Blauer Farbsaum

Datum: 22.05.2002 Uhrzeit: 23:54:38 Andreas Antoni Hallo E10/20 Gemeinde, ich habe am letzten Wochenende bei sommerlichen Bedingungen mit der E10 ein paar Außenaufnahmen gemacht. Bei der Darstellung auf dem Rechner konnte man an manchen hell dunkel Übergängen einen blauen Farbsaum erkennen. Ihr kö¶nnt zur Ansicht auch folgenden Link nutzen: http://community.webshots.com/album/38681818AADguR Kann mir jemand erklären wie das zustande kommt? Weiß jemand wie man das vermeiden kann? Besten Gruß Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.05.2002 Uhrzeit: 25:12:09 Ulli Hilft das was? http://oly-e.de/news/a.php4?id=4785&group=e100rs.german Ist auch ein Link in den Threads! Gruß Ulli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2002 Uhrzeit: 18:11:37 Klaus Meyer Hallo, Andreas Antoni wrote: > Kann mir jemand erklären wie das zustande kommt? typisch ist das dieser Effekt: http://www.dpreview.com/learn/Glossary/Optical/Chromatic_Aberrations_01.htm Obwohl ich schon etwas überrascht bin, das der bei der E10 so stark sichtbar ist. — Gruß – regards Klaus 🙂 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2002 Uhrzeit: 18:52:22 Marcel Baer Lieber Andreas Andreas Antoni schrieb: > Hallo E10/20 Gemeinde, > > ich habe am letzten Wochenende bei sommerlichen Bedingungen mit > der E10 ein paar Außenaufnahmen gemacht. > Bei der Darstellung auf dem Rechner konnte man an manchen hell > dunkel Übergängen einen blauen Farbsaum erkennen. > Ihr kö¶nnt zur Ansicht auch folgenden Link nutzen: > http://community.webshots.com/album/38681818AADguR > > Kann mir jemand erklären wie das zustande kommt? > Weiß jemand wie man das vermeiden kann? > Meiner Meinung nach, hast du den WCON-08B darauf gehabt und nicht die kleinste Brennweite eingestellt gehabt! Habe ich recht? Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2002 Uhrzeit: 18:57:42 Andreas Antoni Besten dank Klaus, genau so etwas habe ich gesucht. Ich war selber sehr überrascht, als ich die starken Beeinflussungen gesehen habe. Die Kamera wurde vor etwa 3 Monaten neu gekauft. Das ist natürlich ne ziemlich eklige Angelegenheit. Die zusätzlichen Anstrengungen in der Digitalen Dunkelkammer sind wohl nicht gerade schö¶n. Besten Gruß Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2002 Uhrzeit: 22:56:49 Andreas Antoni Hallo Marcel, Du hast recht, der WCON war drauf. Hier die Kameradaten: Original Datum/Zeit: 2002:05:09 16:08:13 Bild Zeit: 1/160 (0.00625) F-stop: 2.8 ISO Geschwindigkeit: 80 Eingestellte Länge: 36.0000 Blitz: 1 Orientation: 1 Bild Neigung: 0.0000 Meßmodus: 5 Grüsse Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.05.2002 Uhrzeit: 6:24:39 Marcel Baer Lieber Andreas Andreas Antoni schrieb: > Hallo Marcel, > > Du hast recht, der WCON war drauf. > Hier die Kameradaten: > > Original Datum/Zeit: 2002:05:09 16:08:13 > Bild Zeit: 1/160 (0.00625) > F-stop: 2.8 > ISO Geschwindigkeit: 80 > Eingestellte Länge: 36.0000 > Du hast den WCON-08B auf 36mm (also längste Brennweite) verwendet. Der WCON ist aber so konstruiert, dass er nur bei der kleinsten Brennweite (9mm) richtig sauber arbeitet und keine Farbsäume produziert. Also immer abnehmen, wenn du nicht wirklich mit 7mm Weitwinkel arbeiten willst. Gruss Marcel ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*