. Der Jammer: Alles, wozu sie noch gut sind, ist winzige Tasten zu drücken, von Menü zu Menü. Die meisten modernen Kameras kö¶nnte auch ein Hummer bedienen. Irgendwann mal soll es sowas wie Hebel, Einstellringe oder Schalter gegeben haben… O.k. Es gibt, zum Glück, noch Ausnahmen. 🙂 gruss, thms — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*