NTSC Vergleich zu PAL

Datum: 19.03.2002 Uhrzeit: 21:44:42 Andre Beckers Hallo zusammen, hat jemand von Euch evtl. eine E10 oder E20 als N Type, also NTSC. Wo sind eigentlich die genauen Unterschiede? Gibt es bei uns mit einer solchen Kamera irgendwie Probleme? Man hat mir eine E20N angboten und ich würde gerne wissen ob das Nachteile hätte?! Kann mir jemand helfen?? Vielen Dank schon einmal Gruß Andre —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.03.2002 Uhrzeit: 22:04:15 Hermann Brunner Andre Beckers schrieb: > Hallo zusammen, > > hat jemand von Euch evtl. eine E10 oder E20 als N Type, also > NTSC. Wo sind eigentlich die genauen Unterschiede? > ….. Meines Wissens ausschließlich im Video-Ausgang: Die E20N gibt ein (amerikanisches) NTSC-Signal aus, die E20P gibt ein (europäisches) PAL-Signal aus. Beide Fernseh-Formate sind nicht gerade toll dazu geeignet ein hochaufgelö¶stes Digitalbild vernünftig darzustellen… ( PAL ist etwas besser, aber auch auf 625×480 beschränkt ) Wenn Du die Bilder nicht auf einem Fernseher bewundern willst, ist das also ziemlich egal, ob es eine P” oder eine “N” ist… ansonsten sind mir keine technischen Unterschiede bekannt. Siehe aber auch mal die Olympus Aussage zu Gewährleistung bei “Grey Market Imports” – und so was ist es wenn Du eine US-E20N nach Europa verfrachtest: http://www.olympusamerica.com/cpg_section/cpg_productadvisory.asp ( Wurde gerade in e.zubehö¶r im “TCON-300 in US” Thread diskutiert – meine Meinung dazu habe ich dort schon kund getan…) Gruß Hermann B. ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*